Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 
Aktuelles & Neues

In dieser Rubrik werden interessante, aus der täglichen Nachrichtenflut herausstechende Beiträge, Analysen und Standpunkte von namhaften deutschsprachigen, aber auch von internationalen Autoren (die wir für unsere Webseite exklusiv ins deutsche übersetzen) publiziert.

Veranstaltungshinweise oder andere wichtige Meldungen ergänzen diese Auflistung.

  • Krieg in Syrien, der Ukraine, dem Nahem Osten, dem Südchinesischen Meer und an anderen Orten wird mit jedem Monat wahrscheinlicher. Die Geschichte zeigt uns, dass Kriege zu Inflation führen, weil die Regierungen sie mit Krediten und Fiatwährungen finanzieren. Die Rohstoffpreise steigen in Kriegszeiten dagegen an. Wir wollen natürlich, dass der Goldpreis nach oben klettert [...]
    10.10.2015
  • Wenn in dieser Woche nichts anderes Ernstes geschieht, das die Schwachköpfe in New York zum verkaufen bewegt, dann gibt es ja immer noch die Masche mit der arbeitsunfähigen US-Regierung, die am Monatsende auf dem Programm steht. Denken Sie daran, dass das nur Pantomimen-Theater ist, mit dem dämliche Hedgefonds-Manager und die wenigen anderen überlebenden Spekulanten
    09.10.2015
  • Kurz gesagt ist das Finanzministerium ein Teil der exekutiven Gewalt und untersteht der Regierung, d. h. es muss sich nach den Anweisungen des Präsidenten richten, während die Federal Reserve Bank unabhängig ist, fast schon wie der Oberste Gerichtshof. Die stimmberechtigten Mitglieder des Führungsgremiums werden zwar vom Präsidenten ernannt, das Ziel ist es jedoch, den [...]
    08.10.2015
  • Die Zinsen können also eigentlich nur steigen, und das möglicherweise eher, als die meisten erwarten. Es sei denn, die Banken entscheiden sich für Hyperinflation - und angesichts der oben genannten Überschriften aus den Medien und der tausendjährigen Geschichte des Zentralbankenwesens ist das offenbar, was sie planen. Dies wird letztlich ebenfalls zu einem enormen Anstieg der [...]
    07.10.2015
  • Betrachtet man rückblickend die Performance des Barron´s Gold Mining Index auf Dreijahressicht, so erkennt man in Abbildung 2 die historisch einmalige Chance. Niemals zuvor in den vergangenen 80 Jahren fielen die Goldaktien in einem Zeitraum von drei Jahren so stark (minus 74 Prozent), wie aktuell. Dementsprechend historisch einmalig hoch ist auch das Potenzial der kommenden [...]
    06.10.2015
  • Für diejenigen, die im Strudel der Ereignisse untergehen, ist es schwer zu erkennen, aber immer mehr Menschen beginnen, die richtigen Fragen über die sich verschlechternde Lage unserer Nationalökonomien zu stellen. Warum passiert das und wer tut uns das an? Während sich die Wirtschaftssituation weiter verschlechtert und dazu führt, dass ein wachsender Teil der "Mittelklasse [...]
    05.10.2015
  • Mit dieser Angst geht der Erfolg der ETFs einher, jener Indexfonds, die wie Aktien an Börsen gehandelt werden, keine Manager benötigen und obendrein mit geringen Kosten arbeiten. Also wahre Wunderdinger? Mag sein, wenn man sie 15 bis 20 Jahre behält. Das richtige Timing nimmt einem niemand ab; und das Durchziehen von Anlageplänen erfordert viel Disziplin, gerade dann, wenn es [...]
    04.10.2015
  • Eine der besten Strategien zur Abschreckung potentieller Silberinvestoren ist es meiner Meinung nach, den Kurs steil steigen zu lassen und einen Hype zu entfachen, dann in der Nähe der Spitze massiv Silber-Futures leerzuverkaufen, die COMEX dazu "ermutigen", die Margins anzuheben und beim anschließenden Absturz des Kurses noch einmal schöne Gewinne einzufahren. Die [...]
    03.10.2015
  • Ich denke, ein Bärenzyklus in Verbindung mit einer Rezession wird zur nächsten wirklichen Senkung der Bewertungen führen. Kann der Aktienmarkt die aktuellen Bewertungen auch während einer Rezession aufrechterhalten? Nichts ist unmöglich, aber ich würde auch nicht unbedingt alles darauf setzen. Ich kann in der Geschichte kein Beispiel dafür finden, dass die Aktienkurse und [...]
    02.10.2015
  • Man sollte vielleicht auch noch darauf hinweisen, dass die meisten Behauptungen der LBMA, sie würde den 'Markt' konsultieren, nur leere Rhetorik sind, um bereits getroffene Entscheidungen etwas besser aussehen zu lassen. Ein Beispiel dafür war die Analyse des Bullionmarktes, die die LBMA eher in diesem Jahr bei Ernst & Young (EY) in Auftrag gegeben hatte. Die Untersuchung [...]
    01.10.2015
  • Alle, die sich ernsthaft mit der Wirtschaft befassen, wissen, dass es mehrere Faktoren gibt, die zum Anstieg der Aktienkurse führen und diese sogar in Höhen fernab des gesunden Menschenverstandes treiben können, die in keiner Weise mehr durch Fundamentaldaten gerechtfertigt sind. Einer der Faktoren stellt jedoch mit seinem unverhältnismäßig großen Einfluss alle anderen in den [...]
    30.09.2015
  • In Schweden erhalten Flüchtlinge immerhin 700 € pro Kopf und Monat steuerfrei. In Deutschland 400 €, deutsche Rentner oft deutlich weniger. Je Kind gibt es generöse Zulagen und die Wohnungen sind frei. Viele kinderreiche Familien fahren schon nach 3 oder 4 Monaten einem gebrauchten Mercedes, häufig ohne Versicherung. Sie fanden heraus, dass man zwecks KFZ-Zulassung einen [...]
    29.09.2015




"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!