Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Der Fluß schwillt an

14.01.2018  |  Christian Vartian
Weitere Abflüsse aus Staatsanleihen:

Open in new window
Open in new window

und dieswöchig nun noch akzentuierter aus Immobilien

Open in new window

letztere bitte im Vergleich mit dem S&P 500 ansehen, das ergibt erst die Aussage, denn dieser hat ein neues All- Time- High erreicht

Open in new window
Wir gratulieren unserem S&P 500 zum All- Time High


speisen andere Assetklassen.

Die Gewinner sind Aktien und Edelmetalle, übrigens bisher alle Aktien, die Minen diese Woche nicht wirklich anders, wenn es gute Minenunternehmen sind, als die Standardaktien.

Aus China war zu vernehmen, man wolle weniger US- Staatsanleigen oder gar keine mehr kaufen, nur um dies einige Tage später als Mißverständnis zu bezeichnen.

Wir verlassen uns da lieber auf die Evolution der offiziellen US- Inflationsdaten und der US CPI kam mit 0,3 vs. 0,2% Erwartung etwas stärker, die Retail Sales in den Erwartungen.

Interessant ist, dass aus Asien massiv EUR- Käufe ersichtlich sind und dies ganz ungeschminkt zu Asiatischen Börsenhandelszeiten, wodurch dieser wieder stieg und eine ansonsten in realem Geld hervorragende Metallwoche zu einer nur guten machte, wenn man in EUR rechnete

Open in new window

Auffällig ist aber, dass das, was hier gekauft wird, dort, wo nutzbar nicht auftaucht, nicht in EUR Anleihen (Bund Chart siehe oben) und nicht im DAX


Bewerten 
A A A
PDF Versenden Drucken

Für den Inhalt des Beitrages ist allein der Autor verantwortlich bzw. die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Autor/Quelle bzw. bei der vom ihm benannten Quelle. Bei Übersetzungen können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Der vertretene Standpunkt eines Autors spiegelt generell nicht die Meinung des Webseiten-Betreibers wieder. Mittels der Veröffentlichung will dieser lediglich ein pluralistisches Meinungsbild darstellen. Direkte oder indirekte Aussagen in einem Beitrag stellen keinerlei Aufforderung zum Kauf-/Verkauf von Wertpapieren dar. Wir wehren uns gegen jede Form von Hass, Diskriminierung und Verletzung der Menschenwürde. Beachten Sie bitte auch unsere AGB/Disclaimer!



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!