Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

DAX chrasht! Gold rennt!

08.08.2014  |  Robert Schröder
Während der DAX, im Übrigen wie am 18. Juli konkret und rechtzeitig angekündigt, Richtung 8.900 abtaucht, macht Gold seinem Namen als Krisenmetall wieder alle Ehre und springt erneut über die 1.300 USD Marke. War das jetzt endlich der Startschuss, auf den alle Goldbullen gewartet haben?

Open in new window


Gegenüber meiner letzten Analyse hier auf Goldseiten.de "Gold - Wann geht es endlich los?" läuft der Goldpreis wie auf Schienen. Zitat vom 31. Juli: "Bis auf 1.280 USD kann Gold wohl noch nachgeben." und "Sehr viel tiefer als 1.280 USD sollte es allerdings schon gar nicht mehr gehen."

Open in new window


Das Tief am 1. August lag bei 1.279,90 USD. Ab dort ging es im ersten Anlauf hoch auf 1.297 USD. Nach einer doch recht tiefen Korrektur auf 1.282,10 USD am 5. August, ging es heute im Tageshoch schon über 1.320 USD hinaus. Was will man mehr?

Charttechnisch ist Gold damit wieder oben auf. Die bullische Flagge wurde mustergültig nach oben aufgelöst. Das Kursziel auf dem Niveau der bisherigen Jahreshochs (1.392 USD) ist damit weiter aktuell!

Die entsprechende Trading-Idee auf Gold aus dem Abo-Bereich auf Elliott-Waves.com ist aktuell gut 40% bzw. 23 USD im Plus. Silber ziert sich noch und bestätigt aber meine grundsätzliche Einschätzung, dass jeder Markt sein Eigenleben hat.


© Robert Schröder
www.Elliott-Waves.com

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit investiert.

Ihnen gefallen meine Marktkommentare auf goldseiten.de? Lesen Sie auch meine Einschätzungen u.a. zu DAX & EUR/USD und abonnieren Sie meinen Newsletter. Kostenfrei und unverbindlich.




Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!