Suche
 
Marktberichte

In dieser Rubrik werden tägliche Marktkommentare & -berichte aufgenommen, die die Trends an den internationalen Edelmetall- und Rohstoffmärkten kommentieren und sie versuchen zu interpretieren.

Händlerberichte über die Angebots-/Nachfragesituation an der physischen Edelmetallfront (in Form von Münzen und Barren) und diverse Trendsysteme für die Rohstoffmärkte ergänzen diese Übersicht.

  • Der Preis für Kaffee Arabica sackte gestern um mehr als 6% auf unter 130 US-Cents je Pfund ab. Damit nähert er sich wieder dem Niveau, von dem aus er Ende Januar 2014 seinen explosiven Anstieg auf zeitweise über 200 US-Cents begann. In den letzten zwei Wochen hat sich Kaffee Arabica um mehr als 20% verbilligt. Da der Preis für Kaffee Robusta in der letzten Zeit weniger [...]
    04.03.2015
  • Ein entscheidender Aspekt der USD-Befestigung während der letzten circa 12 Monate war die Erwartungshaltung an den Märkten, dass es zu einer nachhaltigen Zinswende in den USA kommen wird. Der Zeitpunkt des Beginns der Zinswende ist seitdem latent nach hinten verschoben worden. Die seit circa drei Monaten erkennbar negativ überraschenden US-Konjunkturdaten haben außerhalb [...]
    04.03.2015
  • Weltweite Verschuldung wächst zwischen 2007 und 2014 um 40% oder 57.000 auf 199.000 Mrd $. Dabei wächst die Verschuldung der privaten Haushalte von 33.000 auf 40.000 Mrd Euro, die Verschuldung der Unternehmen von 38.000 auf 56.000 Mrd Euro, die Verschuldung der Regierungen von 33.000 auf 58.000 Mrd Euro und die Verschuldung des Finanzsektors von 37.000 auf 45.000 Mrd Euro und [...]
    04.03.2015
  • Die kurze Gegenbewegung nimmt bereits jetzt die Züge einer den Abwärtstrend bestätigenden bärischen Flagge an. Ausgehend von der Hürde bei 1.200 $ könnte sich die Baisse entsprechend mit einem Bruch der 1.172 $-Marke direkt fortsetzen und Platin bis 1.150 $ und 1.125 $ drücken. Aktuell würde erst ein Anstieg über 1.222 $ für eine spürbare Entspannung sorgen. In diesem Fall [...]
    04.03.2015
  • Die Preise für Weizen, Mais und Sojabohnen verzeichneten gestern kräftige Abschläge. Weizen verbilligte sich um 2,5% und fiel wieder auf 5 USD je Scheffel zurück. Die Sorgen vor Frostschäden in den USA, welche den Preis Ende letzter Woche hatten steigen lassen, scheinen sich wieder zu verflüchtigen. Zudem ist US-Weizen bei deutlich oberhalb von 5 USD international kaum [...]
    03.03.2015
  • Die Datensätze, die uns aus der Eurozone erreichen, sind zunehmend erfrischend und setzen mit der Ausnahme Griechenlands überwiegend positive Überraschungsakzente. Die Situation der Eurozone erinnert an das Szenario, das Deutschland nach der Reformpolitik Schröders durchlief. Deutschland wurde von den Finanzzentren New York und London abgeschrieben, um dann nach Jahren [...]
    03.03.2015
  • Weiterhin ringen die Marktteilnehmer mit der Verteidigung der mittelfristigen Aufwärtstrendlinie, deren Bruch ein Indiz für die Fortsetzung der Baisse seit Januar wäre. Kann sie nicht verteidigt werden und bricht Gold anschließend auch unter 1.183,00 $ ein, wäre ein Verkaufssignal aktiv. In der Folge dürfte das Edelmetall bis 1.125,00 $ abverkauft werden. Gelingt den Käufern [...]
    03.03.2015
  • Der Goldpreis verliert im gestrigen New Yorker Handel von 1.216 auf 1.206 $/oz. Heute Morgen taucht der Goldpreis im Handel in Shanghai und Hongkong bis auf 1.195 $/oz ab, erholt sich aber im Handelsverlauf und notiert aktuell mit 1.210 $/oz um etwa 12 $/oz unter dem Vortagesniveau. Die Goldminenaktien fallen weltweit zurück. Mona Sahlin, nationale Koordinatorin gegen [...]
    03.03.2015
  • Die ETF-Silberbestände erreichten jedoch einen Höchststand im bisherigen Jahresverlauf trotz der Attraktivität starker Aktienmärkte. Der starke USD belastet Silber weiterhin, und das dürfte sich zunächst auch nicht ändern. Die Rendite portugiesischer Anleihen fiel in der Berichtswoche unter die der entsprechenden US-Titel, was einige Fragen zur Risikobewertung aufwirft. Im [...]
    02.03.2015
  • Gold verteuert sich zu Beginn der neuen Handelswoche auf rund 1.220 USD je Feinunze, was wir auf die Zinssenkung in China zurückführen. Denn mit der chinesischen Zentralbank hat eine weitere Notenbank einen Schritt unternommen, der implizit der Schwächung der eigenen Währung dient. Damit geht der Abwertungswettlauf der Währungen in die nächste Runde. Weitere Zentralbanken [...]
    02.03.2015
  • Zunehmend drängt sich der Eindruck eines Zinssenkungswettlaufs auf globaler Ebene auf. China agierte jetzt am Wochenende. Chinas Zentralbank senkte den Leitzins erwartungsgemäß um 0,25% von zuvor 5,60% auf 5,35%. Fraglos ist die Verbilligung des Produktionsfaktors Kapital für wirtschaftliche Aktivität grundsätzlich positiv. Gleichwohl leiden die vermeintlich konservativ [...]
    02.03.2015
  • Der Goldpreis kann am Freitag im New Yorker Handel von 1.209 auf 1.214 $/oz zulegen. Heute Morgen steigt der Goldpreis im Handel in Shanghai und Hongkong weiter an und notiert aktuell mit 1.222 $/oz um etwa 12 $/oz über dem Niveau vom Freitag. Die Goldminenaktien entwickeln sich weltweit freundlich. Rohstoffexperte der Commerzbank: "Der Goldpreis leidet unter dem steigenden [...]
    02.03.2015

weitere




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2015.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!