Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Gold stark - Minen bleiben "verwirrt"

21.04.2017  |  Hannes Huster
Der Goldpreis hat die 50-Tagelinie und die 200-Tagelinie überschritten. Wie wir im Chart sehen, verläuft die 200-Tagelinie derzeit um 1.259 USD, kurz darüber der kurzfristige Aufwärtstrend.

Ein Rücksetzer auf dieses Niveau, zur Bestätigung des Ausbruchs, wäre möglich, aber auch eine Seitwärtsbewegung. Die 50-Tagelinie kommt von unten "angerauscht" und sollte Gold das aktuelle Niveau halten können, würde mit einem GOLDEN CROSS (50-Tageline kreuzt 200-Tagelinie von unten) womöglich das dritte Kaufsignal aus technischer Sicht geliefert:

Open in new window

Die Marke um 1.300 USD ist wichtig für Gold. Sie war mehrmals ein Widerstand in den vergangenen Jahren. Im letzten Jahr konnte Gold bis 1.375 USD steigen, fiel dann aber wieder darunter.

Im folgenden Wochenchart sehen wir, dass Gold über den wichtigen 50- und 200-Wochenlinien notiert und der MACD weiterhin ein aktives Kaufsignal hat:

Open in new window

Zur Vervollständigung nachfolgend noch der Monats-Chart beim Goldpreis (jede Kerze ein Monat). Hier sehen wir, dass der Goldpreis über der 50-Monatslinie notiert und der lange Abwärtstrend ebenfalls bei 1.300 USD liegt.

Gold läuft in ein sehr langfristiges Dreieck hinein. Gemäß Lehre der Charttechnik, gewinnt meistens der länger vorherrschende Trend, was der Aufwärtstrend wäre:


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt in einem Beitrag spiegelt nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers und stellt keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!