Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Zijin Mining bleibt seitwärts gefangen

10.11.2017  |  Christian Kämmerer
Zuletzt war die Freude eines ausbleibenden Sell-Offs beim chinesischen Minenunternehmen Zijin Mining Group Co. Ltd. durchaus groß. Jedoch sich auf der Oberseite ebenfalls keine Dynamik entlud und somit bleibt es eine Patt-Situation derweil. Der mögliche Ausbruch aus der gegenwärtigen Range könnte dennoch für Schwung sorgen und somit gilt es unverändert auf der Unterseite das Tief vom 12. Juli bei 0,27 EUR zu beachten. Ein Tagesschluss darunter könnte für Abgaben bis 0,25 EUR und darunter bis 0,20 EUR sorgen.

Oberhalb des Levels von 0,32 EUR dürften hingegen die Chance einer bullischen Attacke steigen, sodass es im weiteren Verlauf zu Kurssteigerungen bis hin zum Widerstand bei 0,35 EUR aufwärts gehen könnte. Darüber wäre noch Luft bis in den Bereich von 0,40 bis 0,42 EUR.

Open in new window


© Christian Kämmerer
Head of German Speaking Markets
www.jfdbrokers.com



Offenlegung gemäß § 34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Minenprofile
"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!