Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

TD Securities rechnet demnächst mit Goldpreis von 1.300 USD

18.02.2016  |  Redaktion
Wie Kitco gestern berichtet, erwartet TD Securities einen Anstieg des Goldpreises auf 1.300 USD je Unze. Vergangene Woche sei der Goldpreis aufgrund von Erwartungen einer akkommodierenden Geldpolitik und Mutmaßungen bezüglich negativer Zinssätze in den USA auf ein 1-Jahres-Hoch gestiegen, heißt es in der Meldung. "All dies bedeutete, dass die globalen Realzinsen weiter sinken könnten, was wiederum zu niedrigeren Lagerkosten für Gold führt," erklärt TD Securities.

Den Analysten zufolge führt dies längerfristig üblicherweise dazu, dass sich die Investoren wieder dem gelben Metall zuwenden. Sie gehen demnach davon aus, dass die Zentralbankdynamik letztlich zu einem Goldpreis bei 1.300 Dollar je Unze beitragen wird.

Laut TD Securities rechnen die Märkte für etwa 20 Monate mit keiner weiteren Zinsanhebung. Die Wirtschaftsdaten der USA werden den Analysten zufolge voraussichtlich weiterhin schwach ausfallen. Sie gehen davon aus, dass Gold zunächst bei 1.200 USD konsolidieren und dann auf 1.250 USD steigen wird. Danach könnten die 1.300 USD in Angriff genommen werden.

Gegen Ende des Jahres könnte der Preis jedoch wieder auf 1.185 USD zurückgehen, glauben die Analysten. Denn dann könnten sich die Welt- und die US-Wirtschaft wieder stabilisieren und die Märkte wieder die Möglichkeit von Zinsanhebungen berücksichtigen.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!