Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Degussa zeigt auf der World Money Fair in Berlin die ältesten Goldmünzen der Welt und Goldgeschenke

04.02.2016
Frankfurt am Main, 04. Februar 2016: Die Degussa Goldhandel GmbH wird auf der 45. World Money Fair in Berlin, der weltweit größten Münzenmesse, die vom 5. bis 7. Februar 2016 im Estrel Convention Center stattfinden wird, numismatische Kostbarkeiten, Anlageprodukte sowie - erstmals im Rahmen der Messe - ausgewählte Stücke ihres Goldgeschenke-Sortiments präsentieren und zum Verkauf anbieten.

An den Ständen K3 und K6 unweit des Eingangs zur Messe wird die Degussa die Messegäste begrüßen. Dort wird im Bereich der Numismatik eine breite Auswahl an höchstbegehrten Sammlerstücken zu sehen sein. So werden die ältesten Goldmünzen der Welt aus der Zeit um 500 v. Chr. sowie außerordentlich gut erhaltene römische Denare aus dem 3. Jh. n. Chr. ausgestellt. Außerdem werden Reichsgoldmünzen "20 Mark Sachsen-Meiningen / Georg II.", die jeweils einen Verkaufswert von 21.000 Euro aufweisen, sowie "100 Franken Goldvreneli" und "15 Rupien Deutsch-Ostafrika 1916 Tabora" angeboten. Des Weiteren werden "20 GM Mecklenburg-Strelitz Adolf Friedrich V.", "20 GM Waldeck- Pyrmont 1903", "10 GM Oldenburg“ sowie eine Rubel-Sammlung in Silber von Peter I. bis Nikolaus II. präsentiert.

Ein ganz besonderes Ereignis in Sachen "spezielle Stücke" wird die Ausstellung von Teilen der sogenannten "Rothschild Sammlung" sein, die im Jahr 2014 von der Degussa erworben wurde und als weltweit bedeutendste Zusammenstellung zeitgenössischer Goldbarren gilt. Der Fokus wird hierbei auf Barren aus Asien liegen.

Open in new window

Darüber hinaus werden dieses Jahr erstmalig die Goldgeschenke der Degussa prominent präsentiert. Ganz besondere Ausstellungsstücke sind die Degussa Platin-Uhr, die aufgrund ihrer strengen Limitierung für Sammler besonders interessant ist, und die Krügerranduhren. Auch Schmuckstücke, wie zum Beispiel Ohrstecker, Ketten und Anhänger sowie Silber-Barren mit den Motiven "Brandenburger Tor", "Reichstag" und "Schloss Bellevue" werden angeboten. Die Degussa Thaler "1000 Jahre Leipzig" und "25 Jahre Mauerfall" sowie die "66er Medaille - Forever Young" werden auf der Messe ebenfalls erhältlich sein.

Zu den Goldgeschenken wird es spezielle Rabatt-Aktionen über das Wochenende hinweg geben. So wird am Freitag der "Elephant Afrika" aus der Degussa Schleich-Figuren Kollektion mit zehn Prozent Rabatt angeboten. Am Samstag gilt diese Rabattierung für die Uhren-Modelle "Lunar I", die "Krügerranduhren" sowie die Uhren-Modelle aus der Classic Edition und am Sonntag für die "Goldrosen Premium 40 Zentimeter".

Selbstverständlich werden auch die Degussa Anlagebarren und -münzen aus Gold und Silber sowie Produkte aus Platin, Palladium und Rhodium auf der Messe ihren Platz haben.

Weitere Informationen finden Sie unter www.degussa-goldhandel.de.



Kontakt Degussa

Degussa Goldhandel GmbH
Ellen Gschaider
Kettenhofweg 29, 60325 Frankfurt am Main
Tel: +49 (0) 69/ 860068 - 294
Fax: +49 (0) 69/ 860068 - 222
Mail: ellen.gschaider@degussa-goldhandel.de
Internet: www.degussa-goldhandel.de


Pressekontakt

financial relations GmbH
Jörn Gleisner
Tel: +49 (0) 6172/ 27159 - 0
Fax: +49 (0) 6172/ 27159 - 69
Mail: j.gleisner@financial-relations.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!