Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Nach Gold-Rally: Springt jetzt auch Palladium an?

16.02.2016  |  Robert Schröder
Der Goldpreis gehört 2016 bislang zu dem Gewinner unter den Rohstoffen. Der goldene Schein konnte auf Palladium allerdings noch nicht richtig abfärben. Anleger, die auf dieses Pferd gesetzt haben, sind aktuell ca. 5% im Minus.

Nach meiner letzten Einschätzung hier an dieser Stelle vom 16. November "Palladium versagt auf ganzer Linie, doch es gibt Hoffnung!" ist der Kurs noch wie erwartet weiter eingebrochen. Im Rahmen der Welle 5 der C hatte ich einen groben Kurszielkorridor von 520 bis 450 USD angegeben.

Open in new window

Dieser wurde komplett ausgereizt. Am 12. Januar erreichte Palladium im Tief 450,30 USD. Seitdem steigt der Kurs wieder und erreichte jüngst 530 USD. Im großen Bild ist damit die seit gut 900 USD laufende Abwärtswelle C fertig. Lesen Sie hier noch einmal die damalige Crash-Ansage aus dem September 2014!

Die seit Anfang 2011 laufende riesige ABC-Korrektur ist nun also komplett. Palladium hat vor dem Hintergrund jetzt wieder das Potenzial deutlich zuzulegen und gar eine Kursverdoppelung zu zeigen.

Open in new window

Der erste Schritt in diese Richtung wurde schon getan. Seit den Jahrestiefs gab es eine 17%-ige Erholung mit der der Abwärtstrend seit Oktober 2015 gebrochen wurde. Jetzt hängt alles nur noch an dem horizontalen Widerstand. Wird dieser deutlich per Tagesschlusskurs überwunden, kann Palladium wie skizziert direkt weiter Richtung 700 USD Marke steigen.


© Robert Schröder
www.Elliott-Waves.com


Ihnen gefallen meine Marktkommentare auf goldseiten.de? Lesen Sie auch meine Einschätzungen u.a. zu DAX & EUR/USD und abonnieren Sie meinen Newsletter. Kostenfrei und unverbindlich.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert. Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.




Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!