Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Elcora Resources: Entwicklung eines qualitativ hochwertigen industriellen Graphen-Produktionsprozesses

11.01.2016  |  IRW-Press
HALIFAX (NOVA SCOTIA), 11. Januar 2016 - Troy Grant, President und CEO von Elcora Resources Corp. (OTCQB: ECORF; TSX-V: ERA; Frankfurt: ELM) (Elcora oder das Unternehmen), freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit der Entwicklung eines einzigartigen Graphen-Produktionsprozesses voranschreitet, der eine Vielzahl an Graphitquellen als Rohmaterial für die Produktion von qualitativ hochwertigem Graphen verwenden kann.

Das Elcora-System wendet eine vertikale Integration beim Abbau, bei der Verarbeitung und bei der Raffinierung an, um der Graphit für den Prozess zu optimieren. Das Unternehmen entwickelte einen neuen Industrieprozess, der ein Betriebsgeheimnis darstellt und in der Lage ist, Elcora-Graphit zu qualitativ hochwertigem Graphen zu verarbeiten. Die Graphensynthese an sich hängt nicht von der Graphitquelle ab, sofern der Graphit richtig verarbeitet wird. Dies bedeutet, dass der Elcora-Prozess bei einer Vielzahl von Graphitquellen angewendet werden kann.

Die Entwicklung dieses einzigartigen Graphen-Produktionsprozesses sowie des Equipments ist ein wichtiger Meilenstein für Elcora, sagte Troy Grant. Das Großartige an diesem System ist, dass es mit einer Vielzahl von Graphitquellen funktioniert, weshalb wir bei der Graphitversorgung keinerlei Einschränkungen unterliegen. Nach der Fertigstellung werden wir in der Lage sein, den Markt mit konstant hochwertigem Graphen zu beliefern, der aus natürlichem Graphit hergestellt wurde. Wir sind der Auffassung, dass dies ein wichtiger Beitrag für die Graphen-Industrie sein wird.

Elcoras Graphen wurde im Centre for Advanced 2D Materials (CA2DM, vormals Graphene Research Centre (GRC)) an der National University of Singapore auf unabhängige Weise getestet und aufgrund der geringeren Anzahl an Schichten, der strukturellen Qualität, der Kristallitgröße, des Kohlenstoffgehalts sowie der Morphologie vom CA2DM als weltweite Nummer eins in puncto Qualität bewertet. Diese Ergebnisse wurden von Prof. Antonio H. Castro Neto, Director von CA2DM, bei der internationalen Konferenz Graphene Canada 2015 in Montreal präsentiert.

CA2DM/GRC widmet sich seit 2010 der Graphenforschung und -entwicklung und hat Finanzierungen in Höhe von insgesamt über 200 Millionen Dollar erhalten. Es wurde berichtet, dass Prof. Antonio Castro Neto maßgeblichen Anteil am Nobelpreis für Physik im Jahr 2010 hatte, der den Russen Andre Geim und Konstantin Novoselov von der Manchester University verliehen worden war. Um den Beitrag von Dr. Castro Neto zur Graphenindustrie zu würdigen, bezeichnete ihn Science For Brazil (scienceforbrazil.com) als Graphene Godfather.


Was ist Graphen?

Graphen ist eine Einzelschicht von Kohlenstoffatomen, die in einem sechseckigen Bienenwabenmuster angeordnet sind. Es ist das dünnste zurzeit bekannte Material und wird aufgrund seiner Eigenschaften weitgehend als bahnbrechend beschrieben. Es ist stärker als ein Diamant und etwa 100 Mal stärker als feinster Stahl derselben Größe. Es leitet Wärme und Elektrizität effizienter als Kupfer oder andere bekannte Materialien. Es ist flexibel und fast durchsichtig. Es wird auf natürliche Weise aus Graphit gewonnen und seine kommerzielle Entwicklung bietet eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Bereichen - von der Luftfahrt über die Elektronik bis hin zur Biologie und Medizin.

Im Jahr 2010 wurde der Nobelpreis für Physik an Andre Geim und Konstantin Novoselov von der University of Manchester für ihre Experimente mit Graphen verliehen.


Über Elcora Resources

Das Unternehmen Elcora wurde im Jahr 2011 gegründet, um ein vertikal integriertes Graphit- und Graphenunternehmen zu werden, das Graphit abbaut, verarbeitet sowie raffiniert und sowohl Graphen als auch fertige Graphen-Anwendungen produziert.

Im Rahmen der Strategie der vertikalen Integration sicherte sich Elcora durch seine Beteiligung am Betrieb der Ragedara-Mine in Sri Lanka das Ausgangsprodukt von qualitativ hochwertigem Graphen: Graphit. Das Personal von Elcora hat einen einzigartigen, kostengünstigen Prozess entwickelt, um wirtschaftlich verwendbares Graphen zu produzieren. Das Team von Elcora umfasst einige der besten Prozess-, Forschungs- und Entwicklungsmitarbeiter der Graphit- und Graphen-Branche. Diese Kombination gewährleistet, dass Elcora über die erforderlichen Instrumente und Ressourcen für eine vertikale Integration von Graphen verfügt.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter http://www.elcoraresources.com

Für weitere Informationen kontaktieren sie bitte: Präsident und CEO Troy Grant (Tel. 902-802-8847; Fax 902-446-2001).



Vorsorglicher Hinweis:

Die TSX Venture Exchange übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemeldung. Keine Börse, Wertpapierkommission oder andere Regulierungsbehörde hat die in dieser Pressemeldung enthaltenen Informationen genehmigt oder dementiert.

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen. Sämtliche Aussagen in dieser Pressemeldung, die keine historischen Tatsachen darstellen - u.a. Aussagen zu den möglichen Erzgehalten und Reserven, den Explorationsergebnissen und den zukünftigen Plänen und Zielen von Elcora -, sind zukunftsgerichtete Aussagen und als solche mit verschiedenen Risiken und Unsicherheiten behaftet. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von Elcoras Erwartungen abweichen, sind Explorations- und Produktionsrisiken, die hier und in den regelmäßig von Elcora bei den Wertpapierbehörden einzureichenden Dokumenten enthalten sind.

Investoren werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass jegliche veröffentlichten oder erhaltenen Informationen im Hinblick auf die Transaktion - ausgenommen der Informationen, die im in Zusammenhang mit der Transaktion angefertigten Filing Statement enthalten sind - unwahr oder unvollständig sein könnten und daher nicht als verlässlich angesehen werden dürfen.

(Nicht für die Verbreitung an US-amerikanische Nachrichtendienste oder in den USA)

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen. Bitte englische Originalmeldung beachten.




Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!



Minenprofile
"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!