Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Newmont Mining - Klarer Buy-Trigger vorhanden

30.11.2016  |  Christian Kämmerer
Die Kursschwäche bei der Aktie von Newmont Mining Corp. hielt unlängst weiter an, sodass sich mittlerweile ein Abwärtstrendkanal etablierte. Dieser wurde auf der Unterseite zur Mitte des heute endenden Monats getestet und seither läuft ein erneuter Stabilisierungsversuch. Die gegenwärtig erreichte Kurszone zwischen 30,00 und 34,70 USD darf jedenfalls als Unterstützungslevel interpretiert werden und somit bleibt es spannend. Mehr dazu wie immer an dieser Stelle im Nachgang.

Open in new window

Quelle Charts: Tradesignal Web Edition


Fazit:

Von den Monatstiefs konnte sich der Minentitel lösen und ein Teil der vorherigen Verluste buchstäblich wettmachen. Ein Grund zur überschwänglichen Freude ist dennoch nicht gegeben, da mit dem etablierten Trendkanal erst einmal klare Verhältnisse geschaffen wurden. Was allerdings auffällt ist der Umstand, dass sich im Bereich rund um 35,00 bis 36,00 USD ein Kreuzwiderstandslevel definieren lässt, welche Anlass zur Spekulation liefert. Ein Ausbruch darüber könnte nämlich befreiend wirken, da neben dem Widerstand bei 34,70 USD, auch der gleitende 200-Tage-Durchschnitt (SMA – aktuell bei 35,06 USD) attackiert und zudem die obere Trendlinie des Abwärtstrendkanals überwunden werden könnte. Ein Anstieg über 36,00 USD dürfte jedenfalls reichliche Gründe für weitere Kurssteigerungen liefern. Neben 38,00 USD wäre hierbei insbesondere das im Sommer bereits touchierte Widerstandsniveau bei rund 44,00 USD im Interesse der Marktteilnehmer.

Das Gegenteil wäre hingegen der Fall, sofern sich die Aktie innerhalb des etablierten Abwärtstrendkanals weiter mit neuen Mehrmonatstiefs auszeichnen würde. Unterhalb von 30,19 USD und speziell mit Aufgabe der runden Unterstützung bei 30,00 USD, sollte man von einer Korrekturfortsetzung ausgehen. Diese dürfte die Notierungen bis mindestens in den Bereich von 26,00 USD zurückführen, bevor es bei anhaltender Schwäche sogar zu Kursen bei rund 20,00 USD je Anteilsschein kommen dürfte.

Open in new window

Quelle Charts: Tradesignal Web Edition


Long Szenario:

Sofern sich die Aktie oberhalb von 30,00 USD stabilisieren kann, könnte sich bei einem Anstieg über 36,00 USD durchaus weiteres Kurspotenzial bis 38,00 USD eröffnen. Dem folgend besteht im weiteren Verlauf die Möglichkeit, den bereits im Sommer getesteten Widerstandsbereich bei rund 44,00 USD attackieren.


Short Szenario:

Ein Verweilen innerhalb des Abwärtstrendkanals dürfte mit neuen Kurstiefs einhergehen. Noteirungen unterhalb von 30,19 USD lassen daher weitere Verluste zu und somit müsste man sich auf anhaltende Abgaben bis zur Marke von 26,00 USD und darunter bis rund 22,00 USD einstellen.


© Christian Kämmerer
Head of German Speaking Markets
www.jfdbrokers.com



Offenlegung gemäß § 34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!



Mineninfo
Minenprofile
"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!