Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Bestände der Gold-ETFs fallen 12-ten Tag in Folge

30.11.2016  |  Redaktion
Die Bestände von mit Gold hinterlegten ETFs sind Anfang der Woche den zwölften Tag in Folge gesunken und werden im November wohl den größten monatlichen Rückgang seit drei Jahren verzeichnen, dies berichtet Bloomberg.

Aufgrund der Erwartung einer Zinsanhebung durch die Federal Reserve im Dezember sei der Goldpreis nach Trumps Wahlsieg auf ein Neun-Monats-Tief gefallen.

Anleger haben in diesem Monat (Stand Montag) den Angaben zufolge in Form von ETF-Beständen 100,6 Tonnen Gold verkauft. Für Montag wurde ein Rückgang um insgesamt 6,3 Tonnen auf 1.887 Tonnen gemeldet.

"Es gibt noch keine Anzeichen dafür, dass der Markt einen Boden gefunden hat," erklärte Frank Cholly, Marktstratege bei RJO Futures in Chicago, im Telefoninterview gegenüber Bloomberg. "Sie liquidieren US-Staatsanleihen und Gold und rechnen mit Zinserhöhungen und einem guten Wirtschaftswachstum in den USA, jetzt, wo wir bald eine neue Regierung bekommen."


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!