Suche
 


30.04.2012 10:07  | Benjamin Summa

Wissen aus erster Hand: Garantiert inflationsfrei

Robert Hartmann: "Unser Anspruch ist die Marktführerschaft“

Zur Philosophie von pro aurum gehört, dass wir immer wieder Maßstäbe setzen. Wir haben im April 2005 als erster deutscher Edelmetallhändler einen Onlineshop für physisches Gold eröffnet und waren der erste Anbieter mit einer rechtsverbindlichen Limitorder, einem Preisradar und einem Verfügbarkeitsservice. Kürzlich haben wir "pro aurum TV“ gestartet. Der Relaunch von proaurum.de setzt diese Innovationen nun fort.

Künftig wollen wir die gesamte "pro aurum-Welt“ für unsere Kunden und Interessierte sozusagen erfahrbar machen. Dazu gehören eine einfache, intuitive Navigation und umfangreiche und leicht verständliche Informationen rund um das Thema Edelmetalle. In der neuen Ausgabe von pro aurum TV wollen wir zeigen, wie die Online-User unsere Webseite gewinnbringend nutzen können.
 

Interview zur neuen Webseite mit Robert Hartmann, dem Geschäftsführer von pro aurum:
 
Herr Hartmann, Sie wollen mit der neuen Website proaurum.de Maßstäbe in Punkto Informationsvermittlung setzen, können Sie das bitte erläutern?

pro aurum beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter mit einer hohen Edelmetall-Expertise. Einige unserer Kollegen haben das Edelmetallgeschäft mit all seinen Facetten in verantwortlichen Positionen bei Banken in Asien, den USA und der Schweiz betrieben. Unsere Kunden sollen dieses Wissen künftig nicht nur an den Standorten, sondern auch im Internet "anzapfen“ können. Themen, die wir auch in Vorträgen oder Veranstaltungen im Goldhaus und unseren Niederlassungen behandeln, werden künftig auch online aufbereitet.


Wie wichtig ist der Online-Handel mittlerweile für pro aurum?

Für uns stellt sich nicht so sehr die Frage, wie wichtig Online-Handel für pro aurum ist, sondern welche Vorteile dem Kunden hieraus erwachsen. Nicht jeder Kunde hat die Möglichkeit, sich in einer der acht Niederlassungen von pro aurum in Deutschland, Österreich oder der Schweiz persönlich beraten zu lassen. Für diese Kunden ist der Online-Handel eine sehr gute Alternative, zumal die Sicherheitsstandards bei pro aurum äußerst hoch sind. Immerhin haben wir seit dem 1. April 2005 mehr als 100.000 Onlineorders zur Zufriedenheit unserer Kunden ausgeführt. Knapp 60 Prozent unserer Umsätze finden jetzt schon auf den Online-Plattformen statt. Ich gehe davon aus, dass die Bedeutung des e-Commerce für unser Unternehmen weiter zunehmen wird.


Sie bezeichnen die neue Website als "Online-Geschäftsstelle“. Was meinen Sie damit?

Nun, was erwarten Kunden, wenn Sie in eine Geschäftsstelle von pro aurum gehen? Einen angenehmen Empfang und eine erstklassige, individuelle Beratung! Davon kann die neue Webseite viel abdecken. Beispielsweise durch Innovationen wie den "Edelmetall-Rechner“, der im Ergebnis das widerspiegelt, was im Anlageausschuss bei pro aurum entschieden wurde und unsere Berater in den Niederlassungen als Hausmeinung vertreten.


Wie funktioniert der "Edelmetall-Rechner“ genau?

Um das ersparte Anlagevermögen in der momentanen Marktphase zu schützen und die Kaufkraft zu erhalten, sollten Anleger/Investoren die Anlageklasse Edelmetalle mit mindestens 15 bis 25 Prozent Ihres liquiden Anlagevermögens gewichten. Doch wie sollte das Investment konkret aussehen? Gold oder Silber? Barren oder Münzen? Kurzfristige Käufe oder langfristige Absicherung? Anleger sollten sich eine geeignete Strategie für ihr Investment zurechtlegen - wer in erster Linie auf die Absicherung seines Vermögens achtet, sollte sein Portfolio anders zusammenstellen als Anleger, die hohe Renditen in kürzerer Zeit erzielen wollen. Bei diesen Fragen wollen wir dem Kunden mit dem Edelmetall-Rechner quasi eine Richtschnur an die Hand geben. pro aurum wird im Turnus von 3 Monaten im Rahmen eines Investment-Komitees überprüfen, ob die Einstellungen des Edelmetall-Rechners noch marktgerecht sind. Eine fortlaufende Qualitätskontrolle ist an dieser Stelle ganz wichtig.


Was können wir in Zukunft von der pro aurum Webseite erwarten?

Der neuerliche Relaunch war nur der Auftakt für die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Webpräsenz. Wir haben dem Auftritt einen neuen Look verpasst, die Anzahl der Seiten um mehr als 35 Prozent reduziert und das Kommunikationskonzept überarbeitet. Als nächstes wird der e-Commerce-Bereich überarbeitet. Unsere Kunden verlangen zu Recht eine schnelle und möglichst unkomplizierte und übersichtliche Möglichkeit, Ihre Orders einzugeben. Darüber hinaus haben wir noch viele "Pfeile im Köcher", um dem Anspruch, Marktführer im Edelmetallhandel zu sein, auch im Onlinegeschäft gerecht zu werden.


© pro aurum OHG
www.proaurum.de
www.proaurum-valueflex.de


Open in new window






Diesen Artikel: Empfehlen:


Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!