Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Nomi Prins: Finanzkrise übertrifft 2008, Cash halten und etwas Gold kaufen

18.01.2016  |  Redaktion
Greg Hunter von usawatchdog.com sprach jüngst mit Nomi Prins über die aktuellen Entwicklungen am Finanzmarkt. Die Autorin und Journalistin ist überzeugt, dass die nächste Finanzkrise noch deutlich schlimmer ausfallen wird, als die im Jahr 2008. "Wenn man den Beginn des Jahres 2016 betrachtet, [. . .] er ist bezeichnend für den Rest des Jahres. Wir sehen überall Rückgänge und es handelt sich um gravierende Rückgänge. Der Aktienmarkt erlebt keine Korrektur, sondern alles deutet darauf hin, dass weitere Einbrüche bevorstehen."

Die ehemalige Wall-Street-Bankerin glaubt zwar nicht an eine weltweite Depression, doch in einigen Ländern sei sie nicht zu leugnen, so zum Beispiel in Brasilien, dem größten Land in Südamerika.

Zur persönlichen Absicherung rät Prins dazu, einen Betrag in bar anzuhäufen und vorsichtig Stück für Stück für eine gewisse frei verfügbare Summe physisches Gold zu kaufen.



© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!



Videos
"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!