Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Gib mir Geld und ich kaufe Gold

29.03.2016  |  Redaktion
Daniela Cambone von Kitco News sprach vergangene Woche mit dem bekannten Investor Frank Holmes über dessen Einschätzung bezüglich der weiteren Entwicklung des Goldpreises. Der Finanzexperte bleibt angesichts des Preisrückgangs der vergangenen Woche gelassen. Gold bewege sich entsprechend seinem normalen saisonalen Muster, so Holmes.

Zwar seien auch Zinssätze ein wichtiger Faktor für das gelbe Metall, doch Holmes konzentriert sich eher auf das Thema Inflation: "Die erfreulichste Nachricht war kürzlich, dass der Verbraucherpreisindex (CPI) im Februar gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2,3% gestiegen ist, was den vierten Monat in Folge mit Inflation bedeutet und den höchsten Stand seit Oktober 2008". Weiter sagt er: "Wie ich schon viele Male erklärt habe, reagiert Gold üblicherweise gut, wenn der Inflationsdruck die Realzinsen unter Null drückt."





© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!