Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Vine Lanci: "Mein Kursziel für Gold liegt bei mehr als 1.700 $"

12.01.2018  |  Redaktion
Der weltweit größte Gold-ETF GLD verzeichnete in den letzten Wochen vergleichsweise starke Kapitalabflüsse von rund 10 Milliarden US$. Nach Einschätzung von Vince Lanci, dem Gründer des auf Rohstoffmärkte spezialisierten Finanzdienstleisters Echobay Partners, ist das jedoch kein Grund zur Beunruhigung.

"Was Sie hier sehen, sind die Verkäufe der Kleinanleger, während größere Fonds derzeit kaufen", erklärte Lanci in einem aktuellen Videointerview mit Daniela Cambone vom Nachrichtenportal kitco.com. "Die Abflüsse sind abhängig von der Zahl der Leute, die Gold verkaufen, um ein neues iPhone oder ihre Rechnungen bezahlen zu können", meint der Marktbeobachter.

Bezüglich der künftigen Goldpreisentwicklung ist Lanci bullisch. "Mein Kursziel liegt bei mehr 1.700 $, aber mit 1.700 $ wäre ich zufrieden", sagt er im Interview. "Ich gehe allerdings davon aus, dass der Kurs in den nächsten 12 bis 18 Monaten noch höher klettern wird." Für die aktuelle Rally sieht der Experte in den nächsten drei bis sechs Monaten weiteres Aufwärtspotential von rund 100 $.

Lanci weist jedoch auch darauf hin, dass alle Kursziele "nur Zahlen" sind. "Gold wird nicht von den finanziellen Rahmenbedingungen oder vom Angebot bestimmt, sondern von Emotionen", glaubt der Analyst.

Das Argument, dass der Goldpreis angesichts steigender Zinsen sinken müsste, hält Lanci zur Zeit nicht für zutreffend. "Die Renditen steigen zwar, aber die Realzinsen sind noch immer niedrig", meint er. "Außerdem birgt eine mit 2% verzinste Anleihe ein größeres Risiko als Gold bei einem Preis von 1.200 $."



© Redaktion GoldSeiten.de



Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!