Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Japan: Negativzinsen lösen Gold-Boom aus

14.03.2016  |  Redaktion
Aus Sorge um die aktuelle Geld- und Währungspolitik des Landes kaufen japanische Anleger wieder verstärkt Gold. Dies berichtete Bloomberg heute unter Berufung auf den größten Edelmetallhändler des Landes, Tanaka Kikinzoku Kogyo K.K.

Dem Artikel zufolge hat die überraschende Entscheidung der Bank of Japan, die Zinsen in den negativen Bereich zu senken, die Bevölkerung verunsichert. Takahiro Ito, ein Manager des erwähnten Bullionunternehmens, sagte, die Politik der Zentralbank habe zu Missverständnissen geführt. Einige Investoren fürchteten beispielsweise die Erhebung von Gebühren auf Spareinlagen, andere eine Einschränkung der Barabhebungen.

Zahlreiche Haushalte würden daher nun Bargeld horten oder Gold kaufen. "Viele Kunden setzen darauf, dass es besser ist, ihre Ersparnisse in sichere Wertanlagen wie Gold zu investieren, statt sie auf einem Bankkonto zu lassen, auf das sie nur sehr geringe Zinsen erhalten", so Ito im Interview.

Dem Manager zufolge wäre die meisten Kunden vor Kurzem noch gekommen, um Gold zu Bargeld zu machen. Jetzt würden sie jedoch trotz der gestiegenen Preise verstärkt Gold kaufen und seien bereit, auch Preise von mehr als 5.000 Yen (rund 44 US-Dollar) je Gramm zu bezahlen. Die starke Nachfrage habe daher zum deutlichen Anstieg der Einzelhandelspreise geführt.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!




"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!