Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Gold: Versicherung mit Wertsteigerungspotential

12.07.2017  |  Prof. Dr. Thorsten Polleit
Der Goldpreis (in US-Dollar gerechnet) ist seit Jahresbeginn um 4,8 Prozent gestiegen, in Euro gerechnet allerdings um 3 Prozent gefallen. Anfang Juni 2017 stand der Goldpreis allerdings schon bei 1.294 USD/oz (das entsprach einem Anstieg von mehr als 11 Prozent gegenüber dem Jahresbeginn), mittlerweile ist er auf 1.210 USD/oz zurückgefallen.

Open in new window

Für den jüngsten Preisrückgang mag es eine Reihe von Gründen geben. An dieser Stelle seien vier herausgestellt:

(1) Die Zentralbanken unter der Führung der US Federal Reserve (Fed) signalisieren, dass sie die Zinsen (weiter) anheben wollen. Der Ausblick auf höhere Zinsen dämpft die Goldnachfrage und den Goldpreis, denn das Halten von Gold verteuert sich (dem Anleger entgehen Zinserträge).

(2) Die Konjunkturerwartungen haben sich verbessert. Das wiederum reduziert die Risikoscheu der Investoren, und die Nachfrage nach einer Portfolioversicherung, etwa in Form von Gold, nimmt ab.

(3) Jüngst haben die Sorgen vor einer weiteren Dramatisierung der Euro-Krise abgenommen. Die Finanzmärkte rechnen nun sogar damit, dass sich die wirtschaftliche Erholung im Euroraum festigt.

(4) Auf den Aktienmärkten streben die Kurse weiter nach oben, und vielen Anlegern erscheint das Investieren in Dividendenpapiere derzeit attraktiver als das Halten von Edelmetallen.

Vor diesem Hintergrund ist nicht auszuschließen, dass die kurzfristigen Preisschwankungen bei den Edelmetallen anhalten; und weitere Preisrückschläge sind dabei nicht auszuschließen. Das aber sollte Goldhalter nicht besorgt machen, sondern es sollte vielmehr als Chance begriffen werden. Denn der aktuelle Goldpreis ist aus unserer Sicht keineswegs "teuer", sondern eher „günstig“.

Er bietet Anlegern, die langfristig ausgerichtet sind (die also einen Anlagehorizont von 3 oder mehr Jahren haben), ein attraktives Einstiegsniveau. Denn man sollte vor allem eines nicht aus den Augen verlieren: Die "Krise" im internationalen Geld- und Kreditsystem ist nicht vorbei - auch wenn die aktuelle "Stimmungslage" auf den Märkten das nahelegen sollte.  

Die Probleme sind derzeit lediglich übertüncht durch eine Geldpolitik der niedrigen Zinsen und der fortlaufenden Geldmengenvermehrung, und früher oder später werden sie wieder zutage treten.

Gold ist nicht nur eine stabile und verlässliche Währung. Es ist auch ein Versicherungsschutz für das Portfolio: Gold kann durch die Zentralbankpolitik nicht entwertet werden, und Gold trägt auch - anders als Bankeinlagen und Schuldpapiere - kein Zahlungsausfallrisiko.

So gesehen ist Gold zum aktuellen Preis eine attraktive Versicherung mit Wertsteigerungspotential.

Open in new window

© Prof. Dr. Thorsten Polleit
Chefvolkswirt Degussa Goldhandel GmbH



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!