Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 
Aktuelles & Neues

In dieser Rubrik werden interessante, aus der täglichen Nachrichtenflut herausstechende Beiträge, Analysen und Standpunkte von namhaften deutschsprachigen, aber auch von internationalen Autoren (die wir für unsere Webseite exklusiv ins deutsche übersetzen) publiziert.

Veranstaltungshinweise oder andere wichtige Meldungen ergänzen diese Auflistung.

  • Das macht deutlich, dass Geld auch abgewertet werden kann, ohne dass es sich um eine reine Fiatwährung handelt. Die Entscheidung zur Ausweitung der Silberkäufe hatte eine 40 Jahre währende Silberbaisse zur Folge und zur Zeit der Großen Depression sank der inflationsbereinigte Silberpreis bis auf 4,50 Dollar. Nebenbei bemerkt: Wenn Ihnen jemand sagt, dass Sie Silber kaufen [...]
    17.09.2016
  • Der Grund: Bei den Notenbankern scheint sich zunehmend die Erkenntnis durchzusetzen, dass Null- und Negativzinsen kontraproduktive Ergebnisse zeigen. In den USA ist die Geldumlaufgeschwindigkeit, die misst, wie oft Geld den Besitzer wechselt, auf den niedrigsten Stand seit 1959 gesunken. In Europa stieg die von den Banken hinterlegte Überschussliquidität auf mehr als 1 Billion [...]
    16.09.2016
  • Wie kann dieses Ende aussehen? Wenn der von Goldman-Sachs´ Gnaden eingesetzte Zauberlehrling Draghi mit seinem Wundertopf, der Monetarisierung aller Forderungen und Werte bei der Monetarisierung von gebrauchten Fahrrädern angekommen ist und dennoch die Überschuldung der Staaten und der europäischen Banken nicht gelungen ist (wie sollte es auch sein, weil Draghi die Logik "das [...]
    15.09.2016
  • Warum? Weil wir nicht mehr den hohen Erntefaktor für Öl haben, der uns dies ermöglichen würde. Die massive Verschuldung, die sich in den letzten 45 oder mehr Jahren im System angehäuft hat, ermöglichte es, dass teures Öl mit einem niedrigen Erntefaktor auf den Markt kam, um 'business as usual' weiterführen zu können. Dies ist jedoch nicht mehr aufrechtzuerhalten, da unsere [...]
    14.09.2016
  • Was wir am allgemeinen Markt erlebt haben, war ein schwerer und entschiedener Einbruch, vor dem sich kaum ein Wert verstecken konnte. Fast alles ging in den Keller, mit Ausnahme des Dollars und einiger obskurer Papiere aus der Tschechischen Republik, glaub ich. Die Anleihekurse gingen in den Keller und die Anleiherenditen stiegen; es ist es möglich, dass dies nun endlich den [...]
    13.09.2016
  • Synchronisierung ist vielleicht noch für bestimmte Schwimmsportarten angebracht, aber nicht für den Handel mit Terminkontrakten. Was passiert aber, wenn je 100 Trader versuchen würden, zur ungefähr selben Zeit Long- oder Short-Positionen zu etablieren, die eben genau 5.000 Kontrakte stark sind? Wie könnte man eine aus 500.000 Kontrakten bestehende Position nicht als zu groß und [...]
    12.09.2016
  • Wie doch der Schein trügen kann: Am vergangenen Donnerstag kaufte sich EZB-Chef Mario Draghi Zeit, indem er offen ließ, wann und wie es mit dem Wertpapier-Kaufprogramm der EZB weiter gehen soll. Doch dass es mit ein paar Veränderungen fortgesetzt wird, steht außer Frage. Wozu also Zeit kaufen? Weil hinter Draghis scheinbarem Zögern seine Erwartung steckt, dass die [...]
    11.09.2016
  • Die Entdeckung von Gold durch koloniale Siedler im 19. Jahrhundert war für die Geschichte Australiens von großer Bedeutung. Das gelbe Metall rief eine neue Einwanderungswelle hervor und half auf diese Weise nicht nur, den nationalen Charakter Australiens zu formen, sondern lockte auch zahlungskräftige Financiers ins Land und schuf den Reichtum, der die Voraussetzung für [...]
    10.09.2016
  • Die Bürger haben alle völlig verstanden, dass der Wohlstand von einer semi-negativen Handelsbilanz, eine hyper-neutralen Leistungsbilanz, von dem Überschuss in der Ausländerbilanz, vom Unterschuss der Ölbilanz, dem Aufschlag auf die gefächerten Diskontzinsen am Wochenende, dem blanken Giro des Wechselagios, der Schwindsucht des Euros, der Habsucht der winzigen Finanzeliten, der [...]
    09.09.2016
  • Viele Investoren glauben, dass der Wert von Silber während der nächsten Finanz- und Wirtschaftskrise prozentual gesehen viel stärker steigen wird, als der Wert von Gold. Zufällig gehöre auch ich zu dieser schlauen Gruppe von Anlegern, und zwar aus gutem Grund. Die in den folgenden Charts dargestellten Daten beweisen, dass Silber mit Sicherheit das stärker unterbewertete [...]
    08.09.2016
  • Auch wenn es verrückt klingen mag: Aber sollte Gold diesmal genauso steigen wie in der Vergangenheit, könnten wir in den kommenden drei bis vier Jahren Preise von 6.000 Dollar bis 8.000 Dollar je Unze erreichen. Gold kann sich besser oder schlechter entwickeln als in den vergangenen Zyklen. Fakt ist aber, dass wir uns in einem neuen Bullenmarkt befinden und es eine historische [...]
    07.09.2016
  • Betrachtet man nun Abbildung 2 als gezoomtes Teilsegment (strategische Rohstoff-Hausse seit dem Jahrtausendwechsel) von Abbildung 1, so erkennt man das bestätigte zyklische Tief zu Beginn dieses Jahres. Somit hat im Jahr 2016 das Finale des aktuell säkularen Rohstoffund Kriegszyklus begonnen. Der Kumulationspunkt sollte zwischen den Jahren 2019 und 2021 erreicht werden. Bis [...]
    06.09.2016



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2016.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!