Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Nutzt Barrick Gold die Chance auf 21,50 USD?

12.09.2014  |  Robert Schröder
Gold und der Minenmarkt können noch immer nicht überzeugen und fallen seit zwei Monaten wieder verstärkt zurück. Auch der Branchenriese Barrick Gold kommt nicht aus seinem Loch heraus und dümpelt seit Monaten vor sich hin. Aktuell steht die Aktie jedoch an einer charttechnisch wichtigen Stelle, die sich als richtungsweisend entpuppen könnte.

Das einzig wirklich Positive aus Sicht der Charttechnik ist die Tatsache, dass Barrick Gold Mitte Juli den übergeordneten Abwärtstrend überwunden hat und diesen jetzt nur noch einmal sauber von "oben" zu testen scheint. Zusätzlich wurde auch gestern der flache Aufwärtstrend seit dem Crash-Tief im Juli 2013 getestet. Kombiniert ergibt also das aktuelle Niveau eine Kreuzunterstützung!

Open in new window

Wie der Name schon sagt, sind auf dem aktuellen Niveau die Kurse gut gestützt. Mit dem gestrigen Tagestief von 16,50 USD hat Barrick nahezu punktgenau auf dieser Kreuzunterstützung aufgesetzt. Um keinen Test der 13,50 USD zu provozieren, ist klar, dass die Aktie sich schleunigst von der 16,50 USD nach oben entfernen muss. Dazu wären jetzt Anschlusskäufe für mind. zwei Handelstage in Folge wünschenswert.

Der RSI-Indikator stützt den skizzieren Verlauf, der in dieser Woche mit knapp 30 ein vergleichbares Niveau wie im Mai und Dezember 2013 erreicht hat, als Barrick von dort aus zu einer 40%-igen bzw. 25%-igen Rally angesetzt hat. Ähnliches könnte jetzt nun auch wieder passieren.

Allerdings werden die Bäume nicht in den Himmel wachsen, solange die mehrmonatige Widerstandszone zwischen ca. 20,60 und 21,60 USD nicht nachhaltig aus dem Weg geräumt und nach oben durchstoßen wird!


© Robert Schröder
www.Elliott-Waves.com


Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

Ihnen gefallen meine Marktkommentare auf goldseiten.de? Lesen Sie auch meine Einschätzungen u.a. zu DAX & EUR/USD und abonnieren Sie meinen Newsletter. Kostenfrei und unverbindlich.




Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!



Mineninfo
Minenprofile
"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!