Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Royal Mint stellt Motiv der neuen Lunar-Bullionmünzen vor: Jahr des Hundes

16.09.2017  |  Redaktion
Die britische Prägeanstalt Royal Mint hat auf ihrer Website das neue Motiv für die Münzserie Lunar, welche die jährliche wechselnden Tierzeichen des chinesischen Mondkalenders zeigt, vorgestellt.

Die Royal Mint ist vor allem für ihre Anlagemünzen Britannia und Sovereign bekannt, entschied sich jedoch 2013 dazu, es der australischen Perth Mint gleichzutun und eine eigene Lunar-Serie zu auszugeben.

Diese Serie geht nun bereits in die fünfte Runde. Nachdem mit den Münzen 2014, 2015, 2016 und 2017 bereits das Jahr des Pferdes, das Jahr des Schafes, das Jahr des Affen und das Jahr des Hahnes gewürdigt wurden, folgt 2018 das Jahr des Hundes.

Das aktuelle Motiv wurde von der chinesisch-britischen Künstlerin Wuon-Gean Ho geschaffen, die bereits in den Vorjahren für das Design der Lunar-Münzen verantwortlich war. Im Gegensatz zur australischen Lunar-Serie weisen die Gold- und Silbermünzen der Royal Mint in allen Ausführungen das gleiche Motiv auf.

Die Künstlerin entschied sich dabei für die Darstellung eines rennenden Hundes. Zusätzlich sind der Schriftzug "Year of the Dog", das entsprechende chinesische Schriftzeichen und die Jahreszahl 2018 eingeprägt.

Die umliegende Seite der Münzen zeigt ein Portrait der englischen Königin Elisabeth II., das von einer Rundschrift eingerahmt wird, die zusätzlich zum Namen der Queen auch den Nennwert der Münze angibt.


© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Münzen und Barren
Gold Verkauf
Känguru 1.142,64 €
Krügerrand 1.140,15 €
Maple Leaf 1.141,36 €
Panda 1.236,44 €
Philharmoniker 1.142,68 €
Känguru, 1/2 oz 587,49 €
Känguru, 1/4 oz 304,73 €
Känguru, 1/10 oz 131,38 €
Vreneli, 20 Fr. 226,23 €
Goldbarren, 100 g 3.602,00 €
Goldbarren, 250 g 8.968,50 €
Silber Verkauf
Kookaburra, 1 kg 564,20 €
Silberbarren, 1 kg 562,26 €
Platin Verkauf
Schnabeltier 1.031,28 €
Platinbarren, 100 g 3.252,25 €
Palladium Verkauf
Palladiumbarren, 100 g 3.472,48 €

Stand: 07:10 Uhr (*)

weitere Münzkurse

Gold Verkauf
Känguru 1.127,00 €
Krügerrand 1.134,50 €
Maple Leaf 1.130,00 €
Panda 1.146,50 €
Philharmoniker 1.127,25 €
Känguru, 1/2 oz 584,75 €
Känguru, 1/4 oz 300,25 €
Känguru, 1/10 oz 123,25 €
Vreneli, 20 Fr. 216,00 €
Goldbarren, 100 g 3.601,00 €
Goldbarren, 250 g 8.927,00 €
Silber Verkauf
Kookaburra, 1 kg 661,80 €
Silberbarren, 1 kg 610,80 €
Platin Verkauf
Schnabeltier 1.062,00 €
Platinbarren, 100 g 3.422,40 €
Palladium Verkauf
Palladiumbarren, 100 g 3.506,40 €

Stand: 07:10 Uhr (*)

weitere Münzkurse

Gold Verkauf
Känguru 1.337,50 SF
Krügerrand 1.344,00 SF
Maple Leaf 1.341,00 SF
Panda 1.350,50 SF
Philharmoniker 1.344,00 SF
Känguru, 1/2 oz 701,00 SF
Känguru, 1/4 oz 363,50 SF
Känguru, 1/10 oz 150,50 SF
Vreneli, 20 Fr. 257,00 SF
Goldbarren, 100 g 4.215,00 SF
Goldbarren, 250 g 10.430,00 SF
Silber Verkauf
Kookaburra, 1 kg 700,92 SF
Silberbarren, 1 kg 657,72 SF
Platin Verkauf
Schnabeltier 1.156,14 SF
Platinbarren, 100 g 3.570,48 SF
Palladium Verkauf
Palladiumbarren, 100 g 3.667,68 SF

Stand: 07:10 Uhr (*)

weitere Münzkurse

Meistgeklickte Artikel
"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!