Suche
 
Aktuelles & Neues

In dieser Rubrik werden interessante, aus der täglichen Nachrichtenflut herausstechende Beiträge, Analysen und Standpunkte von namhaften deutschsprachigen, aber auch von internationalen Autoren (die wir für unsere Webseite exklusiv ins deutsche übersetzen) publiziert.

Veranstaltungshinweise oder andere wichtige Meldungen ergänzen diese Auflistung.

  • Der Euro zeigt seit einigen Tagen wieder eine bemerkenswerte Schwäche. Sie tritt mit Unterbrechungen bekanntlich schon monatelang auf. Ihre Ursache ist eher struktureller als konjunktureller Natur. Denn während die Wirtschaftsleistung im Euroraum seit Beginn der Gemeinschaftswährung nur um 20 Prozent zugelegt hat, ist die Geldmenge in derselben Zeit um gut 130 Prozent [...]
    24.05.2015
  • Die Geldumlaufgeschwindigkeit misst, ganz simpel ausgedrückt, wie schnell Geld durch die Wirtschaft fließt. Anders betrachtet lässt sich die Geldumlaufgeschwindigkeit schlicht als ein Vergleich zwischen BIP und Geldangebot beschreiben. Sinkt die Geldumlaufgeschwindigkeit, sagt uns das, dass das Geldangebot schneller steigt als das BIP. Die US-Geldmenge M1 setzt sich aus [...]
    23.05.2015
  • Wir kommen dem Zeitpunkt immer näher, an dem die chinesische Zentralbank enthüllen wird, dass sie mehr Gold in Reserve hält, als sie seit 2009 offengelegt hat - sprich 1054 Tonnen. In diesem Artikel werden wir noch einmal alle Informationen analysieren, die sich bezüglich der Goldkäufe der PBOC finden lassen. Eine exakte Vorstellung von der genauen Größe der offiziellen [...]
    22.05.2015
  • Gleich zu Beginn eine grundsätzliche Frage. Gibt es denn überhaupt eine "Krise" oder zumindest eindeutige "Krisensignale"? Auf den ersten Blick erscheint dies nicht so. Zumindest nicht im deutschsprachigen Raum. Alles ist voll oder auch schon mal übervoll. Doch auf den zweiten Blick ergibt sich überraschenderweise ein ganz anderes Bild. Nur um einige, genauer: 26, [...]
    21.05.2015
  • Was ist “Schuldenmonetisierung“? Schuldenmonetisierung passiert dann, wenn das US-Finanzministerium weitaus mehr Geld für Ausgaben benötigt, als sich durch Steuereinahmen alleine abdecken ließe. Also druckt das Finanzministerium Anleihen und die Federal Reserve kauft und bezahlt diese mit einem Scheck, für den ein Konto mit Nullsaldo belastet wird. Voila! Geld wurde als dem [...]
    20.05.2015
  • Griechenland steht kurz vor dem Bankrott, wird Gold deshalb in die Höhe schießen? Oder wird der Goldkurs einbrechen, weil die Fed ihren "Ausstieg" vorantreibt? Warum ist Gold beim jüngsten Rückfall des Dollars nicht gestiegen? Um zu verstehen, wohin es mit Gold geht, sollte man sich wieder vor Augen führen, dass nicht das glänzende Metall sich verändert, sondern die Welt [...]
    19.05.2015
  • Offenbar will die chinesische Regierung den Wirtschaftsgürtel der "Neuen Seidenstraße" so schnell wie möglich weiterentwickeln. Die anscheinend von Präsident Xi Jinping selbst erdachte Initiative wird die wirtschaftliche Zusammenarbeit im riesigen eurasischen Raum verbessern. Mit verblüffender Geschwindigkeit übernehmen China und Russland die Vorreiterrolle beim Knüpfen und [...]
    18.05.2015
  • Vermutlich fragen Sie sich spätestens seit der abgelaufenen Woche, was es mit der Erholung des Goldpreises auf sich hat. Zwar führen die Kommentatoren aus Finanzen und Medien allerlei Begründungen an, aber die meisten von ihnen vernachlässigen den wichtigsten Aspekt: Nach dem mehr als dreijährigen Preisrückgang beginnen Großinvestoren wieder einzusteigen. Ihr Kalkül ist so [...]
    17.05.2015
  • Es wurde berichtet, dass die weltweiten Schulden ungefähr 200 Billionen $ betragen. Die Zentralbanken halten ca. 30.000 t Gold. Wenn die gesamten Schulden zu 40% mit Gold der Zentralbanken gedeckt würden, dann läge der Goldpreis bei ca. 80.000 $ je Unze. In den USA betragen die offiziellen Goldreserven, die seit 60 Jahren nicht geprüft wurden, ca. 8.200 Tonnen. Die offizielle [...]
    16.05.2015
  • Weitere Entwicklung der letzten Wochen stechen hervor: die Entnahme von 5 Millionen Unzen aus dem großen Silber-ETF, SLV. Dem Anschein nach dürfte diese umfangreiche Entnahme von einem großen Käufer stammen, der ETF-Anteile in Metall konvertierte, um physisches Silber zu akquirieren und um die 5%-Offenlegungsklausel (Meldung von Anteilseigentum über 5%) zu umgehen. Meiner [...]
    15.05.2015
  • Sparer müssen sich nicht gegen Deflation, sondern gegen Inflation wappnen - und vor "Überraschungsinflation" auf der Hut sein. Die Rufer, die vor Deflation gewarnt haben, haben ihr Ziel erreicht: Die Europäische Zentralbank kauft jetzt Euro-Schuldpapiere im großen Stil und bezahlt die Käufe mit neu geschaffenen Euro. Der jüngste Rückgang der Konsumentenpreisinflation war [...]
  • Der erste Platz auf der Liste der am meisten verachteten Sektoren des gesamten Aktienmarktes bleibt unangetastet. Selbst Antizykliker haben den Sektor verlassen. Aus solch genereller Antipathie und Apathie erwachsen aber die großen Talsohlen. Trotz ihrer wenig glanzvollen Entwicklung haben sich die Goldaktien über die letzten 6 Monate hinweg unterm Strich erholt. Angesichts [...]
    13.05.2015




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2015.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!