Suche
 


 
Aktuelles & Neues

In dieser Rubrik werden interessante, aus der täglichen Nachrichtenflut herausstechende Beiträge, Analysen und Standpunkte von namhaften deutschsprachigen, aber auch von internationalen Autoren (die wir für unsere Webseite exklusiv ins deutsche übersetzen) publiziert.

Veranstaltungshinweise oder andere wichtige Meldungen ergänzen diese Auflistung.


  • Für diejenigen unter uns, die in den Medien häufig als “Goldbugs“ bezeichnet werden, ist die Fragilität der öffentlichen Stimmung bezüglich Gold & Silber - und auch Investitionen ganz allgemein - die größte Barriere mit Blick auf gesunde, freie und faire Märkte. Es ist frustrierend, dass die Mehrheit tatsächlich bereit ist, die von den ...
    Veröffentlicht 
    am 25.04.2014
  • Bilder sind mitunter viel wirkungsvoller, um einen wichtigen Punkt zu kommunizieren. Äußerst wirkungsvoll beim Untergraben von Respekt und Autorität sind sie beispielsweise im Karikaturformat. In letzter Zeit wurden unsere kognitiven Schaltungen von einer ganzen Reihe von Grafiken bombardiert. Lange Erklärungen werden hier nichts nützen. Die US ...
    Veröffentlicht 
    am 24.04.2014
  • Die seit dem Erreichen des März-Hochs beim Gold stattfindenden Kursrücksetzer machen - angesichts der recht starken Kurs-Rally ausgehend von den Dezember-Tiefs - noch den Eindruck einer vernünftigen Korrektur. Dennoch gibt es einige Faktoren, die darauf hindeuten, dass es sich hierbei nicht um eine normale, gesunde Reaktion handelt - dazu zählt ...
    Veröffentlicht 
    am 23.04.2014
  • Wir werden hier genauso ausharren, darauf können Sie zählen, denn WIR WISSEN, dass das Goldkartell die Gold- und Silberpreise auf künstlich niedrigen Kursständen gehalten hat. 2005, während unserer Gold Rush 21-Konferenz, stand der Goldkurs bei 436 $, meine Prognose lautete, dass es einen Goldkurs von 3.000 $ bis 5.000 $ pro Unze bräuchte, um die ...
    Veröffentlicht 
    am 22.04.2014
  • Das ist ein Bild der "Umlaufgeschwindigkeit des Geldes". In vielerlei Hinsicht ist es kein schönes Bild. Ich nehme an, nichts, das für den Großteil von 16 Jahren gefallen ist, kann als solide Anlage betrachtet werden. Die Umlaufgeschwindigkeit des Geldes hat Tiefpunkte durchbrochen, die vor über 50 Jahren aufgestellt worden waren. Aber das ist ...
    Veröffentlicht 
    am 21.04.2014
  • Die Kommentare zur Krise in der Ukraine, auch die der Reporter vor Ort, enden zunehmend mit dem Stoßseufzer: Wir wissen nicht wirklich, was passiert. Das ist nur allzu verständlich, handelt es sich doch um ein komplexes Problem, bestehend aus wirren politischen Verflechtungen in der Ukraine selbst, aus dem Hegemonialanspruch der USA, aus Putins ...
    Veröffentlicht 
    am 20.04.2014
  • Aktuell wird viel über eine mögliche Gold-Neubewertung in Folge eines internationalen monetären Neustarts gesprochen. Ich wollte diesbezüglich den bekannten Silbermarktanalysten David Morgan befragen, um seine Ansichten zu einigen Themenbereichen in Erfahrung zu bringen - so auch zu den weiteren Entwicklungen beim Silber, zur Silbermanipulation ...
    Veröffentlicht 
    am 19.04.2014
  • Am Anfang gingen wir noch davon aus, dass der Goldmarkt durch ein koordiniertes, gewinnorientiertes System manipuliert wird, an dem sich verschiedene Bullion-Banken beteiligen, darunter JP Morgan, die Chase Bank und Goldman Sachs - unter Verletzung der Kartellgesetze auf bundesstaatlicher wie nationaler Ebene. Bald erkannten wir aber, dass viel ...
    Veröffentlicht 
    am 18.04.2014
  • Der US-amerikanische Goldminen-ETF GDX wird langsam aber sicher praktisch zum Standard für die Bewertung der Kursentwicklung von Goldaktien. Kurz vor seinem achten Geburtstag hat der GDX sogar den ehrwürdigen HUI-Goldaktienindex in manchen Kreisen als Bewertungsmaßstab des Sektors verdrängt. Auch wenn der GDX gegenüber dem traditionellen HUI Vor- ...
    Veröffentlicht 
    am 17.04.2014
  • Geopolitik ist ein ursprünglich deutscher Begriff aus der Zeit nach 1870, d.h. nach der Entstehung Deutschlands im Gefolge des von Bismarck angezettelten deutsch-französischen Krieges von 1870/71, was zur sog. deutschen Einigung bzw. der preussischen Übernahme der deutschen Fürstentümer führte. Die Briten als Beherrscher der Weltmeere machten sich ...
    Veröffentlicht 
    am 16.04.2014
  • Ich wurde gefragt, wie ich zu Bitcoin stehe und meine Antwort ist simpel: Ich betrachte solche Dinge aus der Perspektive der freien Märkte. Wie ich schon so oft gesagt und geschrieben habe: “Der Markt weiß mehr als jeder einzelne von uns.“ Ich möchte aber nicht als Heuchler gelten, wenn ich hier meine Überzeugung äußere, dass “wirklich" freie ...
    Veröffentlicht 
    am 15.04.2014
  • Seit Anfang 2012 ist nun auch im Euroraum deutlich zu erkennen, dass die Aktienkurse der Euro-Banken anziehen: Sie sind bis heute um etwa 98 Prozent gestiegen. Zuvor waren sie allerdings auch sehr drastisch, geradezu dramatisch gefallen: Von April 2007 bis Mai 2012 büßten sie sage und schreibe 84 Prozent ihrer Marktkapitalisierung ein. Investoren, ...
    Veröffentlicht 
    am 14.04.2014