Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Quantum Cobalt Corp. erwartet nach Abschluss eines 1. Explorationsprogramms Ergebnisse von Nipissing Lorrain

06.12.2017  |  IRW-Press
Vancouver, 6. Dezember 2017 - Quantum Cobalt Corp. (CSE: QBOT; OTC: BRVVF; FRA: 23B) (Quantum oder das Unternehmen) möchte bekannt geben, dass im 26 Kilometer südöstlich von Cobalt (Ontario) gelegenen Kobalt-Silber-Nickel-Konzessionsgebiet Nipissing Lorrain (Konzessionsgebiet Nipissing Lorrain oder Konzessionsgebiet) ein erstes Explorationsprogramm abgeschlossen wurde. Das Konzessionsgebiet besteht aus zwei voneinander unabhängigen Claims und befindet sich unmittelbar neben den Silver Centre-Claims von First Cobalt. In sechs eigenständigen Untertagebaubetrieben wurden hier in der Vergangenheit Kobalt, Silber und Nickel gefördert.

Das Explorationsteam vor Ort hat im Konzessionsgebiet ein erstes Explorationsprogramm durchgeführt, das aus Prospektierungen, Kartierungen und Probenahmen bestand. Der Zielbereich dieses Erstprogramms war der Erzgang Staples, aus dem bereits in der Vergangenheit laut Berichten 122 Tonnen Material gefördert und daraus 2507 kg Co, 1597 kg Ni und 10.886 kg Ag gewonnen wurden.

Aus dem Projekt wurden insgesamt 28 Gesteinsproben entnommen; die Analyseergebnisse stehen noch aus.

Chief Executive Officer Greg Burns erklärt: Wir warten schon sehnsüchtig auf die Ergebnisse aus dem Konzessionsgebiet Nipissing Lorrain. Anhand der Auswertungen wird das Unternehmen in der Lage sein, die strategische Exploration in seinen Kobaltprojekten fortzusetzen.


Über das Kobaltprojekt Nipissing Lorrain

Standort

Das Kobaltkonzessionsgebiet Nipissing Lorrain befindet sich 26 Kilometer südöstlich der Stadt Cobalt, in der Nähe der Ostgrenze von Ontario. Cobalt ist das Zentrum des früheren Kobaltabbaus in Ontario. Die Region ist bergbaufreundlich und weist eine reichhaltige Geschichte einer Kobalt- und Silberproduktion auf.


Status und Beschaffenheit des Konzessionsgebiets

Das Konzessionsgebiet umfasst 29 Schürfrechteeinheiten mit einer Größe von etwa 464 Hektar.


Zugang und Infrastruktur

Das Konzessionsgebiet ist über eine Straße zugänglich und 26 Kilometer von Cobalt entfernt. Folgen Sie von Norden aus der Schnellstraße 567 zum Silberzentrum. Biegen Sie nach 26,85 Kilometern nach links ab und fahren Sie weitere 4,35 Kilometer. Die Straße verläuft durch das Konzessionsgebiet, wobei der Erzgang Staples auf der linken Seite der Straße zu sehen ist. Aufgrund der früheren Produktion besteht in diesem Gebiet Zugang zu Strom und Infrastruktur.


Mineralisierung

Im Konzessionsgebiet gibt es Kobalt-, Silber- und Nickelmineralisierungen in zahlreichen Bruchzonen und Erzgängen. Die Mineralisierung steht mit Kalziterzgängen in unmittelbarer Nähe von Diabaslagergängen in Zusammenhang. Die Mineralisierung kommt als Kobalt, Eisen, Nickel, Silberglanz, Nickelin und natives Silber vor. Im Konzessionsgebiet wurden Silbergehalte von bis zu 261 Gramm pro Tonne sowie Kobaltgehalte von bis zu 14,75 Prozent gemeldet. Diese Informationen stammen vom Mineral Deposit Inventory for Ontario (MDI31M03NW00011 und MDI31M03NW00024).


Geschichte

Seit 1925 werden im Konzessionsgebiet sporadische Abbau- und Explorationsarbeiten durchgeführt. Die ersten Schächte wurden 1925 von Nipissing Mining Co. Ltd. in den Erzgang Staples abgesenkt. Der Untertagebau wurde mit zahlreichen Schächten und bis zu fünf verschiedenen erschlossenen Abbauebenen bis zum Jahr 1940 fortgesetzt. Die gesamte gemeldete Produktion beläuft sich auf 2.507 Kilogramm Kobalt, 1.597 Kilogramm Nickel und 10.886 Kilogramm Silber von 122 Tonnen. Zwischen 1961 und 1967 wurden weitere Explorations-, Probennahme- und geophysikalische Programme durchgeführt. Seither wurden 1982 und 1994 Großprobennahmen beim Endmaterial des Erzgangs Staples entnommen. Die Gehalte der Großprobennahmen variieren zwischen 0,05 und 1,25 Unzen Silber pro Tonne (bei einer 20-Pfund-Probe). Diese Informationen stammen vom Mineral Deposit Inventory for Ontario (MDI31M03NW00011).


Qualifizierte Person

Mike Waldegger, P.Geo., ist die qualifizierte Person (Qualified Person) gemäß National Instrument 43-101, die den Inhalt dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt hat.


Quantum Cobalt Corp.

Greg Burns
Greg Burns, Director



Kontaktdaten:

800 - 1199 West Hastings Street
Vancouver, British Columbia V6E 3T5
Tel.: 604.283.1722
Fax: 1.888.241.5996



Zukunftsgerichtete Aussagen Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf von Quantum Cobalt Corp. (das Unternehmen) erwartete Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, schätzt, prognostiziert, potentiell und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem Marktpreise, erfolgreiche Förderung und Exploration, die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommen wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Annahmen, Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ändern, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Minenprofile
"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!