Suche
 
Aktuelles & Neues

In dieser Rubrik werden interessante, aus der täglichen Nachrichtenflut herausstechende Beiträge, Analysen und Standpunkte von namhaften deutschsprachigen, aber auch von internationalen Autoren (die wir für unsere Webseite exklusiv ins deutsche übersetzen) publiziert.

Veranstaltungshinweise oder andere wichtige Meldungen ergänzen diese Auflistung.

  • Als ich vor 15 Jahren die GoldSeiten erstmalig online stellte, konnte ich nicht wissen, dass die drei Wochen zuvor erreichten 252 USD/oz im Goldpreis das absolute Tief seit dem 1980er Hoch darstellen sollten. Vielleicht erinnern Sie sich noch, es war das Jahr 1999, als jedermann ein Börsenexperte war, vom Baby bis zur Oma mit ihrem Sparbuch. Was waren das für Zeiten - der DAX [...]
    27.11.2014
  • Bereits um die Jahrtausendwende übersetzte Prof. Dr. Bocker in seinem "Gold-Dossier" diese Investmentregel in heutige Anlageklassen: "Bezeichnenderweise haben sich über wenigstens zwei Jahrtausende hinweg einige wirtschaftlich und finanziell sehr erfolgreiche Gruppen, wie Auslandschinesen, Armenier und vor allem Juden an die heute altmodisch anmutende Drei Speichen Regel [...]
    27.11.2014
  • Das zeigt uns, dass zumindest ein paar Silberbullen noch nicht aufgegeben haben. Da wird mir warm ums Herz - um es mal so auszudrücken. Zweitens: Ich habe mit einigen der größeren Händler gesprochen, zu denen ja auch Sie persönlich zählen. Einer dieser Händler ist im Einzel- wie auch im Großhandel unterwegs; das machen übrigens vieler der größeren Händler. Wie ich erfahren [...]
    26.11.2014
  • Am 27. November steht den globalen Finanzmärkten das vielleicht bedeutendste Ereignis seit Jahrzehnten bevor. An diesem Tag werden die 12 Mitglieder der OPEC in Wien über ihre Förderpolitik beraten. Noch ahnen die wenigsten, wie weitreichend die Folgen sein könnten. Sollte die OPEC unter Führung von Saudi Arabien ihre Zapfhähne offen lassen, droht das Ende des US-Shale-Booms. [...]
    25.11.2014
  • Die Kaufkraft des Goldes kann zwar mitunter sehr stark schwanken. Aber sie wird, anders als bei ungedecktem Papiergeld, nicht auf null fallen, weil Gold stets einen nicht monetären Wert hat - und wohl auch immer haben wird. Gold verliert, im Gegensatz zu den ungedeckten Papierwährungen, seine Kaufkraft nicht unwiderruflich, weder durch Inflation noch durch Zahlungsausfälle von [...]
  • "Des Kaisers neue Kleider", ein Märchen von Hans Christian Andersen, ist die Vorlage für unser derzeitiges Geldsystem. Lassen Sie es mich deshalb in wenigen Sätzen wiedergeben: Betrüger versprechen dem Kaiser, neue Gewänder aus schönem Stoff herzustellen. Der Stoff sei unsichtbar und leicht wie Spinnweben, behaupten sie. Davon ist der Kaiser so beeindruckt, dass er einen [...]
    23.11.2014
  • Der Silberkurs zeigt ein ähnliches, abwärts gerichtetes Keilmuster seit Mai 2011. Seitdem ist der Preis um etwa 70% abgestürzt. Der RSI und die TDI sind stark überverkauft und der Sprung vom Freitag war ziemlich ermutigend. Genau wie bei Gold ging der wöchentliche Trend nach unten, aber ein Durchbruch über 18 $ oder 19 $ würde vermutlich auf einen zukunftsfähigen Anstieg [...]
    22.11.2014
  • Wie tief kann Gold sinken? Der technische Analyst und Newsletter-Autor Che Lin geht davon aus, dass auf absehbare Zeit ein Tief bei 1.000 $/ Unze markiert wird. Nach Ansicht des Verfassers von “What Is Chen Buying? What Is Chen Selling?” muss bei diesem Kursniveau von einem Unternehmenssterben - kleine wie große - ausgegangen werden. Allerdings lässt sich der Goldkurs nicht [...]
    21.11.2014
  • Auf den Punkt gebracht: QE kann weder gestoppt noch gebremst werden. Die US-Fed steckt in einer Sackgasse, ohne politische Optionen, sie blickt dem Einbruch entgegen, ohne irgendeine Möglichkeit den laufenden systemischen Zusammenbruch noch aufzuhalten. Sie kann sich allein noch auf die versteckten Mechanismen und aufgrundtiefe Lügen verlassen – alles vor dem Hintergrund [...]
    20.11.2014
  • Die Stimmung für Gold, Silber und Goldaktien erreichte Rekordtiefen. Wer würde noch Gold wollen? Gold befindet sich in einem dreijährigen Bärenmarkt. Die Gründe für den Goldbesitz scheint das gleiche Schicksal wie den Dodo ereilt zu haben. Es gibt keine Inflation; QE1, QE2 und QE3 kamen und gingen und die Fed war so zuversichtlich, dass sie QE ganz und gar beendete; der [...]
    19.11.2014
  • Einfach formuliert: Wie kann es unter den Spekulanten zur Kapitulation kommen, wenn die überwiegende Mehrheit des spekulativen Volumens ohnehin auf der Short-Seite des Marktes konzentriert ist? Wenn sich die Marktuntergrenze als unnachgiebig herausstellt, dann muss diese Kapitulation eben auf das Konto der Shorts - und nicht der Longs - gehen. Glauben Sie mir nicht blindlinks: [...]
    18.11.2014
  • Es überrascht nicht, dass sich die Regierung der Schweiz gegen externe Beschränkungen/ Auflagen gegenüber der SNB ausspricht, Grund dafür ist jedoch nicht die gefährdete Unabhängigkeit der Zentralbank, sondern die eingeschränkte Flexibilität der Regierenden an sich. Das ist aber genau Grund und Zweck der Existenz von Verfassungsinitiativen in der Schweiz. Ist Gold ein Risiko [...]
    17.11.2014



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2014.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!