Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Banca Intesa Sanpaolo sieht Gold Ende 2017 bei 1.350 USD

20.04.2017  |  Redaktion
Gold wird Ende des Jahres einen höheren Preis erreichen, davon geht einer Bloomberg-Meldung zufolge die Banca Intesa Sanpaolo angesichts steigender Inflation sowie politischer Spannungen in Russland, Syrien und Nordkorea aus. Das italienische Kreditinstitut hatte im vergangenen Quartal laut Bloomberg die bester Goldprognose abgegeben.

Die Goldpreise könnten in diesem Jahr einen V-förmigen Verlauf nehmen, glaubt Daniela Corsini, eine für die Bank tätige Analystin. Mitte des Jahres könnte es zum Zeitpunkt einer US-Leitzinsanhebung zu einem vorübergehenden Einbruch kommen. Anschließend sollte das gelbe Metall laut Corsini aber wieder deutlich steigen und im vierten Quartal ein Hoch von 1.350 USD je Unze verzeichnen.

Silber sieht die Expertin Ende des Jahres bei 19 USD je Unze.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt in einem Beitrag spiegelt nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!