Suche
 
Aktuelles & Neues

In dieser Rubrik werden interessante, aus der täglichen Nachrichtenflut herausstechende Beiträge, Analysen und Standpunkte von namhaften deutschsprachigen, aber auch von internationalen Autoren (die wir für unsere Webseite exklusiv ins deutsche übersetzen) publiziert.

Veranstaltungshinweise oder andere wichtige Meldungen ergänzen diese Auflistung.

  • Viele Anleger warten geradezu sehnsüchtig auf höhere Zinsen. Doch ohne eine Änderung der Geldpolitik ist es kaum vorstellbar, dass sich an der gegenwärtigen Tiefzinsphase etwas ändert. Auch in diesem Jahr ist der Trend der Notenbanken, die Zinsen zu senken, voll intakt. So haben seit Jahresbeginn von den 59 Notenbanken, deren Leitzinsentwicklung wir verfolgen, 14 die [...]
    07:00 Uhr
  • Gold hatte am 22. Februar 2015 bei knapp über 1.300 $ sein Hoch markiert, dann glitt es abwärts. Der Hauptgrund scheinen Ängste vor geplanten Zinssatzerhöhungen der Fed zu sein. Ist diese Angst rational? Möglicherweise nicht. Das Erinnerungsvermögen ist zweifelsohne kurz. Wahrscheinlich hat man vergessen, dass Ende der 1970er Jahre Gold trotz steigender Zinssätze Gewinne [...]
    03.03.2015
  • Vor allem hat dabei die Auslandsverschuldung des asiatischen Raumes überaus rasant zugenommen: Seit Anfang 2013 ist sie durchschnittlich mit einer Jahreswachstumsrate von mehr als 20 Prozent gewachsen. Auf den Kreditmärkten gibt es keine Anzeichen für eine "Entschuldung". Im Gegenteil: Die Kreditvolumina nehmen weiter zu. Lediglich das Wachstum der grenzüberschreitenden [...]
  • Der Euro in seiner jetzigen Form ist ein gescheitertes Experiment, so viel wissen wir. Alternativen? Schwer vorherzusagen, deshalb die vielen schon seit Jahren geführten Diskussionen über einen Nord-, Süd- und Kern-Euro, über den Austritt Deutschlands aus der Eurozone allein oder zusammen mit vermeintlich anderen starken Ländern, wie Benelux und Finnland, zuletzt angefacht [...]
    01.03.2015
  • Beihilfe zu den Zirkusnummern leisten die weltweiten Fiatwährungen - die Dollars, die Euros, Yen, Rubel und was weiß ich für Währungen, die die Zentralbanken im Übermaß gedruckt haben, um den Eindruck von Wohlstand und Solvenz zu vermitteln. Wir können entweder an unserer abwertenden Währung festhalten oder aber wir investieren in ein Sicherheitsnetz - Gold. Die Entscheidung [...]
    28.02.2015
  • Nehmen wir an, jemand ist mit seiner gewählten Goldlagerungsoption zufrieden. Inwieweit ist Gold jetzt auch als Investment “sicher“? Fragt man die US-Regulierungsbehörden, würde die Antwort “Nein“ lauten. Hier gelten nur US-Staatsanleihen als sicher. Fragt man hingegen Goldbugs, würde man durchaus die Antwort bekommen, dass Gold die sichere Wahl sei und US-Staatsanleihen die [...]
    27.02.2015
  • Mehr als 100% der neuemittierten Staatsschulden werden monetisiert - eine verblüffende Entwicklung. Die globale Staatsschuldenemission wird in diesem Jahr negativ ausfallen - nach den Ankäufen durch Zentralbanken. Der neue Normalzustand: Alle Schulden werden monetisiert und schlechte Anleiheauktionen vermieden. Wir erleben hier den Tod des Geldes. Doch im Grunde haben die [...]
    26.02.2015
  • Wir sind in Deutschland für Vieles bekannt. Als das Land der Dichter und Denker und für unsere großen Erfinder und Visionäre. Eines sind wir aber bei all dem nicht geworden, bekannt für unsere innovativen Ideen, wenn es um das Vorantreiben unserer persönlichen Finanzen geht. Der Deutsche spart gerne und ist äußerst Risiko aversiv. Wohl kaum eine Nation besitzt solch eine [...]
    25.02.2015
  • Dem Kursrückgang im Februar war eine Explosion der Short-Positionierung der Commercials und der Long-Positionierung der großen Spekulanten vorausgegangen. Auf dem 6-Monate-Chart für Gold können wir sehen, dass diese Reaktion ziemlich kräftig war; sie hat den Kurs unter die Nackenlinie eines potentiellen Kopf-Schulter-Tiefs sinken lassen. Dort hätte er Unterstützung finden und [...]
    24.02.2015
  • Wenn wir uns an die Berechnungsgrundlagen des WGC halten, so liege das einzig legitime Argument, das die Differenz erklären könnte, in den Lagerbeständen, die von Großhändlern entweder an der SGE gekauft oder an der SGE geleast werden. Laut dem WGC schlagen diese mit 125 Tonnen zu Buche. Beweisstück 8 hat uns die Lücke zwischen dem Angebot von 2007 bis 2014 auf der einen und [...]
    23.02.2015
  • Ein seltsamer Countdown, der da am Freitagabend in Brüssel beschlossen wurde: Schon bis Montagabend soll die griechische Regierung eine Liste vorlegen, in der sie sich verpflichtet, versprochene Reformen nicht ohne Absprache mit der Eurogruppe und weiteren zuständigen Gremien einzudampfen. Am Dienstag erfolgt die überschlägige Prüfung der Liste, damit Hilfsgelder fließen [...]
    22.02.2015




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2015.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!