Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Gold: Potential bis 1.270 USD

17.07.2017  |  Hannes Huster
Gold hat aktuell ein Überraschungspotential bis 1.270 USD nach oben. Die neuen COT-Daten bestätigen dies. Beachten Sie auch die Hinweise zu den hohen Short-Positionen der Spekulanten bei Gold und Silber. Diese könnten eine kurzfristige Rallye auslösen!

Open in new window

COT-Update: Gold

Die jüngsten COT-Daten wurden per 11.07.2017 bei einem Goldpreis von 1.211,90 USD (Fixing London) ermittelt. Im Vergleich zur Vorwoche ein um 23,30 USD niedrigerer Goldpreis. Die Commercials haben das getan, was schon seit Wochen erkennbar ist. Sie haben Long-Positionen gekauft (+16.628 Kontrakte) und nochmals Short-Positionen abgebaut (+16.682 Kontrakte).

Wenn wir uns die Zahlen ansehen, dann wurde in der Abwärtsbewegung für jede geschlossene Short-Position gleichzeitig eine Long-Position gekauft. Das ist aggressiv und sehr positiv für Gold! Insgesamt reduzierte sich die Netto-Short-Position nochmals deutlich von -107.226 auf -73.916 Kontrakte.

Open in new window

Die Big Speculators (Fonds, Hedge-Fonds, etc.) waren weiterhin sehr ängstlich, jedoch auch extrem aggressiv, was die neuen Short-Positionen auf Gold angeht. Sie haben nochmals einige Long-Positionen verkauft (-4.044 Kontrakte) und gleichzeitig die Short-Positionen massiv erhöht (+29.495 Kontrakte).

Zusammengefasst führt dies zu einem Rückgang der Netto-Long-Position von 93.799 auf 60.260 Kontrakte. Dies ist die niedrigste NLP seit dem 26.01.2016 (Trendwende beim Gold):

Open in new window

Ich möchte nochmals auf die extrem hohe Short-Position der Spekulanten eingehen. Diese hat sich in den vergangenen beiden Wochen massiv erhöht und zeigt die hohe Frustration (Long-Spekulation erneut nicht geklappt, jetzt gehen wir nach "unten in die Vollen").


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!