Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Shanghai Mysterium

29.02.2016  |  Christian Vartian
Sehr gute US-GDP Daten sahen wir zum Ausklang der Woche mit +1,0% vs. 0,4% Konsens. US Durable Goods mit +1,8% vs. 0,4% Konsensus kamen ebenfalls weit besser als erwartet.

Der Chinesische Aktienmarkt crashte mit satten -6,4% in der Nacht auf Freitag.

Öl API Inventories kamen mit 7,1 Mio. Barrels vs. 3 Mio. Konsens zeigten viel höher als erwartete Lagerstände.

Eisenerz, Australiens wichtigstes Exportprodukt, stieg stark und dies völlig unerwartet.

Open in new window

Ein insgesamt nur für die USA klares Bild und dieses sagt: Rezession ist das (noch) keine. Die Zinserhöhung und die Angst vor weiteren solchen hat allerdings die US-Jobless Claims minimal erhöht und die New Home Sales im Januar um 9,2% gesenkt vor allem im Westen der USA (-32%). Die Median-Preise fielen um 5,7%.

China bleibt als größter Eisenerzkonsument (und dieses stieg) in Kombination mit 6,4% Aktiencrash weiter völlig unklar.

Die Netto-Shortposition der Commercials bei Gold, Silber, Platin stark erhöht; bei Palladium gesenkt. Soweit die Nachrichten.

Was bedeutet dies nun trendmäßig?

Open in new window

Sie sehen oben am Extrembeispiel USD MXN, also dem Wechselkurs der Core-Währung mit einem Emerging Market Land (Öl und Silber) wie Mexico, dass wir keinen Trend haben, nur nervöse Ratlosigkeit.

Auch bei den Majors das gleiche Bild:

Open in new window

Open in new window


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!




"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!