Suche
 

Update: Gold- und Silbermarkt

08.11.2011  |  Clive Maund
- Seite 3 -
Silbermarkt Update

Silber machte das, was wir letzte Woche von ihm erwartet hatten. Es fiel zurück in den Bereich von 33,50 $, obwohl es am Dienstag sogar kurz die 32 $-Marke berührte. Danach ging es wie erwartet wieder nach oben. Die Entwicklungen der vergangenen Woche sehen auf dem 4-Monate-Chart wie eine normale Reaktion aus, die sich als bullische Flagge herausstellen kann - innerhalb eines jungen Aufwärtstrends, der sich mit einem klaren Durchbrechen des wichtigen Widerstands im Bereich von 33 $ angekündigt hatte (hier war auch das Top des jetzt beendeten zwischenzeitlichen Korrekturmusters).

Silber macht an dieser Stelle einen guten Eindruck, fast so, als würde es sich für ein Durchbrechen des 50-Tage-Durchschnitts bereit machen, der über der Preislinie sinkt und derzeit noch einen begrenzenden Einfluss ausübt. Beim nächsten Aufwärtstrend wird davon ausgegangen, dass Silber schnell in Richtung der kritischeren Widerstandszone im Bereich zwischen 37,80 $ und 39,50 $ klettert, wo das größere Hindernis liegt. Denn hier wird es mit dem Angebot früherer Käufer konfrontiert, die während des letzten Einbruchs geschröpft wurden - und nach wie vor entnervt und verkaufsbereit sind, sobald sich die Kurse bessern.

Open in new window


Der COT-Chart für Silber bleibt deutlich positiv mit geringen Short-Positionen der Commercials und geringen Long-Positionen der großen Specs. Letzte Woche hatten sich diese Zahlen etwas verbessert.

Open in new window


Langfristig bleiben die Aussichten für Silber glänzend und zwar aus Gründen, die im Goldmarkt Update erörtert wurden. Also in aller Kürze: Staaten und Politiker, die vor unüberwindlichen Schuldenproblemen stehen und in absehbarer Zukunft weiter auf QE setzen werden, um so lange wie möglich Zeit zu schinden - ungeachtet der inflationären oder hyperinflationären Folgen.


© Clive Maund
www.clivemaund.com

Diese Artikel wurden am 07. November und 06. November 2011 auf www.clivemaund.com veröffentlicht und exklusiv für GoldSeiten übersetzt.





Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2014.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!