Suche
 


21.12.2012 07:32  | Redaktion

Gold- und Devisenreserven Russlands gestiegen

Wie die russische Zentralbank gestern bekannt gab, sind die Gold- und Devisenreserven des Landes in der am 14. Dezember geendeten Woche um 1,5 Mrd. USD angestiegen. Damit beliefen sich die internationalen Reserven Russlands am vergangenen Freitag auf 528,8 Mrd. USD; in der vorangegangenen Woche waren sie um 0,9 Mrd. USD auf 527,3 Mrd. USD zurückgegangen.

Nähere Informationen finden Sie auf der Website der russischen Zentralbank: www.cbr.ru.


© Redaktion GoldSeiten.de





Diesen Artikel: Empfehlen:

Rundblick


Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!


29. Juli 2014 - 04:36 Uhr   Seite aktualisieren