Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Petroteq Energy Inc. gibt Mitgliedschaft in American Petroleum Institute bekannt

06.12.2017  |  IRW-Press
Entwickler von Öltechnologien wird Mitglied im Interessensverband der Öl- und Gasindustrie

LOS ANGELES, 6. Dezember 2017 - Petroteq Energy Inc. (TSX VENTURE: PQE; OTCQX: PQEFF; FRANKFURT: PQCF) hat heute bekannt gegeben, dass es als jüngstes Mitglied im American Petroleum Institute (API) aufgenommen wurde. Das API ist der einzige nationale Interessensverband, der alle Facetten der Öl- und Gasindustrie abdeckt, die Sicherheit in der gesamten Industrie weltweit fördert und Einfluss auf die öffentliche Politik ausübt, um eine starke, existenzfähige Öl- und Gasindustrie zu begünstigen.

Petroteq Energy konzentriert sich auf Wertschöpfung durch die Entwicklung und Implementierung von proprietären Technologien für die umweltverträgliche Schwerölförderung aus Ölsanden, Ölschieferlagerstätten und oberflächennahen Öllagerstätten. Petroteq entwickelt außerdem zusammen mit First Bitcoin Capital Corp. (OTC: BITCF) eine innovative Blockchain-basierte Öl- und Gas-Lieferkettenmanagement-Plattform namens PetroBLOQ.

Wir freuen uns sehr, Teil der Öl- und Gasindustrieführer von API zu sein, sagte Alex Blyumkin, CEO von Petroteq Energy. API hat für die Implementierung von Betriebsnormen in unserer Branche gesorgt und wir freuen uns darauf, unsere Erfahrungen im Bereich der Erdöltechnik einzubringen und die Mitglieder mit unserer Plattform PetroBLOQ bei der Lieferkette zu unterstützen.

Wir heißen Petroteq Energy in der API-Gemeinschaft willkommen, meinte Lisa Salley, Vice President von Global Industry Services bei API. Petroteq konzentriert sich auf die Verwendung von umweltverträglichen Verarbeitungstechnologien, und wir freuen uns darauf, zu sehen, wie PetroBLOQ die Unternehmen unterstützt, eine immer globalere und komplexere Lieferkette zu managen.

Wir von PetroBLOQ freuen uns darauf, unsere kollektiven Erfahrungen in der Öl- und Gasindustrie und im Bereich der Blockchain-Technologien zu bündeln und somit die Schwierigkeiten und Komplikationen zu lösen, vor denen der gesamte Industriezweig steht, meint Greg Rubin, CEO von First Bitcoin Capital und Mitglied des Advisory Boards von PetroBLOQ. Wir freuen uns über API als Partner, um branchenweite Ausbildungs- und Zertifizierungsprogramme einzuführen und gleichzeitig den Wert von Blockchain-basierten Anwendungen zu demonstrieren, die allen Branchenteilnehmern betriebliche Effizienz sowie Effizienz bei Transaktionen bietet.

Petroteq hat für das Joint Venture eine neue Website eingerichtet (https://petrobloq.com), auf der Probleme der Öl- und Gasindustrie beschrieben und die entsprechenden Lösungen angeboten werden. PetroBloq wird die erste Blockchain-basierte Plattform sein, die exklusiv für die Anforderungen der Lieferkette in der Öl- und Gasindustrie entwickelt wurde und jedem einzelnen beteiligten Unternehmen Kosten- und Zeitersparnis, gesteigerte Transparenz sowie die Möglichkeit, das Betrugs- und Streifallrisiko in einer sich stetig verändernden geopolitischen Atmosphäre und bei entsprechenden Marktfluktuationen effektiv zu reduzieren, bietet.

Petroteq wird im Rahmen der 10. LD Micro-Jahreskonferenz am Mittwoch, den 6. Dezember um 12 Uhr (PST) / 15 Uhr (EST) im Luxe Sunset Boulevard Hotel in Los Angeles, Kalifornien, einen Vortrag halten. Petroteqs President Dr. R. Gerald ("Jerry") Bailey wird den Vortrag halten und sich mit Investoren treffen.


Über Petroteq Energy Inc.

Petroteq Energy beschäftigt sich mit der Entwicklung und Umsetzung seiner eigenen umweltfreundlichen Schwerölverarbeitungs- und -fördertechnologien. Das geschützte Verfahren verursacht keine Treibgasemissionen, keinen Abfall und benötigt keine hohen Temperaturen. Das Hauptaugenmerk des Unternehmens liegt derzeit auf der Erschließung von Ressourcen in Ölsanden und der Erweiterung der Produktionskapazität seiner Schwerölextraktionsanlage Asphalt Ridge in Utah. Das Unternehmen hält außerdem eine Minderheitsbeteiligung an einem Explorations- und Förderprojekt im Südwesten von Texas, das sich in Besitz von Accord GR Energy Inc. befindet, und entwickelt derzeit Technologien, um die Arbeitsprozesse in der petrochemischen Industrie zu optimieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.PetroteqEnergy.com.


Über PetroBLOQ

PetroBLOQ ist ein Kooperationsprojekt, das von Petroteq Energy Inc. und First Bitcoin Capital Corp. gegründet wurde, um die erste Supply Chain Management-Plattform auf Basis fortschrittlicher Blockchain-Technologien für globale Transaktionen in der Öl- und Gasbranche zu entwickeln.


Über First Bitcoin Capital Corp.

First Bitcoin Capital ist mit der Entwicklung digitaler Währungen, geschützter Blockchain-Technologien und der digitalen Währungsbörse www.CoinQX.com (in Beta) befasst. Für uns ist dieser Schritt eine enorme Chance, die Erfahrungen der Firmenführung mit der Entwicklung und Verwaltung komplexer Blockchain-Technologien und der Entwicklung neuer Arten von digitalen Ressourcen zu nutzen. Als erstes börsennotiertes Unternehmen für Kryptowährungen auf Blockchain-Basis wollen wir unseren Aktionären einen diversifizierten Zugang zu digitalen Kryptowährungen und Blockchain-Technologien bieten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.BitcoinCapitalCorp.com.


Über American Petroleum Institute

Das API ist der einzige nationale Interessensverband, der alle Bereiche der Öl- und Gasindustrie abdeckt, einem Industriezweig, der in den USA 10,3 Mio. Arbeitsplätze geschaffen hat und fast 8 Prozent der US-Wirtschaft ausmacht. Das API hat über 625 Mitglieder, darunter große, integrierte Unternehmen, aber auch Unternehmen, die sich mit Exploration und Produktion, Raffination, Marketing, Pipelines und maritimen Angelegenheiten beschäftigen, sowie Dienstleister und Zulieferer. Diese Unternehmen liefern in den USA den Großteil der Energie und werden von einer Basisbewegung von mehr als 40 Mio. Amerikanern unterstützt. Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.api.org/.



Petroteq Energy Inc.
Alex Blyumkin, Chief Executive Officer
800.979.1897

Ansprechpartner Öffentlichkeitsarbeit:
NetworkNewsWire (NNW)
New York, New York
www.NetworkNewsWire.com
212.418.1217 Office
Kontaktadresse E-Mail



Zukunftsgerichtete Aussagen: Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der US-amerikanischen und kanadischen Wertpapiergesetze. Begriffe wie kann, würde, könnte, sollte, Potenzial, wird, bemüht sich, beabsichtigt, plant, vermutet, glaubt, schätzt, erwartet und ähnliche Ausdrücke in Zusammenhang mit dem Unternehmen, einschließlich der Genehmigung von Aktienemissionen durch die TSX Venture Exchange, sollen zukunftsgerichtete Informationen darstellen. Sämtliche Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Informationen zu betrachten. Solche Aussagen spiegeln die aktuellen Ansichten und Absichten des Unternehmens bezüglich zukünftiger Ereignisse wider, basierend auf den dem Unternehmen zur Verfügung stehenden Informationen, und unterliegen bestimmten Risiken, Unsicherheiten und Vermutungen. In den zukunftsgerichteten Informationen haben wir uns auf wesentliche Faktoren oder Annahmen bezogen. Die zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf Daten, Annahmen und Analysen, die das Unternehmen unter den gegebenen Umständen für angemessen hält; ob die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen oder die tatsächliche Performance die Erwartungen und Prognosen des Unternehmens erfüllen, hängt jedoch von einer Reihe von Risiken und Unwägbarkeiten ab, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse und die tatsächliche Performance und Finanzlage des Unternehmens wesentlich von seinen Erwartungen abweichen.

Bestimmte Risikofaktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung unterscheiden sind unter anderem: dass die TSX Venture Exchange die Emission von Aktien nicht genehmigt; Änderungen bei Gesetzen und Vorschriften; dass Geschäftsstrategien umgesetzt oder Geschäftschancen verfolgt werden können, egal ob aus wirtschaftlichen oder anderen Gründen; die Lage an den internationalen Ölmärkten, Ölpreise und Preisschwankungen; die Lage an den Kapitalmärkten und dass das Unternehmen Kapital beschaffen kann; Rechtsstreitigkeiten; die kommerzielle und wirtschaftliche Umsetzbarkeit der Technologie des Unternehmens zur Extraktion von Kohlenwasserstoffen aus Ölsanden; die SWEPT-Technologie; die S-BRPT-Technologie; sowie andere geschützte und vom Unternehmen oder Accord entwickelte oder lizenzierte Technologien, die experimentellen Charakter haben und über einen längeren Zeitraum nicht unter voller Auslastung genutzt wurden; die Abhängigkeit von Lieferanten, Auftragnehmern, Beratern und Personal in Schlüsselfunktionen; die Fähigkeit des Unternehmens und von Accord, ihre jeweiligen Mineralkonzessionen beizubehalten; das potenzielle Scheitern der Geschäftspläne oder des Geschäftsmodells des Unternehmens; die Gegebenheiten der Öl- und Gasproduktion und der Förderung, Extraktion und Produktion von Ölsanden; die Unwägbarkeiten der Exploration und Bohrungen nach Öl, Gas und anderen kohlenwasserstoffhaltigen Stoffen; unvorhergesehene Kosten und Aufwendungen, die Verfügbarkeit von Finanzierungen und anderem Kapital; die mögliche Beschädigung oder Zerstörung von Eigentum, die Verletzung von Leben und Umweltschäden; Risiken in Verbindung mit der Einhaltung der Umweltschutzgesetze und -vorschriften; nicht versicherbare oder nicht versicherte Risiken; potenzielle Interessenkonflikte von leitenden Angestellten und Directors; und andere allgemeine Wirtschaft-, Markt- und Geschäftsbedingungen und -faktoren, unter anderem die Risikofaktoren, die in der jährlichen Management's Discussion and Analysis des Unternehmens für das am 31. August 2016 beendete Jahr erörtert oder erwähnt werden; dieses Dokument wurde bei den Wertpapieraufsichtsbehörden bestimmter Provinzen Kanadas eingereicht und ist abrufbar unter www.sedar.com.

Falls beliebige Faktoren das Unternehmen in unerwarteter Weise beeinflussen oder den zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegende Annahmen sich als nicht zutreffend erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den prognostizierten Ergebnissen oder Ereignissen abweichen. Diese zukunftsgerichteten Informationen werden ausdrücklich in ihrer Gesamtheit durch diesen vorsorglichen Hinweis eingeschränkt. Außerdem übernimmt das Unternehmen keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser zukunftsgerichteten Informationen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen geben den Stand zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung wieder. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die in dieser Pressemeldung erwähnten Wertpapiere wurden bzw. werden nicht unter dem United States Securities Act von 1933 in der gültigen Fassung registriert und dürfen weder in den Vereinigten Staaten noch an US-Bürger oder auf deren Rechnung bzw. zu deren Gunsten verkauft werden, außer es erfolgt eine Registrierung nach dem U.S. Securities Act bzw. es besteht eine Ausnahmegenehmigung von einer solchen Registrierung. Diese Pressemeldung stellt kein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren bzw. kein Vermittlungsangebot betreffend den Kauf von Wertpapieren dar. Jede offizielle Emission von Wertpapieren muss in den Vereinigten Staaten über einen Prospekt erfolgen, in dem detaillierte Informationen zum Unternehmen und seiner Firmenführung sowie zu den entsprechenden Finanzberichten enthalten sind.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!

Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



Minenprofile
"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!