Suche
 


24.12.2012 11:10  | IRW-Press

Mirasol Resources Ltd. schließt Verkauf seiner 49%-Beteiligung am Silber-Gold-Projekt Joaquin ab

VANCOUVER, BC, 21. Dezember 2012 - Mirasol Resources Ltd. (TSX-V: MRZ, Frankfurt: M8R) ("Mirasol" oder das "Unternehmen") freut sich bekannt zu geben, dass es den Verkauf seiner 49%-Beteiligung am Silber-Goldprojekt Joaquin in der argentinischen Provinz Santa Cruz (das "Projekt Joaquin") an Coeur d'Alene Mines ("Coeur") (NYSE: CDE; TSX: CDM) gegen einen Kaufentgelt von 60.000.000 US$ - wie bereits am 11. Dezember 2012 mitgeteilt - erfolgreich abgeschlossen hat. Die Transaktion wurde über den Verkauf der argentinischen Tochtergesellschaft des Unternehmens, welche eine 49%-Beteiligung am Projekt Joaquin hält, abgewickelt.

Eine Hälfte des Kaufpreises wurde beim Abschluss bar bezahlt (29.000.015 US$, mit einem Sicherungseinbehalt von 1.000.000 US$), und der Restbetrag wurde durch die Emission von 1.310.043 unregistrierten Stammaktien aus dem Unternehmenskapital von Coeur, welche auf einem 10-tägigen volumengewichteten Durchschnittspreis von 22,90 US$ pro Aktie (der "Aktienanteil") basieren, beglichen. Der Aktienanteil wird von Computershare für einen Zeitraum von bis zu 60 Tagen ab dem Abschlussdatum bis zu Coeurs Due-Diligence-Prüfung im Rahmen des Projekts Joaquin treuhänderisch hinterlegt.

Haywood Securities Inc. trat in Zusammenhang mit dieser Transaktion als finanzieller Berater des Unternehmens auf.

Mirasol ist auf die Entdeckung, Exploration und Akquisition von Edelmetalllagerstätten mit hohem Potential in Nord-und Südamerika konzentriert und nutzt eine Spitzentechnologie zu seinem strategischen Vorteil. Mirasol hält derzeit 100 % der Rechte von acht aktiven Explorationsprojekten und zwölf sich im Frühstadium befindenden Edelmetallprospektionsgebieten in der Provinz Santa Cruz in der patagonischen Region im Süden von Argentinien, die durch firmeneigene Exploration identifiziert wurden. Strategische Joint Ventures und Partnerschaften mit Produzenten haben es Mirasol ermöglicht, erfolgreich Projekte zu generieren. Darüber hinaus hält Mirasol 100 % der Anteile an dem Rubi-Kupfer-Gold-Porphyr-Ziel, welches strategisch günstig in dem El Salvador Kupferbergbau Distrikt in Nord-Chile liegt. Mirasol betreibt Tochtergesellschaften in Argentinien und Chile und ist in der generativen Exploration in Regionen mit hohem Potential auch anderorts in Nord-, Mittel und Südamerika tätig. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite von Mirasol unter www.mirasolresources.com.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Mary L. Little, President und CEO
Tel.: (604) 602-9989; Fax: (604) 609-9946
E-Mail: contact@mirasolresources.com
Website: www.mirasolresources.com



Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!






Diesen Artikel: Empfehlen:


Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!


24. April 2014 - 00:37 Uhr   Seite aktualisieren
Profile (Werbung)