Suche
 
Aktuelles & Neues

In dieser Rubrik werden interessante, aus der täglichen Nachrichtenflut herausstechende Beiträge, Analysen und Standpunkte von namhaften deutschsprachigen, aber auch von internationalen Autoren (die wir für unsere Webseite exklusiv ins deutsche übersetzen) publiziert.

Veranstaltungshinweise oder andere wichtige Meldungen ergänzen diese Auflistung.

  • Nach harten Monaten, in denen Silber von den Spekulanten für tot erklärt wurde, kratzt das Metall erneut an der wichtigen Unterstützung. Die brutalen Tiefs und der extreme, umfassende Pessimismus, den wir heute erleben, sind der perfekte Nährboden für die nächste große Rally. Die Positionierung seitens der Investoren ist in der Tat sehr niedrig, während die Spekulanten große [...]
    26.03.2015
  • Dieses Nicht-unterschreiten ist sehr bullish zu werten. Noch viel bullisher ist aber die "running correction", eine Korrektur mit dem Trend, seit April 2006 bei 730 $ zu werten. Dort hat die Korrektur begonnen und nicht im September 2011. Natürlich hat sich diese nur entwickelt wegen der Intervention der Notenbanken im April 2013. Die Korrektur beträgt 400 $ oder 55% aber [...]
    25.03.2015
  • Der unmittelbare Ausblick für den Goldmarkt hat sich drastisch verbessert. Das liegt einerseits daran, dass die US $-Bewegungen im Umfeld des Fed-Treffens ihren Höhepunkt markiert haben und andererseits an den enormen strukturellen Verbesserungen, die sich in den letzten Wochen im Gold-COT ergeben haben. Die negative Vorausschau, die wir im letzten Update dargelegt hatten, [...]
    24.03.2015
  • Wenn man sich auch nur einige Schlüsselzahlen Amerikas im Bereich der Finanzen, Wirtschaft, Kriminalität, Immobilien, Sozialsysteme und Verwaltung ansieht, läuft es einem entweder kalt den Rücken hinunter oder man empfindet das Ganze als einen schlechten Witz, aber einen sehr, sehr schlechten. Da hilft nur noch Galgenhumor. In der Sprache von Donald Duck: Schluchz, schluchz! [...]
    23.03.2015
  • Hier will ich nun noch konkreter auf ein Phänomen eingehen, das für Anleger demnächst eine zentrale Rolle spielen wird: Liquidität. Einer der Referenten gab am Donnerstag das folgende Zitat eines anderen zum Besten: "Liquidität lässt sich schwer definieren; sie ist ein Gefühl, das Börsenhändler haben." Dann legte er konkret in Bezug auf Anleihen nach, was Liquidität umfasst: [...]
    22.03.2015
  • Die Situation, in der sich die Europäische Zentralbank befindet, ist der Situation, in der sich die Deutsche Reichsbank zu Beginn der 20er Jahre des vergangenen Jahrhunderts befunden hat, durchaus ähnlich. Die EZB hat das Produktionszwangsmonopol für den Euro. Nur sie darf ungestraft neue Euro in Umlauf bringen. Die Euro-Geschäftsbanken dürfen zwar auch Euro ausgeben, sie [...]
  • Eine Sache zur Ukrainekrise: Wir hatten 1962 eine Kubakrise - das dürfte die Sache ziemlich deutlich machen. Auch den europäischen Führungen ist ziemlich klar, dass Russland die Nato nicht in der Ostukraine haben will, und dass sie den Hafen auf der Krim behalten werden, weil der ihnen sehr wichtig ist. Also sollten die Westmächte doch besser an den Verhandlungstisch treten [...]
    20.03.2015
  • Der Prozess der Rückentwicklung unserer sowjetisierten Demokratie beschleunigt sich weiter, wie man an der Bürokratisierung des Internets in den USA sehen kann; diese Entwicklung wird tiefgreifendere Konsequenzen für die Bevölkerung haben, als die meisten meinen. Täuschen Sie sich nicht, diese Machtergreifung der Bürokraten dient der Regulierung und Besteuerung des Internets. [...]
    19.03.2015
  • Schlimmer noch: Dieses System fördert sogar die Abhängigkeit vom Staat, aber nicht individuelle Anstrengungen. Folglich befinden sich Steuerzahler und Steuerkonsumenten immer mehr im Konflikt. Das legt den Grundstein für Feindseligkeiten und Bürgerunruhen. Die isolierten Gewaltausbrüche der letzten Jahre waren ein Omen für das, was in Zukunft noch zu erwarten ist. Die [...]
    18.03.2015
  • Und Chinas Haltung zu Edelmetallen? Damals in 2004 konnte ich mir nicht vorstellen, dass China derartig liberale Regeln für den chinesischen Edelmetallmarkt in Kraft setzen könnte. Heute muss ich dies konstatieren, in keinem Land der Welt wird auch von Staats wegen so viel Werbung für die Anlagen in Edelmetallen gemacht und so ein freier Markt für Edelmetalle gehalten wie in [...]
    17.03.2015
  • Die Zentralbanken haben zudem durch ihre Zinsmarktmanipulationen und das Ausweiten der Basisgeldmengen die Kreditausfallsorgen vertrieben. Gleichzeitig zeigen sich bislang noch keine Inflationssorgen der Anleger. Auch das vermindert die Goldnachfrage zu Versicherungs- und Absicherungszwecken. Das alles mag erklären, warum der Goldpreis in US-Dollar gerechnet seit Ende 2012 [...]
  • Kaum ein Tag vergeht, an dem in den gängigen Medien nicht über die drohende Altersarmut berichtet wird. Warnungen gibt es genug. Aber das Problem stellt sich derart komplex dar, dass jeder Lösungsvorschlag mit viel Wenn und Aber verbunden ist. Fest steht, dass die gesetzliche Rente für immer mehr Menschen nicht ausreichen wird, dass bei Betriebsrenten ebenso wie bei Bezügen [...]
    15.03.2015




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2015.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!