Suche
 
Aktuelles & Neues

In dieser Rubrik werden interessante, aus der täglichen Nachrichtenflut herausstechende Beiträge, Analysen und Standpunkte von namhaften deutschsprachigen, aber auch von internationalen Autoren (die wir für unsere Webseite exklusiv ins deutsche übersetzen) publiziert.

Veranstaltungshinweise oder andere wichtige Meldungen ergänzen diese Auflistung.

  • Jeder, der die globale Wirtschaft in den vergangenen Jahren aufmerksam verfolgt hat, wird mir darin zustimmen, dass unsere Zentralbanker eine miserable Währungspolitik betrieben und unzureichende Maßnahmen zur Krisenbewältigung unternommen haben. Sämtliche größeren Wirtschaftsnationen haben damit begonnen, nie dagewesene Mengen Geld zu drucken, doch das einzige, was sie sich [...]
    28.01.2015
  • Wenn Kommentatoren über fundamentale Faktoren sprechen, die bei der Kursfindung in Rohstoffmärkten ein Rolle spielen, dann beziehen sie sich in der Regel auf die Nachfrage nach dem betreffenden physischen Produkt, die zum Angebot desselben Produkts in Beziehung gesetzt wird. In der überwiegenden Zahl der Fälle klammern solche Betrachtungen aber die Rolle der Spekulanten im [...]
    27.01.2015
  • Seit mehreren Handelstagen befindet sich Gold auf dem Weg nach oben, der Eindruck liegt nah, dass es mit Blick auf bestimmte makroökonomische Faktoren durchaus möglich wäre, dass eine neue Bullenmarktphase angebrochen ist. Aber zeichnet die aktuelle Bewegung tatsächlich einen Trend vor? Oder haben wir es nur mit einer weiteren Sprengfalle zu tun, für die die Puppenspieler am [...]
    26.01.2015
  • Das schließt ein, dass der Goldpreis vorübergehend zurückgehen kann, was er ja von Oktober 2011 bis Dezember 2014 bewiesen hat. Ich gebe zu, das Ausmaß dieses Rückgangs unterschätzt zu haben, und den ehrlichen unter den von mir interviewten Profis geht es ähnlich. Das gehört zum Geschäft mit der Geldanlage. Wichtig ist dann, dass man keine doppelten Fehler begeht, also nicht [...]
    25.01.2015
  • Gold hat Anfang November 2014 bei etwa 1.140 $ ein Preistief markiert. Seither hat es eine dramatische Rallye hingelegt, möglicherweise aufgrund globaler Ängste über das Finanzsystem, die Aufhebung der Eurobindung durch die Schweizerische Nationalbank, mehr quantitative Lockerung, ein eskalierender Krieg in der Ukraine oder einfach, weil der Goldpreis überfällig und bereit für [...]
    24.01.2015
  • Die Abzüge von der Shanghai Gold Exchange - der beste Indikator für die gesamte chinesische Nachfrage - fielen im Jahr 2014 gewichtig aus. In der Summe wurden 2.102 Tonnen aus den Tresoren der SGE abgezogen. In der Jahresmitte 2014 waren die Abzüge noch vergleichsweise niedrig gewesen, doch im September begannen sie zu steigen. In diesem Beitrag untersuchen wir, woher dieses [...]
    23.01.2015
  • Wenn man auch die Intervention im Goldmarkt im Frühjahr 2013 nicht im Detail nachweisen kann, so deuten die UK-Exportzahlen eindeutig auf die Aktion der Notenbanken hin. Auch die hohen Volumina an den Futuresmärkten in jenen Tagen deuten darauf hin, dass alle Instrumente benutzt wurden, den Preis zu drücken. Was wurde bewirkt? Eindeutig wurden die Investoren in den westlichen [...]
    22.01.2015
  • Damit wir uns nicht falsch verstehen: In den letzten Jahren haben Aktien außerhalb des Gold - und Silbersektors mit einem niedrigen Wert angesichts der Nullzinspolitik besonderen Zuspruch an den Börsen erfahren. Ist der Konzern riskant finanziert, hat er die größten Chancen, wenn die Wirtschaft anspringt. Auf Gold- und Silberminen übertragen bedeutet dies, dass insbesondere [...]
    21.01.2015
  • Falls Sie nun in Dollar-denominierte Vermögensanlagen investiert haben, werden Sie vielleicht denken: “Super! Die Märkte brechen ein, und eine gewaltige Geldwelle wird sich in den Sicheren Hafen US-Staatsanleihen ergießen, wodurch der Dollar steigt und den Wert meiner Dollar-Anlagen noch weiter in die Höhe treibt, wie schon 2008.“ Das wird wahrscheinlich auch bis zu einem [...]
    20.01.2015
  • Wenn Investoren zur Auffassung gelangen, dass die Geldmenge immer weiter ausgeweitet wird, wächst natürlich die Sorge vor Geldwertverlust. Die Nachfrage nach der betreffenden Währung nimmt ab, führt zu einer Flucht aus der Währung. Investoren würden dann beispielsweise ihre Anleihen verkaufen. Der Verkaufsdruck lässt die Zinsen steigen. Im Bestreben, den Zinsauftrieb [...]
  • Bei Minenaktien geht die Differenzierung noch weiter. Hier kommt es neben der erwarteten Lebensdauer von Minen, neben Finanzierungsquellen, Verschuldungsgraden und sonstigen fundamentalen Faktoren gerade jetzt, nach überstandenem dreijährigem Preisrückgang der Edelmetalle, auf die Gesamtkosten an. Nur hat sich die Edelmetallbranche leider immer noch nicht auf einen allgemein [...]
    18.01.2015



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2014.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!