Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Streitgespräch: Peter Schiff weiterhin überzeugt, dass Gold auf 5.000 USD steigen wird

22.12.2015  |  Redaktion
Peter Schiff, der CEO von Euro Pacific Capital, erklärte in einem turbulenten CNBC-Interview kürzlich, warum er weiterhin an seiner Vorhersage eines Goldpreises von 5.000 Dollar je Feinunze festhalte.

Trotz der herben Verluste, die Gold in den letzten Jahren einstecken musste, ist der Investmentexperte weiterhin davon überzeugt, dass das Edelmetall auf neue Höhen steigen wird.

Unabhängig davon, was FED-Chefin Yellen sage, befinde sich die US-Wirtschaft auf direktem Weg in eine Rezession, so Schiff. Er glaubt, dass die FED ihren jüngsten Kurs im nächsten Jahr schnell ändern werden müsse. Er rechnet dann mit Zinsen im negativen Bereich und QE in bisher noch nicht erlebtem Ausmaß.

Schiff rät zu einem Anteil von Goldinvestments von 5-10%.




© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!




"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!