Suche
 


13.02.2012 07:07  | Rolf Nef

Beginnt der große Knall, der wilde Ritt in Gold und Silber?

Open in new window

Grafik 21: Silber täglich


Open in new window

Grafik 22: Silber im 2 Stunden Chart


Open in new window

Grafik 23: Silber seit Beginn des Bullmarktes


Open in new window

Grafik 24: Silber langfristig


Die Strategie des "Tell Gold & Silber Fonds“

Es ist die erklärte Strategie des "Tell Gold und Silber Fonds“ an diesen wilden Ritt im Silbermarkt mit einem hohen Anteil (derzeit nur ca. 25%) an Silber Kauf Optionen zu partizipieren. Der derzeitige Hebel liegt ca. 30, weil viele Optionen einen Bezugspreis von 50 $ haben mit Laufzeit Juni 2012 (siehe Factsheet www.tellgold.li) Die Strategie "Halten“ wird durchgezogen und keine Rollmanöver mit den Optionen unternommen, um den hohen Anteil Unzen Silber über Optionen pro Anteilschein vorläufig zu erhalten, denn der Markt sieht zu bullish aus. Bei einer negativen Beurteilung des sehr bullischen Szenarios können die Juni-Optionen jederzeit verkauft und in längerlaufende Kaufoptionen getauscht werden, was einfach den Hebel senkt. Bei den extremen Aussichten für Silber ist eine solche Operation aber nicht matchentscheidend, sondern wichtig ist, das Exposure halten zu können. Für den Investor bedingt das eine hohe Bereitschaft zu Volatilität und Risiken.


© Rolf Nef
Manager Tell Gold & Silber Fonds, www.tellgold.li



Disclaimer: Der Fonds ist ein Investmentunternehmen für andere Werte mit erhöhtem Risiko. Der Fonds investiert in Gold- und Silber-Derivate, Derivate von Minenaktien und -indizes, in physisches Gold und Silber sowie weltweit in Unternehmungen, die in der Förderung und dem Abbau von Gold und Silber (monetären Edelmetallen) tätig sind. Der Fonds setzt neben traditionellen Anlagen auch Optionsstrategien ein, welche als nicht traditionelle Anlagestrategien zu qualifizieren sind. Diese Anlagestrategie weist ein anderes Risikoprofil als jenes der traditionell bekannten "Investmentunternehmen für Wertpapiere" auf. Die Anleger werden ausdrücklich auf die im vollständigen Prospekt erläuterten Risiken aufmerksam gemacht, insbesondere auf die Möglichkeit des Einsatzes von Optionen zu Anlagezwecken. Durch den Kauf von Optionen kann eine erhebliche Hebelwirkung entstehen, welche ein Vielfaches des eingesetzten Kapitals betragen kann. Das Risikopotenzial des Fonds ist deshalb nicht abschätzbar. Eine Hebelwirkung über Kreditaufnahme oder andere Verpflichtungen ist ausgeschlossen. Der Fonds kann bis zu 100% in physisches Gold und Silber investieren und diese bei einer Lagerstelle hinterlegen. Der Fonds kann sich auf wenige Anlagen konzentrieren und deshalb eine verringerte Risikostreuung aufweisen. Die Anleger müssen insbesondere bereit und in der Lage sein, höhere Kursschwankungen oder auch substanzielle Kursverluste hinzunehmen. In der Konsequenz eignet sich eine Anlage nur für risikofähige Anleger mit einem langfristigen Anlagehorizont und als Beimischung zu einem bestehenden Portfolio.





Diesen Artikel: Empfehlen:


Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!