Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 
Aktuelles & Neues

In dieser Rubrik werden interessante, aus der täglichen Nachrichtenflut herausstechende Beiträge, Analysen und Standpunkte von namhaften deutschsprachigen, aber auch von internationalen Autoren (die wir für unsere Webseite exklusiv ins deutsche übersetzen) publiziert.

Veranstaltungshinweise oder andere wichtige Meldungen ergänzen diese Auflistung.

  • 
Trotz der jüngsten Aufwärtsbewegung des Goldkurses in Yen ist der Preis des Edelmetalls seit Beginn letzten Jahres in einem Abwärtstrend gefangen. Wir haben zwar einige signifikante Rallys erlebt, doch diese endeten alle mit dem Absturz des Kurses auf neue Tiefs. Sollte die Mehrheit der japanischen Investoren nun glauben, dass es der Bank of Japan gelingt, die [...]
    02.02.2016
  • Überlegen Sie einmal: Der Euro ist die zweitgrößte Währung der Welt und in weniger als zwei Jahren ist er um 40% gesunken. Das gleiche gilt für den Yen. Die Zentralbanken haben die Volatilität also erhöht, statt sie zu begrenzen. Und weil die Rohstoffpreise eine Zeit lang stiegen, während die Zinsen gleichzeitig auf einem künstlichen, niedrigen Niveau gehalten wurden, begannen [...]
    01.02.2016
  • Es lohnt sich, diesen Gedanken fortzuspinnen. Aber wie? Machen wir doch einfach einen Versuch: Egal, ob wir das Phänomen als negativen Zins, Strafzins oder einfach nur als Gebühr bezeichnen, im Endeffekt geht es allemal darum, möglichst viel Geld produktiv einzusetzen, statt es auf irgendwelchen Konten schmoren zu lassen. Wobei den Notenbankern, vor allem in der westlichen [...]
    31.01.2016
  • Sie werden bemerken, dass eine Orientierung am Gold/Silber-Verhältnis zu Beginn des Jahres 2011 dazu geführt hätte, dass Sie den Anstieg des Silberpreises um 50% verpasst hätten. Zuerst stieg Gold zwar ebenfalls, aber wie Sie sehen, sind sowohl Gold als auch Silber in der folgenden Zeit gefallen, während das Verhältnis im Verlauf von vier Jahren von 45 auf 75 gestiegen ist [...]
    30.01.2016
  • Investoren sollten diese Warnung ernst nehmen. Die Baisse an den Rohstoffmärkten kann nur Bestand haben, solange die Fed vorgibt, weitere Zinserhöhungen zu planen. Wenn die Notenbank die Wahrheit letztlich eingesteht, weil diese sich angesichts der fortgesetzten Turbulenzen in der Wirtschaft und an den Märkten nicht mehr leugnen lässt, wird der Dollar jäh einbrechen, während [...]
    29.01.2016
  • Die Bilanzen und Gewinnrechnungen der Banken aufzupolstern hat offensichtlich nur die Banken reicher gemacht. Abgesehen von einer winzigen Minderheit, die bereits zuvor wohlhabend war, hat niemand wirklich davon profitiert. Ob Sie es glauben oder nicht: Die Zentralbanken ziehen es schon Erwähnung, den Geldhahn auch für die Öffentlichkeit aufzudrehen. Es könnte sein, dass Sie [...]
    28.01.2016
  • Ja, das ist tatsächlich alles. Sie können reden und sie können Geld drucken, aber das war es dann auch. Sie können die Zinsen nach unten drücken, indem sie Anleihen aufkaufen, wie sie das schon seit einer ganzen Weile tun. Doch nichts davon ist gut für uns. Diese Maßnahmen werden nur dazu führen, dass das kommende Desaster noch schlimmer ausfällt. Es gibt kein [...]
    27.01.2016
  • Wohin auch immer Sie in makroökonomischer Hinsicht blicken, werden Sie erkennen, wie kleine und große Ereignisse an den Rändern die ersten Risse im System verursachen. Die Bank of Japan kauft mittlerweile Unternehmensanleihen mit negativen Renditen am offenen Markt. Wie um alles in der Welt kann man einen funktionierenden Markt für Unternehmensanleihen haben, wenn es eine [...]
    26.01.2016
  • Anleger im Euroraum sollten ein "Euro-Klumpenrisiko" in ihrem Portfolio vermeiden. Mit Blick auf die Zusammensetzung der liquiden Mittel bietet sich für den Euro-Anleger zum Beispiel folgende Streuung an: US-Dollar, Schweizer Franken und Gold. Das Gold ist insbesondere auch als Alternative zu längerfristigen Termin- und Spareinlagen zu sehen. Letztere werden ja in der Regel [...]
  • Wenn EZB-Präsident Mario Draghi den Börsenspielern noch mehr Geld verspricht (wie am Donnerstag geschehen), wenn tags darauf an der Börse in Tokio wegen hochschnellender Aktienkurse die Champagnerkorken knallen und wenn die Erholung des Ölpreises zum Anlass für einen weiteren Kursschub genommen wird, darf die Frage erlaubt sein: Sind die Börsianer verrückt geworden? Ja, sie [...]
    24.01.2016
  • Wenn man davon ausgeht, dass die Ölpreise irgendwann wieder steigen, sind die Aktien der Öl-Supermajors gewöhnlich keine schlechte Wahl. Schließlich warten neben Kursgewinnen auch noch satte Dividendenzahlungen. Die Aktie von ExxonMobil, dem weltweit größten börsennotierten Ölmulti, notiert aktuell circa 22 Prozent unter seinem 52-Wochenhoch. Der zweitgrößte US-Ölkonzern [...]
    23.01.2016
  • So äußerte sich Max Otte im Sachwert Magazin im Herbst letzten Jahres wie folgt: "Gold, Immobilien, Aktien sind Sachwerte. Da gehört ein Großteil des Vermögens hin." Der Ökonom Daniel Stelter formulierte es im Smart Investor wie folgt: "Wer langfristig denkt sollte über Aktien, Anleihen, Immobilien, Cash und Gold streuen und diese Struktur einmal im Jahr adjustieren."

    Die [...]
    22.01.2016




"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!