Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

CoT-Signale der Edelmetalle per 03.09.2014

04.09.2014  |  Dr. Jürgen Müller
a) Gold:

Open in new window

Im letzten Bericht Anfang August schrieb ich: "Ich denke, dass Gold noch bis auf die untere Unterstützung fallen kann (derzeit bei ca. 1.230 Dollar), spätestens dann aber wieder eine Welle nach oben starten wird". Genau auf diesem Weg sind wir weiterhin. Der Goldkurs nähert sich der unteren Unterstützung und die Commercials haben auf dem Weg nach unten wieder Short-Kontrakte abgegeben.

b) Silber:

Open in new window

Im letzten Report schrieb ich: "Ich denke, dass Bollinger und CoT-Daten indizieren, dass der Kurs nochmals auf die untere Unterstützung (derzeit bei ca. 19 Dollar) fallen kann, dann aber eine neue Welle nach oben hin starten sollte." Am 3.9. erreichte Silber im Tagestief 19,11 Dollar. Auch wenn es kurzzeitig noch unter die 19 gehen sollte, sollte dann jedoch eine neue Welle nach oben starten.


c) Platin:

Open in new window

Platin ist an der langjährigen Unterstützung nahezu angekommen. Da mein "Müller-Index" (Mix aus klassischen und den CoT-Indikatoren) ein dediziertes Peak ausgebildet hat, denke ich jedoch, dass diese Unterstützung halten sollte und der Kurs wie bei Gold und Silber dann wieder nach oben gehen sollte.


d) Palladium:

Open in new window

Palladium steigt nach wie vor innerhalb des aktuellen Trendkanals nach oben an. Die Commercials liegen mit -30.600 Shortkontrakten allerdings bei einem historischen Hoch.


Haftung:

Dieser Artikel stellt keine Handlungsempfehlung dar. Er beinhaltet lediglich die rein private Meinung des Autors. Eine Haftung jedwelcher Art ist ausgeschlossen.


© Dr. Jürgen Müller
Einkaufsgemeinschaft für Sachwerte GmbH
www.ekg-sachwerte.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!