Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Troy Resources Ltd.: Canaccord sieht die Aktie bei 0,60 AUD

18.10.2016  |  Hannes Huster
Ganz druckfrisch ein neuer Research-Report von Canaccord zu unserer Troy Resources. Die Analysten haben das Projekt des Unternehmens besucht und stufen die Aktie weiterhin als KAUF ein. Das Kursziel liegt bei 0,60 AUD je Aktie. Es wurde von 0,70 auf 0,60 AUD aufgrund der Verwässerung über die Kapitalerhöhung reduziert.

Die Analysten zeigen sich überzeugt vom großen Explorationspotential, den operativen Verbesserungen und der deutlichen Reduzierung des Risikos in der Bilanz.

Dies waren auch meine Punkte, auf die ich mit dem Kauf gesetzt habe. Troy hat derzeit offiziell ein relativ kurzes Minenleben, doch ich vermute, dass dieses durch weitere Exploration verlängert werden kann. Die Bilanz ist nun sehr stark aufgestellt, da das Unternehmen nach der Kapitalerhöhung netto betrachtet keine Schulden mehr hat (Cash > Verbindlichkeiten).

Somit sollte das Unternehmen bei Zielerfüllung ordentliche Profite erwirtschaften können. Canaccord rechnet mit All-In-Kosten von 824 USD je Unze.

Kann diese Prognose gehalten werden, so wäre auch ein Goldpreisrückgang kein Beinbruch und nach oben wäre ordentlich Potential vorhanden.

Den kompletten Bericht habe ich für Sie auf der Webseite hochgeladen. Zum Abruf einfach hier klicken:

Open in new window
Fazit:

Ein gutes und ausführliches Research und die Analysten konnten sich vor Ort ein Bild machen. Ich denke zwar, dass das Kursziel von 0,60 AUD etwas zu konservativ ist, doch selbst dann hätten wir einen ordentlichen Gewinn von mehr als 50%.

Die anstehenden Quartalszahlen werden spannend. Trifft Troy die Erwartungen, dann sollte dies der Aktie auf die Sprünge helfen. Die Aktie erholte sich heute um fast 6%:

Open in new window

© Hannes Huster
Quelle: Auszug aus dem Börsenbrief "Der Goldreport"


Hinweis Redaktion: Herr Huster ist Referent der diesjährigen Internationalen Edelmetall- und Rohstoffmesse, die am 3. und 4. November in München stattfindet.


Pflichtangaben nach §34b WpHG und FinAnV

Wesentliche Informationsquellen für die Erstellung dieses Dokumentes sind Veröffentlichungen in in- und ausländischen Medien (Informationsdienste, Wirtschaftspresse, Fachpresse, veröffentlichte Statistiken, Ratingagenturen sowie Veröffentlichungen des analysierten Emittenten und interne Erkenntnisse des analysierten Emittenten).
Zum heutigen Zeitpunkt ist das Bestehen folgender Interessenkonflikte möglich: Hannes Huster und/oder Der Goldreport Ltd. mit diesen verbundene Unternehmen:
1) stehen in Geschäftsbeziehungen zu dem Emittenten.
2) sind am Grundkapital des Emittenten beteiligt oder könnten dies sein.
3) waren innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate an der Führung eines Konsortiums beteiligt, das Finanzinstrumente des Emittenten im Wege eines öffentlichen Angebots emittierte.
4) betreuen Finanzinstrumente des Emittenten an einem Markt durch das Einstellen von Kauf- oder Verkaufsaufträgen.
5) haben innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate mit Emittenten, die selbst oder deren Finanzinstrumente Gegenstand der Finanzanalyse sind, eine Vereinbarung über Dienstleistungen im Zusammenhang mit Investmentbanking-Geschäften geschlossen oder Leistung oder Leistungsversprechen aus einer solchen Vereinbarung erhalten.




Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!



Minenprofile
"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!