Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Great Panther: Umstellung auf neue Tailings-Anlage und vorübergehender Verarbeitungsstopp

01.12.2016  |  IRW-Press
Vancouver, 01. Dezember 2016: Great Panther Silver Ltd. (TSX: GPR; NYSE MKT: GPL; WKN: A0Y H8Q) ("Great Panther"; das "Unternehmen") gab bekannt, dass das Unternehmen nach einer Prüfung des Topia Minenbetriebs in Durango entschieden hat, den Betrieb der Verarbeitungsanlage für ungefähr 3 Monate ab heute auszusetzen, um Anlagenverbesserungen und den Übergang zu einer neuen Tailings-Anlage ("TSF2), die derzeit im Bau ist, durchzuführen. Der Minenbetrieb wird während der Schließung der Anlage weitergehen und alles Erz wird gelagert und 2017 verarbeitet.

"Während wir mit den geotechnischen Auswertungen und Bewertungen der restlichen Kapazität der bestehenden Tailings-Anlage fortfahren, haben wir die Entscheidung getroffen, die Verarbeitung bei Topia auszusetzen", sagte Robert Archer, Präsident & CEO. "Dies wird die Möglichkeit bieten, Verbesserungen an der Verarbeitungsanlage sicher durchzuführen und gleichzeitig den Bau der neuen TSF fortzusetzen, während der Abbau und die Ressourcenentwicklung fortgesetzt werden. Während dieser Periode der Schließung werden wir die volle Belegschaft von Topia erhalten, da der Minenbetrieb weitergeht. Das Personal der Anlage wird für das Verbesserungs- und Wartungsprogramm, Training und andere Aktivitäten eingesetzt."

Die neue TSF bringt einen Wechsel von der Nassablagerung zur Trockenlagerung mit sich, was heutzutage am besten mit den umweltfreundlichen Praktiken der Branche in Einklang steht. Das Projekt umfasst die Installation eines Verdickers und von Filterpressen, Verbesserungen der Brechanlage, der Flotationskreisläufe und Kugelmühlen, wovon einiges schon im Gange ist. Mit dem Voranschreiten der Vorbereitungen und der Genehmigungen der Phase II TSF werden sich die Arbeiten an der bestehenden TSF auf die Entwässerung zur Verbesserung der Stabilität und hin zu einem Programm der Renaturierung und Sanierung verlagern, was alles in Übereinstimmung mit den besten Praktiken der Schließung durchgeführt wird. Gleichzeitig wird ein Programm der Optimierung der Erzkontrolle in der Mine umgesetzt, um die Gehalte zu erhöhen und so die Stückosten zu senken und die Produktion zu steigern.

Wegen der Anlagenschließung erwartet das Unternehmen 2016 eine Produktion von knapp über 3,9 Mio. oz Silberäquivalent ("oz AgÄq"), was leicht unter der Planung von 4,0 – 4,2 Mio. oz AgÄq liegt. Das Unternehmen bekräftigt seine Erwartung, das untere Ende seiner Zielspanne bei den Cashkosten und All-In sustaining Kosten von 4,00 – 5,00 $ je zahlbare Unze Silber bzw. 12,00 – 14,00 $ je zahlbare Unze Silber zu erreichen. Die über den Planungen liegende Kostenentwicklung soll jeden Einfluss von Kostenerhöhungen, die mit der vorübergehenden Schließung der Anlage zusammenhängen, mehr als ausgleichen.

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen technischen Informationen wurden überprüft und genehmigt von Robert F. Brown, P. Eng. und Vizepräsident für Exploration des Unternehmens, der qualifizierte Person (QP) für den Minenkomplex Guanajuato und die Mine Topia nach NI 43-101 ist. Informationen bezüglich des Abbaus und der Metallurgie wurden von Ali Soltani, Chief Operating Officer von Great Panther geprüft


Über Great Panther

Great Panther Silver Limited ist ein primäres Silberproduktions- und Explorationsunternehmen, das an der Toronto Stock Exchange unter dem Kürzel GPR und an der NYSE MKT unter dem Kürzel GPL gelistet ist. Die Aktivitäten des Unternehmens sind derzeit auf den Abbau von Edelmetallen in seinen beiden zu 100% eigene Minen, dem Guanajuato-Minenkomplex, der die San-Ignacio-Satellitenmine einschließt, und Topia in Durango, fokussiert.


Robert Archer
Präsident & CEO



Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Great Panther Silver Ltd.
Spiros Cacos, Direktor Investor Relations
+1-604-638-8955 oder gebührenfrei: 1-888-355-1766
scacos@greatpanther.com
www.greatpanther.com

Deutsche Anleger:
Metals& Mining Consult Ltd.
Tel.: 03641 / 597471



WARNUNGEN ZUR VORSICHT HINSICHTLICH VORAUSSCHAUENDER AUSSAGEN

Diese Meldung enthält vorausschauende Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und vorausschauende Informationen im Sinne des kanadischen Wertpapierrechts (zusammen "vorausschauende Aussagen"). Zu solchen vorausschauenden Aussagen können unter anderem der erwartete Zeitpunkt des Neustarts der Verarbeitungsanlage der Topia Mine, die Erwartung, dass der Minenbetrieb während der Schließungsperiode fortgesetzt wird, Erwartungen hinsichtlich der Verbesserung des Betriebs bei Topia, die Renaturierung der Phase I TSF, Produktions- und Kosten-Planungen und sie beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistung und Errungenschaften von den in solchen vorausschauenden Aussagen angekündigten oder implizierten deutlich abweichen. Zu solchen Faktoren zählen unter anderem Risiken und Unsicherheiten im Zusammenhang mit möglichen politischen Risiken bei Operationen des Unternehmens in ausländischen Rechtssystemen, Unsicherheiten bei den Schätzungen zu Produktion und Kosten und mögliche unerwartete Kosten und Ausgaben, Unsicherheiten bei Mineral-Ressourcenschätzungen, physische Risiken im Bergbau, Währungsschwankungen, Schwankungen bei den Preisen für Silber, Gold und Basismetalle, der Abschluss von wirtschaftlichen Bewertungen, Änderungen der Projektparametern bei der Optimierung der Pläne, die Unzugänglichkeit oder das Scheitern beim fristgerechten Abschluss einer angemessen Finanzierung sowie andere Risiken und Unsicherheiten, darunter auch die im zuletzt eingereichten Jahresbericht des Unternehmens und im Bericht wesentlicher Änderungen beschriebenen, eingereicht bei der Canadian Securities Administrators und verfügbar auf www.sedar.com und die Berichte auf Formular 40-F und Formular 6-K, eingereicht bei der Securities and Exchange Commission und verfügbar unter www.sec.gov. Es gibt keine Sicherheit, dass sich solche vorausschauenden Aussagen als korrekt erweisen; Ergebnisse können wesentlich von solchen vorausschauenden Aussagen abweichen. Die Leser sind angehalten, kein unangemessenes Vertrauen in vorausschauende Aussagen zu setzen. Das Unternehmen hat nicht die Absicht, die vorausschauenden Aussagen zu aktualisieren, es sein denn es ist gesetzlich vorgeschrieben.

Für den Inhalt der Pressemeldung ist allein die Gesellschaft verantwortlich. Sie wurde weder von der TSX-Venture Exchange, noch von einem Dritten geprüft. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com bzw. www.sec.gov oder auf der Firmenwebsite!

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt spiegelt nicht die Meinung des Website-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten sie bitte auch unseren Disclaimer!



Minenprofile
"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!