Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Harmony Gold - Wird die Aktie wieder zum Pennystock?

29.11.2017  |  Robert Schröder
Die anhaltende Trendlosigkeit im Minensektor auf niedrigem Niveau macht auch Aktionären von Harmony Gold Mining Co. Ltd. zu schaffen. Nach dem starken Abverkauf seit August 2016 im Zuge dessen der Kurs zeitweise um über 65% eingebrochen ist, kommt die Aktie bislang nur zaghaft auf die Beine. Erst jetzt in diesen Tagen geht es um wichtige charttechnische Marken, die darüber entscheiden könnten, ob Harmony Gold erstmals seit Ende 2015 wieder den Pennystock-Status erhält!

In der letzten Einschätzung vom 28. Juli "Harmony Gold mit bester Kaufchance seit Ende 2015!" sah das mittel- und langfristige Chartbild vielversprechend aus. Besonders die potenzielle große umgedrehte Schulter-Kopf-Schulter-Formation ließ Anleger auf eine Trendwende hoffen. Doch mehr als ein schneller Run auf 2,20 USD, die Anfang September erreicht wurden, war bisher nicht drin gewesen. Seitdem bröckelt der Kurs wieder ab und fiel mit 1,61 USD sogar wieder dicht an die Jahrestiefs mit 1,56 USD heran.

Open in new window

Mit dem gestrigen Schlusskurs von 1,82 USD steht die Aktie jetzt wieder am mittelfristigen Abwärtstrend. Dort also, wo sie zuletzt im September direkt gescheitert war. Springt Harmony jetzt über diesen Widerstand, könnte das Elend ein Ende haben und der Weg nach oben wäre zunächst frei. Allerdings würde sich ein weitaus "besseres" charttechnisch ergeben, sobald die Marke von 2,20 USD übersprungen wird.

Auf der anderen Seite wird es wieder kritisch für die Aktie, sollte sie jetzt erneut am besagten Abwärtstrend scheitern. In diesem Fall stünde dann zwar noch der kleine Aufwärtstrend seit Juli stützend zur Seite, die Bedeutung dieser Linie ist aber eher gering. Eine höhere Wertigkeit besitzt hingegen die grüne Unterstützungslinie seit Ende 2016, die bei ca. 1,20 USD verläuft.

Sollten also alle Stricke reißen, kann nicht ausgeschlossen werden, dass selbst dieses tiefe Niveau noch erreicht wird. Ein Kurs von unter 1,00 USD ist jedoch aus heutige Sicht, selbst mit dem skizziertem negativen Verlaufszenario, nicht abzuleiten.


© Robert Schröder
www.Elliott-Waves.com


Ihnen gefallen meine Marktkommentare auf goldseiten.de? Lesen Sie auch meine Einschätzungen u.a. zu DAX & EUR/USD und abonnieren Sie meinen Newsletter. Kostenfrei und unverbindlich.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapieren derzeit nicht investiert. Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.




Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Minenprofile
"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!