Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Dundee Precious Metals: Ergebnisse für 2015 und Ausblick für 2016

10.02.2016  |  Minenportal.de
Dundee Precious Metals Inc. teilte gestern mit, dass das Unternehmen im vierten Quartal letzten Jahres einen den Stammaktionären zurechenbaren Nettoverlust von 48,5 Mio. USD bzw. 0,34 USD je Aktie verzeichnet hat, was einem Nettogewinn im Vorjahresquartal von 21,5 Mio. USD bzw. 0,15 USD je Aktie gegenübersteht. Im gesamten Geschäftsjahr per 31. Dezember 2015 wurde ein zurechenbarer Nettoverlust von 47,0 Mio. USD bzw. 0,33 USD je Aktie verzeichnet, nach einem Nettoverlust von 58,9 Mio. USD bzw. 0,42 USD je Aktie im Jahr 2014.

Weitere Kernzahlen der drei und zwölf Monate bis 31. Dezember 2015 folgen in Kurzform:


Ergebnisse des vierten Quartals 2015

• Umsatz: 64,5 Mio. USD, vgl. zu 89,3 Mio. USD in Q4 2014
• Adjustiertes EBITDA: 21,8 Mio. USD, vgl. zu 40,4 Mio. USD in Q4 2014
• Adjustierter Nettoverlust: 3,9 Mio. USD, vgl. zu adj. Nettogewinn von 16,3 Mio. USD in Q4 2014
• Adjustierter Nettoverlust pro Aktie: 0,03 USD, vgl. zu adj. Nettogewinn von 0,12 USD in Q4 2014
• Operativer Cashflow: 33,0 Mio. USD, vgl. zu 47,7 Mio. USD in Q4 2014
• Metallproduktion in Kupfer- und Zinkkonzentraten:
- Gold: 35.835 oz, vgl. zu 49.123 oz in Q4 2014
- Kupfer: 12,1 Mio. Pfund, vgl. zu 14,9 Mio. Pfund in Q4 2014
- Zink: 2,7 Mio. Pfund, vgl. zu 2,9 Mio. Pfund in Q4 2014
- Silber: 184.167 oz, vgl. zu 198.308 oz in Q4 2014
- Cashkosten je verkaufter Unze Gold (nach Beiproduktgutschriften): 485 USD, vgl. zu 259 USD in Q4 2014
- All-In-Sustaining-Kosten je Unze Gold: 758 USD, vgl. zu 419 USD in Q4 2014


Ergebnisse des Geschäftsjahres 2015

• Umsatz: 260,1 Mio. USD, vgl. zu 324,0 Mio. USD in 2014
• Adjustiertes EBITDA: 88,1 Mio. USD, vgl. zu 97,9 Mio. USD in 2014
• Adjustierter Nettogewinn: 0,3 Mio. USD, vgl. zu 13,8 Mio. USD in 2014
• Adjustierter Nettogewinn pro Aktie: 0,00 USD, vgl. zu 0,10 USD in 2014
• Operativer Cashflow: 87,7 Mio. USD, vgl. zu 98,1 Mio. USD in 2014
• Metallproduktion in Kupfer- und Zinkkonzentraten:
- Gold: 139.801 oz, vgl. zu 145.306 oz in 2014
- Kupfer: 42,4 Mio. Pfund, vgl. zu 46,5 Mio. Pfund in 2014
- Zink: 11,9 Mio. Pfund, vgl. zu 12,0 Mio. Pfund in 2014
- Silber: 703.277 oz, vgl. zu 663.435 oz in 2014
- Cashkosten je verkaufter Unze Gold (nach Beiproduktgutschriften): 377 USD, vgl. zu 373 USD in 2014
- All-In-Sustaining-Kosten je Unze Gold: 620 USD, vgl. zu 690 USD in 2014

Für das Geschäftsjahr 2016 visiert Dundee Precious Metals derzeit eine Metallproduktion von 119.000 bis 139.000 Unzen Gold, 35,3 bis 40,5 Mio. Pfund Kupfer, 9,0 bis 14,0 Mio. Pfund Zink und 588.000 bis 708.000 Unzen Silber in Kupfer- und Zinkkonzentraten an. Die Cashkosten je verkaufter Unze Gold werden nach Beiproduktgutschriften auf 600 bis 835 USD geschätzt, die All-In-Sustaining-Kosten mit 940 bis 1.070 USD je Unze beziffert.


© Redaktion MinenPortal.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!



Minenprofile
"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!