Suche
 

Palladium - 2013 weiter im Aufwärtstrend

24.12.2012  |  DAF
Open in new window"Im ersten Quartal werden Preise von 710-715 Dollar prognostiziert und für das zweite und dritte Quartal 735-740 Dollar", so zitiert Heiko Geiger, Zertifikateexperte bei Vontobel einen Durchschnitt der Analysten. Allerdings zeigt sich der Terminmarkt nicht ganz so optimistisch.

"Palladium befindet sich momentan im contango, d.h. für Frühjahr/Sommer werden 710 Dollar aufgerufen", so Geiger weiter. Lägervorräte in Russland und Explorationskapazitäten in den Minen spielen für den Zertifikateexperten sicherlich eine grosse Rolle. Zu berücksichtigen ist allerdings, dass Palladium ein konjunktursensitives Edelmetall ist und damit auch sehr stark von der weiteren konjunkturellen Entwicklung abhängt.

Wenn also die "Fiskalklippe" umschifft werden kann und auch das Wachstum in China intakt bleibt, stehen die Chancen auch für Palladium sehr gut. Welche Rolle das charttechnische Bild spielt und wie Sie sich positionieren können, sehen Sie im Video.

Zum DAF-Video: Videobeitrag ansehen


© DAF Deutsches Anleger Fernsehen AG





Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2014.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!