Suche
 


27.01.2012 10:33  | DGAP

U.S. Silver Corp. gibt Änderungen im Management und personelle Neubesetzungen bekannt

Toronto, Ontario, 26. Januar 2012. U.S. Silver Corporation (TSX: USA, WKN: A0M MBT, OTCQX: USSIF) ("U.S. Silver" oder "das Unternehmen") gibt den Rückzug von Tom Parker, CEO des Unternehmens, zum 31. Januar 2012 bekannt. "Im Namen des Vorstands und der Aktionäre möchte ich unsere hohe Anerkennung für die Führerschaft, die Tom geleistet hat, aussprechen. Er kam in einem entscheidenden Moment in seiner Entwicklung zum Unternehmen und führte das Unternehmen während seines Wachstums zu einer gut geführten Mine mit stabiler Produktion und er verlässt U.S. Silver nun in einer sehr guten Position," sagte Gordon Pridham. Herr Parker verbleibt bis zur Jahreshauptversammlung des Unternehmens, die voraussichtlich im Juni 2012 stattfinden wird, im Vorstand und wird dem Unternehmen zudem in beratender Funktion zur Verfügung stehen. Die Suche nach einem neuen CEO hat begonnen. Gordon Pridham, Executive Chairman, wird als Interim-CEO fungieren, bis eine Nachfolge bestimmt wurde. Steve Long bleibt weiterhin als Chief Operating Officer von U.S. Silver für den Tagesbetrieb der Minenbetriebe in Idaho zuständig.

Das Unternehmen möchte zudem bekanntgeben, dass es sein strategisches Ziel, eine qualifizierte Belegschaft von erfahrenen Bergleuten zusammenzustellen, energisch verfolgt. Aktuell arbeitet U.S. Silver mit Hecla Mining Corporation zusammen, um Schlüsselpersonen zu beschäftigen, nachdem in der nahe bei U.S. Silvers Operationen im Silver Valley gelegenen Lucky-Friday-Mine eine Aussetzung des Minenbetriebs beschlossen wurde. U.S. Silver hat bisher 13 Arbeiter eingestellt und erwägt weitere Einstellungen. Man geht davon aus, dass die zusätzlichen Arbeitskräfte zu höherer Produktion sowie zu verstärkter Minenentwicklung und Explorationstätigkeit führen werden.


Über die U.S. Silver Corporation

U.S. Silver besitzt und betreibt durch seine hundertprozentigen Tochterunternehmen die Silber-Blei-Kupfer-Minen Galena, Coeur, Caladay und Dayrock in Shoshone County in Idaho. Die Galena-Mine ist die zweitproduktivste Silbermine in der Geschichte der USA. Die Gesamtproduktion aus U.S. Silvers Minenkomplex seit 1953 hat 217 Mio. oz überschritten. U.S. Silver verfügt über ein Landpaket von mittlerweile circa 14.000 Morgen inmitten des Coeur d'Alene Bergbaudistrikts. U.S. Silver konzentriert sich auf die Ausweitung der Produktion der laufenden Anlagen sowie auf die Exploration und Entwicklung seiner umfangreichen Liegenschaften im Silver Valley im Coeur d'Alene Bergbaudistrikt.





Diese Pressemitteilung enthält bestimmte vorausschauende Aussagen. Diese Aussagen sind nur aktuelle Vorhersagen und unterliegen bestimmten Risiken und Unsicherheiten, die schwer vorhergesagt werden können. Die tatsächlichen Ergebnisse können entscheidend von den Ergebnissen in den vorausschauenden Aussagen abweichen. Das Unternehmen hat keine Verpflichtung, die vorausschauenden Aussagen zu aktualisieren, oder die Gründe zu nennen, warum sich die tatsächlichen Ergebnisse von den vorausschauenden Aussagen unterscheiden, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Zusätzliche Informationen zu den Risiken und Unsicherheiten sind in den Veröffentlichungen des Unternehmens bei den kanadischen Wertpapierbehörden, verfügbar auf www.sedar.com, veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung ist allein die Gesellschaft verantwortlich. Sie wurde weder von der TSX-Venture Exchange, noch von einem Dritten geprüft. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com bzw. www.sec.gov oder auf der Firmenwebsite! (zur Meldung)






Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Heather Foster
Manager IR
(208) 556-1535 ext. 2

Deutsche Anleger:

Macdougall Consultants Ltd.
Tel.: 001 (226) 663 3000

Metals & Mining Consult Ltd.
Tel.: 03641 / 597471





Diesen Artikel: Empfehlen:


Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!


20. September 2014 - 07:53 Uhr   Seite aktualisieren
Profile (Werbung)