Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Jayden Resources: Entdeckung neuer unterirdischer Zone mit hochgradiger Mineralisierung auf Silver Coin

12.10.2017  |  IRW-Press
Vancouver, 12. Oktober 2017 - Jayden Resources Inc. (JDN: TSXV) (das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen die Analyseergebnisse von Proben aus den ersten beiden Bohrungen im unternehmenseigenem Projekt Silver Coin im Nordwesten der Provinz British Columbia erhalten hat, die auf eine neue unterirdische Zone mit hochgradiger Mineralisierung hindeuten.

Das Unternehmen hat im Rahmen des Bohrprogramms 2017 bisher 10 Diamantlöcher niedergebracht, Proben entnommen und protokolliert. Das Hauptaugenmerk gilt nun der Ausdehnung und dem Ausbau der bekannten Erzlinsen mit hochgradiger Goldmineralisierung in der nordwestlich gelegenen Hauptbrekzie sowie der Auffindung zusätzlicher Ziele in südlicher Richtung entlang des Streichens und möglicher Zonen mit annähernd paralleler Ausrichtung im Osten.


Hier die wichtigsten Ergebnisse des Bohrprogramms 2017:

- SC17-442: Durchschneidung einer neuen hochgradigen Zone an der Oberfläche und Kontinuität der Hauptzone in der Tiefe.

- SC17-443: Durchschneidung einer neuen hochgradigen Zone an der Oberfläche und eines breiten westlichen Ausläufers der Hauptbrekzie in der Tiefe.

- Im Rahmen des Programms wurden bisher 10 Löcher über insgesamt 5300 Fuß gebohrt.

- Die Bohrziele im Bereich des nordwestlichen Ausläufers der Konzession sind nun vollständig und der Schwerpunkt wird auf die parallel verlaufenden Mineralisierungstrends im Osten verlagert.

Loch       von  bis  MächtigkAu     Ag     Au     Ag
Nr. (Met (Meteit (Gramm (Gramm (Unzen (Unzen
er er / / / /
) ) (Meter)
Tonne) Tonne) Tonne) Tonne)
SC17-4 28,7130,211,5 31,02 28,5 0,90 0,83
42

einsc28,7129,410,7 56,3 30,7 1,64 0,90
hl.

einsc29,4130,210,8 8,9 26,6 0,26 0,78
hl.


55,5456,741,2 6,97 38,3 0,20 1,12

64,2165,211 11,6 31,7 0,34 0,92

SC17-4 15,2817,8 2,5 22,95 13,1 0,67 0,38
43

einsc17,3 17,8 0,5 108,0 51,0 3,15 1,49
hl.


71,3477,566,2 8,44 20,4 0,25 0,60
einsc72,3477,565,2 9,22 23,6 0,27 0,69
hl.

einsc72,3473,591,5 15,5 42,2 0,45 1,23
hl.

einsc75,8977,561,7 12,37 23,72 0,36 0,69
hl.


- Die angegebenen Längen entsprechen der Mächtigkeit des Bohrkerns. Die wahren Mächtigkeiten sind Schwankungen unterworfen und liegen im Schnitt zwischen 60 und 80 Prozent der erbohrten Mächtigkeit. Die Winkel der Kernachse der Schnittstellenkontakte und des umliegenden Gesteins betragen durchschnittlich 40 bis 70 Grad.

- Einen Lageplan mit den in dieser Pressemeldung beschriebenen Zielzonen und Bohrabschnitten des Programms 2017 finden Sie unter nachfolgendem Link: http://www.jaydenresources.com/silver-coin/plan-view-and-cross-section.pdf

In Verbindung mit dem Bohrprogramm 2017 führen die Teams derzeit Explorationsarbeiten auf regionaler Ebene durch, um weitere Bohrziele außerhalb des aktuellen Schwerpunktbereichs zu definieren.

Sprott Mining Inc. (Sprott Mining) fungiert als Betreiber des Programms.

Sprott Mining ist ein Privatunternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, ein diversifiziertes Portfolio an produktiven Bergbaubetrieben in Nordamerika zu erwerben, aufzubauen und zu verwalten. Das Führungsteam hat umfangreiche Erfahrungen mit Transaktionen, Finanzierungen und Betriebsführung und konzentriert sich auf die Auffindung und Investition in außergewöhnliche Bergbauprojekte. Weitere Infos unter www.sprottmining.com.


Silver Coin

Das 1.470 Hektar große Goldprojekt Silver Coin wird von einer Zone aus Verwerfungen und Brekzierungen dominiert, die von einer bis zu 300 Meter mächtigen und 2,5 Kilometer langen Mineralisierung begleitet wird. Nördlich, nordwestlich und südlich der aktuellen Ressourcen bei Silver Coin besteht noch beträchtliches Explorationspotenzial, das im Zuge der diesjährigen Bohrungen getestet wird.

Die Mineralressourcenschätzung für den hochgradigen Kern bei Silver Coin umfasst bereits 967.000 Tonnen abgeleitete Ressourcen mit 4,39 g/t Au, 18,98 g/t Ag (Au-Äquivalent von Ag - 4,64 g/t), 0,64 % Zn, 0,25 % Pb und 0,04 % Cu [berechnet von Mining Plus Canada im Einklang im der Vorschrift National Instrument 43-101 mit einem Au-Cutoff-Wert 2 g/t, August, 2013].

Die Mineralisierung ist eine epithermale bis mesothermale Gold-Silber-Mineralisierung mit sulfidhaltiger Brekzie und Erzgängen, wie sie auch in der nur 3 Kilometer südlich gelegenen Mine Silbak-Premier zu finden sind. Während der Betriebsdauer der Mine Silbak-Premier wurden 4,7 Millionen Tonnen Material mit rund 2 Millionen Unzen Gold, 43 Millionen Unzen Silber, 4 Millionen Pfund Kupfer, 55 Millionen Pfund Blei und 20 Millionen Pfund Zink produziert.


Qualifizierter Sachverständiger

Die fachlichen Informationen in dieser Pressemitteilung wurden von Nathan Tribble, P.Geo. in seiner Funktion als qualifizierter Sachverständiger gemäß Vorschrift National Instrument 43-101 erstellt und geprüft.


Qualitätskontrolle

Der Bohrkern wird in zwei Hälften gespalten; eine Hälfte wird an das Labor von Activation Laboratories Ltd. in Kamloops, BC zur Analyse übergeben, die andere Hälfte wird sichergestellt und vor Ort aufbewahrt. Auch Leerproben und Normproben werden dem Probenstrom beigefügt. Die Proben werden mittels Brandprobe und abschließender Atomabsorption analysiert. Proben mit einem Erzgehalt von 10 g/t oder höher werden gravimetrisch untersucht.

Weitere Informationen, u.a. über die NI 43-101-konformen Fachberichte zum Goldprojekt Silver Coin, sind unter www.jaydenresources.com und www.sedar.com verfügbar.

Nähere Informationen zu Jayden und zu dieser Pressemeldung erhalten Sie über Mike Thast (Tel. 604-688-9588, E-Mail info@jaydenresources.com).


Für das Board:

David Eaton
President & Chief Executive Officer


ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen sowie vergangenheitsbezogene Informationen. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten, beschränken sich jedoch nicht auf, Aussagen zur weiteren allgemeinen wirtschaftlichen Entwicklung des Unternehmens, zur Forschungsentwicklung sowie zur weiteren Entwicklung der Rohstoffexplorationsprojekte des Unternehmens. Die in diesem Dokument verwendeten Ausdrücke wie erwartet, glaubt, schätzt, geht davon aus, beabsichtigt, möglicherweise, prognostiziert, plant, sollte bzw. ähnliche Ausdrücke können sich auf zukunftsgerichtete Aussagen beziehen. Obwohl Jayden Resources Inc. davon ausgeht, dass die Erwartungen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind, auf vernünftigen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen mit einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten behaftet und es kann daher keine Gewähr dafür übernommen werden, dass die tatsächlichen Ereignisse mit diesen zukunftsgerichteten Aussagen übereinstimmen werden. Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von diesen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, sind u.a. mögliche Preisschwankungen an den Rohstoffmärkten, die mangelnde Umsetzbarkeit strategischer Maßnahmen im Unternehmen, Finanzierungsmöglichkeiten sowie andere Risiken, die in den von uns bei der kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörde eingereichten Unterlagen ausgewiesen sind.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Nicht zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten oder über US-Nachrichtendienste bestimmt. Bei Nichteinhaltung dieser Einschränkungsbestimmung kann eine Verletzung der US-Wertpapiergesetze entstehen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Minenprofile
"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!