Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Gold - Ach, das ist doch nur eine Gegenbewegung im Abwärtstrend!

11.07.2013  |  Robert Schröder
Gold springt heute Nacht um 40 USD in die Höhe und stoppt kurz vor der 1.300 USD Marke. Noch kann die Bewegung ab dem Juni-Tief mit 1.180 USD natürlich eine erneute Korrektur im noch gültigen Abwärtstrend sein. Es gibt jetzt allerdings erste Anzeichen dafür, dass daraus durchaus mehr werden könnte!

Ich hatte gestern übrigens auf Facebook um 15:07 Uhr einen Gold-Chart mit der Beschreibung "Über 1.260 USD platzt der Knoten" gepostet, der genau die jüngste Bewegung auf knapp 1.300 USD vorweggenommen hat. Es lohnt sich also ab und zu dort einmal vorbei zu schauen und Fan zu werden!

Open in new window


Seit dem Juni-Tief mit 1.180 USD haben wir nach Elliott Wave einen 5-teiligen Aufwärtsimpuls auf 1.268 USD gesehen. Dieser wurde anschließend innerhalb von drei Handelstagen in Form einer abc-Formation korrigiert. Das besondere an dieser Korrektur sind die entsprechenden Preis- und Zeitverhältnisse: Zeitlich dauerte die abc-Korrektur 1,382 x so lange wie der Aufwärtsimpuls selbst. Preislich wurde das 61,8% Retracement nur marginal unterschritten. Bessere Preis/Zeit-Verhältnisse gibt es bald gar nicht!

Nach der abc-Korrektur sahen wir erneut einen 5-teilig Aufwärtsimpuls bis 1.261 USD, der allerdings das Hoch des ersten 5-Teilers nicht herausgenommen hat. Das zeigt mir, dass die seit 1.180 USD laufende Aufwärtsbewegung wohl mehr wird, als eine typische dreiteilige Gegenbewegung.

Steigt Gold nun über 1.300 USD wird damit meiner Meinung nach die nächste Rallystufe auf 1.340 USD ausgelöst. Dort verläuft ein wichtiger Widerstand. Erst wenn dieser auch überwunden wird, kann es weitere Kursgewinne geben, die Gold auf ca. 1.420 USD pushen könnten.


© Robert Schröder
www.Elliott-Waves.com

Ihnen gefallen meine Marktkommentare auf goldseiten.de? Lesen Sie auch meine Einschätzungen u.a. zu DAX & EUR/USD und abonnieren Sie meinen Newsletter. Kostenfrei und unverbindlich.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!