Suche
 


 
Aktuelles & Neues

In dieser Rubrik werden interessante, aus der täglichen Nachrichtenflut herausstechende Beiträge, Analysen und Standpunkte von namhaften deutschsprachigen, aber auch von internationalen Autoren (die wir für unsere Webseite exklusiv ins deutsche übersetzen) publiziert.

Veranstaltungshinweise oder andere wichtige Meldungen ergänzen diese Auflistung.


  • Unterstützung für den Goldpreis bringt der Wahlausgang in Indien. Der am Montag dieser Woche vereidigte neue Premierminister Narendra Modi von der Bharatiya-Janata-Partei (BJP) gilt als aufgeschlossen gegenüber den Forderungen nach einer Lockerung der Importrestriktionen. Beispielsweise soll er im Wahlkampf geäußert haben, die Maßnahmen zur ...
    Veröffentlicht 
    am 29.05.2014
  • In einem der größten Deals des Jahrhunderts haben China und Russland ein 400-Mrd.-Dollar-Abkommen für Erdgas unterzeichnet, gemäß dem innerhalb der nächsten 30 Jahre etwa 38 Mrd. m3 Erdgas nach China geliefert werden sollen. Bestandteil des Deals sind auch ein 10-Mrd.-Dollar-Luftfahrtabkommen und ein 2,6-Mrd.-Dollar-Energieabkommen mit Bauvorhaben ...
    Veröffentlicht 
    am 28.05.2014
  • Es lässt sich nicht mehr ignorieren - die Märkte werden manipuliert. Vor zwei Jahren brach der LIBOR-Skandal aus, und die Banken, die für die Manipulation dieses Schlüssel-Index verantwortlich gemacht wurden, stecken immer noch in Gerichtsverhandlungen. Die Vorwürfe bezüglich der Manipulation des Goldmarktes, die schon seit über einem Jahrzehnt ...
    Veröffentlicht 
    am 27.05.2014
  • Der EZB-Rat will die Eurozinsen noch weiter absenken. Euro-Sparern drohen japanische Zinsverhältnisse. Es ist Zeit, Gold zu kaufen. Die Europäische Zentralbank bereitet die Finanzmärkte auf eine weitere Lockerung der Geldpolitik vor. Wie das geschehen kann, und welche Folgen das für Sparen und Investieren hat, das soll nachstehend besprochen ...
    Veröffentlicht 
    am 26.05.2014
  • Der Berg kreißte und gebar eine Maus. Selten traf diese Metapher so zu wie im Fall des "Aktionsplans für Verbraucherschutz in Finanzfragen", den am vergangenen Donnerstag gleich zwei Bundesministerien - für Finanzen und für Justiz - der Öffentlichkeit präsentierten: keine durchschlagende Initiative, geschweige denn ein Gesetzentwurf, sondern eben ...
    Veröffentlicht 
    am 25.05.2014
  • Die Kursspitze von Silber im April 2011 war KEINE Blase. Der Blow-Off beim Silberpreis im Januar 1980 war eine Blase und unterschied sich erheblich von der Kursspitze im April 2011. Ich erwarte absolut eine Blase bei Silber - irgendwann - aber dieser Tag ist noch Monate, wenn nicht sogar Jahre entfernt. Die Preise für Nahrung, Energie, Silber und ...
    Veröffentlicht 
    am 24.05.2014
  • Die Manipulatoren der Edelmetallpreise und Aktienkurse nutzen ein (fast) neues, hoch effizientes Instrument. Welches? In der systematischen Drückung der Gold- und Silberpreise bedienen sich die Mächtigen der Wall Street und deren Underlinge einer scheinbar ganz neuen und der Öffentlichkeit so gut wie unbekannten, jedoch hoch effizienten Technik ...
    Veröffentlicht 
    am 23.05.2014
  • Silber litt dieses Jahr als Ausgestoßener der Märkte und schleppte sich entlang bedeutender Tiefpunkte. Investoren haben das Metall scheinbar abgeschrieben, um den durch die Fed losgelösten allgemeinen Aktienmärkten hinterherzujagen - ein Leid, das die meisten anderen im Reich der alternativen Investitionen teilen. Doch trotz dessen bleiben die ...
    Veröffentlicht 
    am 22.05.2014
  • Vorab ein paar Hintergrundinformationen: Vor fast genau zwei Jahren hatte einer meiner Abonnenten eine zufällige Begegnung mit einem Angestellten des US-Rechnungshofes; er schlug mir darauf hin vor, ich solle doch diese Behörde hinsichtlich der Silbermanipulation und der Rolle der CFTC in dieser Angelegenheit kontaktieren. Da ich mir geschworen ...
    Veröffentlicht 
    am 21.05.2014
  • Schon vor 50 Jahren setzte der Niedergang des Systems ein - und somit sein Krankheitsverlauf; mit zahllosen Ereignissen. Der Ursprung liegt im Verschwörungsmord Kennedys, der Höhepunkt wird aber letztendlich mit der Ablehnung des Petro-Dollars und dem Aufkommen der goldgedeckten Währungen des Ostens markiert. Die Pathogenese ist heftig, bösartig, ...
    Veröffentlicht 
    am 20.05.2014
  • Wie ich ausführlich in den vergangenen Monaten dargelegt habe, wurde der Großteil der beispiellosen Goldnachfrage aus China, die im Januar 2013 begann, vom Vereinigten Königreich bedient, der Heimat des Londoner Bullionmarktes und der (auch privaten) Tresore vieler Bullionbanken. Über die Schweiz, wo es in Kilobarren umgeschmolzen wurde, wurde das ...
    Veröffentlicht 
    am 19.05.2014
  • Ein Satz von EZB-Chef Mario Draghi, den er im April aussprach, hallt gewaltig nach: "Der EZB-Rat hat sich einstimmig verpflichtet, sowohl konventionelle als auch unkonventionelle Instrumente einzusetzen, um den Risiken einer zu lange anhaltenden Phase niedriger Inflation wirksam entgegenzutreten." Der Nachhall besteht in verschiedenen ...
    Veröffentlicht 
    am 18.05.2014