Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Dajin Resources Corp. erhält günstige Ergebnisse vom UGAMP-Meeting

12.01.2016  |  DGAP
12. Januar 2016 - Vancouver, BC, Kanada - Dajin Resources Corp. ("Dajin") (TSX-V: DJI) (OTC: DJIFF) (Frankfurt: A1XF20) ist erfreut zu berichten, dass die Entwicklung der San Jose und Navidad Konzessionsgrundstücke auf dem Salinas Grandes Salar in der Jujuy Provinz von Argentinien vorangetrieben wird.

Am 29. Dezember berief die Jujuy Provinz ein sog. "La Unidad de Gestión Ambiental Minera Provincial" (UGAMP; ein Treffen/Meeting über das Umwelt-Management von Mineral-Exploration) ein, um die vorgeschlagenen Explorationspläne von Dajin zu überprüfen und zu ratifizieren. Diese Pläne waren Teil des Vertrags mit der Cooperativa de Boratos, gebildet aus Mitgliedern der Tres Morros Ureinwohner-Gemeinde, der im Juli 2015 unterzeichnet wurde. Neben den Regierungsvertretern war auch eine Anzahl von Delegierten aus lokalen Gemeinden (einschliesslich Tres Morros) anwesend. Während des Meetings gab es keine Einwände über die Gewährung der Explorationsgenehmigung von der Regierung oder den Gemeinden. Es gibt nun eine 30-tägige Periode der Beratung, in welcher Zeit Dajin aufgefordert werden kann, weitere Informationen über ihr geplantes Arbeitsprogramm zu liefern.

Während auf die Ratifizierung des Arbeitsprogramms durch die Regierung gewartet wird, ist Dajin-Direktor Dr. Catherine Hickson in Jujuy, um mit John Kieley zu arbeiten, der vormals Vizepräsident der Exploration von Lithium Americas Corp. war und ein Mitglied von Dajins Technischem Panel ist, sowie die Person darstellt, die Dajins Explorationsarbeiten auf dem Salinas Grandes Salar leiten wird. Die zwei werden arbeiten, ein Explorationsprogramm zu konzipieren, das beginnen soll, sobald die Genehmigung der Regierung erteilt wurde und es die Wetterbedingungen zulassen. Sie haben sich vor kurzem mit dem neu berufenen Minen-Sekretär der Provinz, Dr. Miguel Solar, getroffen. Dr. Solar ist stark daran interessiert, die Minen-Investments in der Jujuy Provinz zu erhöhen und unternimmt derzeit Änderungen innerhalb dem Ministerium, um dieses Resultat zu ermöglichen, während die Bedürfnisse der Gemeinden und der Umwelt ausbalanciert werden.


Über Dajin: (www.dajin.ca)

Dajin ist ein junges Energiemetall-Explorationsunternehmen mit einem 100% Anteil an 215 Seifen- ("placer") Claims, von denen bekannt ist, Lithium- und Bor-Werte in der Teels Marsh Region von Mineral County in Nevada, USA, zu beinhalten. Diese Grundstücks-Claims, die 1.851 Hektar umfassen, waren der Geburtsort von der ersten Borax-Mine von US Borax Corp. Dajin hat mit Southern Sun Minerals Inc. (TSX-V: SSI) eine Optionsvereinbarung unterzeichnet, um die 191 Seifen-Claims (1.558 Hektar) in der Alkali Lake Region von Esmeralda County, Nevada, USA, 12 km nordöstlich von Rockwood's Clayton Valley Lithium-Minenbetrieben, zu explorieren.

Dajin besitzt auch zu 100% Anteile an Konzessionen oder Konzessionsbewerbungen in der Jujuy Provinz von Argentinien, die in Regionen akquiriert wurden, von denen bekannt ist, Solen ("brines") mit Kalium-, Lithium- und Bor-Werten zu beheimaten. Diese Konzessionen sind insgesamt etwa 100.000 Hektar gross, wovon sich 80.248 Hektar in den Salinas Grandes/Guayatayoc Salzseen befinden, die direkt neben den Konzessionen von Orocobre Ltd. (ORL-T: TSX) liegen, die Partner von Toyota Tsusho sind. Dajin schloss einen Vertrag mit der Cooperative de Boratos, gebildet von Mitgliedern der Ureinwohner Tres Morros, für die Exploration der 4.400 Hektar grossen San Jose und Navidad Konzessionen innerhalb dem Salinas Grandes Salar.


DAJIN RESOURCES CORP.

Brian Findlay
Präsident



Dajin Resources Corp.
Suite 450-789 West Pender Street
Vancouver, BC, Kanada V6C 1H2
Telefon: +1 (604) 681-6151
Fax: +1 (604) 689-7654
Email: info@dajin.ca
www.dajin.ca



Die TSX Venture Exchange Börse hat die englische Version dieser Pressemitteilung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit. Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen. Die originale Pressemitteilung kann auf der Webseite von Dajin Resources Corp. abgerufen werden.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!



Mineninfo
Minenprofile
"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!