Suche
 


 
Aktuelles & Neues

In dieser Rubrik werden interessante, aus der täglichen Nachrichtenflut herausstechende Beiträge, Analysen und Standpunkte von namhaften deutschsprachigen, aber auch von internationalen Autoren (die wir für unsere Webseite exklusiv ins deutsche übersetzen) publiziert.

Veranstaltungshinweise oder andere wichtige Meldungen ergänzen diese Auflistung.


  • Es gibt Begriffe aus der Wirtschaft, die eindeutig sind, wie Euro oder Dollar. Und es gibt welche, die zwei- oder sogar mehrdeutig sind und hinter denen sich etwas verbirgt. Zur zweiten Sorte gehört: Freihandelsabkommen, für US-Präsident Barack Obama neben der Krise rund um die Ukraine, neben Putins Machtdemonstration einschließlich Nato-Reaktion ...
    Veröffentlicht 
    am 30.03.2014
  • Die Investoren sind wieder einmal davongekommen, da die vorübergehende geopolitische Instabilität nach der Annexion der Krim durch Russland erst einmal abgeebbt ist. Obgleich der US-Aktienmarkt seither intern korrigiert hat, beschränkte sich der Schaden auf die überreizten Technologieaktien, die auch einen Rücksetzer nötig hatten. Ein Abbild des ...
    Veröffentlicht 
    am 29.03.2014
  • Der Goldabbausektor befindet sich kurz davor, dass berühmte Kaufsignal des Goldenen Kreuzes aufleuchten zu lassen. Dies ist in der gesamten technischen Analyse einer der mächtigsten und am meisten geehrten Indikatoren. Wenn es auf die richtigen Bedingungen folgt, kennzeichnet es den entscheidenden Wandel vom Bären- zum Bullenmarkt. Und die ...
    Veröffentlicht 
    am 28.03.2014
  • Sollte dieses Muster jedoch zutreffen, könnte Gold im nächsten bedeutenden Aufwärtsschwung auf 3.000 $ bis 5.000 $ ansteigen. Andererseits könnte es hier auch scheitern und durch die untere Aufwärtslinie brechen, die sich derzeit bei etwa 1.200 $ befindet. Der 200-wöchige, exponentiell gleitende Durchschnitt fungierte während des langen Anstiegs ...
    Veröffentlicht 
    am 27.03.2014
  • Ein altes englisches Sprichwort besagt: “Those who live by the crystal ball are bound to eat broken glass from time to time”. Wir meinten, den Boden für Gold und Aktien vor etwa 9 Monaten erahnt zu haben. Nach dem guten Jahresstart ist man versucht, den Teller mit den Kristallscherben an die wortgewaltigen Analysten etlicher Anlagehäuser ...
    Veröffentlicht 
    am 26.03.2014
  • Ich hatte in letzter Zeit einige Unterhaltungen mit Rechtanwälten, die über Sammelklagen wegen Goldpreismanipulation im Rahmen des Londoner Goldfixing nachdachten. Ich meinte dazu, dass es wohl keinen Zweifel daran geben dürfte, dass Gold - und vor allem Silber - manipuliert würden, dass ich allerdings nicht erkennen könne, wie diese Manipulation ...
    Veröffentlicht 
    am 25.03.2014
  • Erfolgreich auf den Silberpreis zu spekulieren, ist üblicherweise nicht leicht im Vergleich zu anderen Rohstoffen und Währungen. Bewegungen des Silberkurses waren über die Jahre geprägt von plötzlichen explosiven Richtungsschwankungen, gelegentlichen guten Trends und langen Zeiträumen der Konsolidierung. Es handelt sich um ein ...
    Veröffentlicht 
    am 24.03.2014
  • Wenn es um die Geldanlage geht, hilft oft nochmaliges Nachdenken, damit man Fehler vermeidet und nicht in irgendwelche Fallen tappt. Daran habe ich gedacht, nachdem Janet Yellen, Chefin der US-Notenbank Fed, am vergangenen Mittwoch ihren ersten großen Auftritt in der Öffentlichkeit hatte und die Börsen mit Abschlägen bei Aktien wie auch beim ...
    Veröffentlicht 
    am 23.03.2014
  • Der Virus euphorischer Hysterie hat die amerikanischen Medien als willige Sprachrohre von Washington und Wall Street wieder einmal gründlich erfasst und steckte inzwischen sogar ausländische Massenmedien an. Ganz Obamistan, die Wall Streeter sowie die Politiker in Washington jubeln, ja kreischen schon beinahe. What gives? Ganz einfach: Endlich ...
    Veröffentlicht 
    am 22.03.2014
  • Wir befinden uns nun im fünften Jahr nach dem "offiziellen" Ende der Großen Rezession, das den offiziellen zeitlichen Rahmen für US-Rezessionen festlegt, sagte, dass die Rezession im zweiten Quartal 2009 endete), doch fühlt es sich kaum wie eine Erholung an. Und doch behaupten die Medien, die Sell-Side-Ökonomen, die Zentralbanker, der IWF, etc., ...
    Veröffentlicht 
    am 21.03.2014
  • Der Goldpreis ist Mitte März auf ein 6-Monatshoch von knapp 1.400 USD je Feinunze gestiegen. Schlüssel hierfür war eine Trendwende bei den ETF-Verkäufen. Der Preisanstieg war teilweise aber auch spekulativ getrieben. Der Goldpreis dürfte daher vorübergehend nochmals nachgeben, wenn die Unterstützung durch die Krim-Krise nachlässt und die ...
    Veröffentlicht 
    am 20.03.2014
  • Der starke Anstieg von Gold infolge eines Abprallens wird durch große Goldfutures-Käufe angetrieben. Nachdem sie Gold im letzten Jahr verstoßen hatten, kehren US-amerikanische Futures-Spekulanten nun wieder in Scharen zu dem gelben Metall zurück. Diese Kapitalzuflüsse sind ein sehr bullisches Vorzeichen, denn bedeutende Futures-Käufe sind die ...
    Veröffentlicht 
    am 19.03.2014