Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 
Aktuelles & Neues

In dieser Rubrik werden interessante, aus der täglichen Nachrichtenflut herausstechende Beiträge, Analysen und Standpunkte von namhaften deutschsprachigen, aber auch von internationalen Autoren (die wir für unsere Webseite exklusiv ins deutsche übersetzen) publiziert.

Veranstaltungshinweise oder andere wichtige Meldungen ergänzen diese Auflistung.

  • Die italienische Bevölkerung hat entschieden, aber über was und mit welchen Ergebnissen und Folgen? Italien ist müde, von der Korruption ermattet, von Bankenkrisen und deren direkten Folgen bei den Bankkunden wie Selbstmorde bei den durch die Bankpleiten verarmten Sparer erschüttert. Und da fordert der Ministerpräsident zur Reform des Systems ein Ja und droht mit dem Rücktritt.
    07:00 Uhr
  • Seit der Wahl von Donald Trump legte der Dow Jones mehr als 4% zu und stieg erstmals über die Marke von 19.000 Punkten. S&P500 und Nasdaq erreichten ebenfalls neue Rekordhochs und klettern im gleichen Zeitraum um jeweils mehr als 3 und 4%.
    09.12.2016
  • Auf dem Weg zum unvermeidlichen Worst-Case-Szenario, den alle Fiatwährungen in der Geschichte gegangen sind, haben wir nun fraglos die letzte, destruktive Phase erreicht. Aus diesem Grund erleben wir zur Zeit rund um den Globus drakonische geld- und währungspolitische Maßnahmen, aber auch einen bis vor Kurzem noch unvorstellbaren Aufstand der Bevölkerung.
    08.12.2016
  • Es ist äußerst wahrscheinlich, dass Italien innerhalb der nächsten Quartale eine Bankenkrise erlebt. Vielleicht lässt sich das Problem noch ein Jahr hinausschieben, aber in Hinblick auf die Banken muss etwas geschehen, denn die Notlage des Bankensystems ist die Wurzel aller anderen Probleme des Landes.
    07.12.2016
  • Seit August dieses Jahres erleben wir nun eine kurzfristige Divergenz zwischen den Edelmetallpreisen und seinem übergeordneten Rohstoff-Index. Während Gold und Silber konsolidieren, steigen die Rohstoffpreise munter weiter, allen voran die Basismetalle und seit letzter Woche (OPECVereinbarung) auch der Ölpreis. Kurzfristige Divergenzen kamen in den vergangenen 16 Jahren immer [...]
    06.12.2016
  • Wenn wir die Gesamtsumme der Schulden in unserem Land betrachten, stellen wir fest, dass sie 230% des BIP entspricht - ein absolutes Rekordhoch. Die Vereinigten Staaten können sich einen massiven Kollaps der Anleihepreise einfach nicht leisten. Ich meine damit nicht Zinssätze von 18%. Selbst eine Art Normalisierung hätte katastrophale Auswirkungen. Die durchschnittliche Rendite [...]
    05.12.2016
  • Am Freitagnachmittag amerikanischer Zeit gab es ein seltenes Phänomen zu bestaunen: Die beiden Gold- und Silberminen-Indizes XAU und HUI drehten vollständig ins Plus; keine einzige der darin enthaltenden Aktien hatte am Ende ein Minuszeichen vor der Performance stehen. Da fiel mir sofort die Entwicklung vor einem Jahr ein, als Gold- und Silberaktien zu einer Rally anzusetzen [...]
    04.12.2016
  • Die Gold- und Silberpreise steigen zwar unregelmäßig, auf lange Sicht aber exponentiell an, zusammen mit den Schulden. Da die Silberpreise derzeit an der unteren Trendlinie des oben dargestellten "Megafon"-Musters notieren, sollten Sie mit deutlichen Kursgewinnen rechnen. Darüber hinaus steigen auch die Produktionskosten weiter an, während sich die Qualität des Roherzes [...]
    03.12.2016
  • Eine ganze Reihe anderer Faktoren könnte ebenfalls den beschriebenen Systemkollaps herbeiführen, doch die möglichen Gründe sind zu zahlreich, um sie alle aufzuführen. Eine Möglichkeit wäre die Auflösung der NATO, zu der es beispielsweise kommen könnte, weil ihre kriegstreiberischen Absichten öffentlich bekannt werden, oder weil die EU-Mitgliedsstaaten sich weigern, die [...]
    02.12.2016
  • In diesem Bericht untersuchen wir, was der jüngste Sell-off an den Anleihemärkten für Gold, den US-Dollar und finanzielle Vermögenswerte bedeutet. Gold wird vor dem Hintergrund steigender Laufzeitprämien höchstwahrscheinlich eine viel bessere Performance zeigen als die Finanzassets, aber es wird sich nicht notwendigerweise besser entwickeln als der Dollar.
    01.12.2016
  • Wenn die Zinssätze erhöht werden, gewinnen die Banker aufgrund der höheren Spreads bei der Zinsstrukturkurve und den damit verbundenen Profite. Wenn die Zinsen sinken, kaufen die Konsumenten dafür mehr. Für Banker ist es wirklich ein Kinderspiel. Und wenn das nicht reicht, können Sie immer noch das Kapital der Anteilseigner nehmen und die Aktienkurse vor der Bonussaison noch [...]
    30.11.2016
  • Der nächste "Black Swan" steht am 4. Dezember an. Es ist der dritte Dominostein eines tiefen Erosions- und Umbruchprozesses der internationalen Ordnung. Falls Sie Aktien, Anleihen oder Fonds besitzen, wird der 4. Dezember 2016 ein schicksalhafter Tag für Ihre finanzielle Zukunft. Die kommende Krise könnte jegliche Art von Geld, die Sie besitzen, neu kalibrieren. Mit anderen [...]
    29.11.2016



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!