Suche
 
Marktberichte

In dieser Rubrik werden tägliche Marktkommentare & -berichte aufgenommen, die die Trends an den internationalen Edelmetall- und Rohstoffmärkten kommentieren und sie versuchen zu interpretieren.

Händlerberichte über die Angebots-/Nachfragesituation an der physischen Edelmetallfront (in Form von Münzen und Barren) und diverse Trendsysteme für die Rohstoffmärkte ergänzen diese Übersicht.

  • Die Preisdifferenz zwischen Brentöl und WTI hat sich zuletzt wieder auf rund 4,5 USD je Barrel ausgeweitet. Zum einen wird WTI durch den jüngsten Anstieg der US-Lagerbestände belastet. Zum anderen wird Brentöl durch die Erwartungen einer stärkeren Nachfrage unterstützt. Nicht nur die Konsumenten dürften nun angesichts der deutlich niedrigeren Benzinpreise zuversichtlicher [...]
    11:55 Uhr
  • Auch im Dezember war die Kreditvergabe der europäischen Banken an den Privatsektor rückläufig. Allerdings sinkt das Minus kontinuierlich. Mit -0,5 Prozent fiel das Dezember-Minus so niedrig aus wie seit Mitte 2012 nicht mehr. Man hatte mit einem größeren Rückgang von -0,7 Prozent gerechnet. EZB Chefvolkswirt Praet sprach von ermutigenden Zeichen. Ein Hauptziel der EZB ist die [...]
    10:17 Uhr
  • Bei einem Goldpreis von über 1.800 $/oz können viele Goldproduzenten profitabel wachsen und die Goldproduktion insgesamt längerfristig erhöhen. Bei einem Goldpreis von unter 1.700 $/oz wird die Goldproduktion mittelfristig sinken. Wegen der fehlenden Anlagealternativen empfiehlt es sich, auch zum Beginn einer zu erwartenden Übertreibungsphase voll in Gold, Silber und den [...]
    09:06 Uhr
  • Sollte Silber wirklich einen mittelfristigen Boden ausbilden wollen, hat das Edelmetall nicht mehr viel Spielraum auf der Unterseite. Bereits Kurse unter $16,64 würden die Rally seit Jahresbeginn stark in Frage stellen und könnten zu einem Test der überwundenen Abwärtstrendlinie bei rund $15,75 führen. Nutzen die Bullen dagegen die günstigeren Kurse zum Einstieg, wäre eine [...]
    08:11 Uhr
  • Die Ölpreise sind gestern merklich unter Druck geraten. WTI gab um 4% nach und fiel auf ein 6-Jahrestief von 44 USD je Barrel. Brent verlor gut 2% auf 48,5 USD je Barrel. Die stärkere Preisreaktion bei WTI und die damit einhergehende Ausweitung der Preisdifferenz auf mehr als 4 USD je Barrel erklärt sich mit den US-Lagerdaten. Die US-Rohöllagerbestände sind in der letzten [...]
    29.01.2015
  • Spannend war dagegen die Frage, ob und wie die Fed auf den in den vergangenen Wochen stark aufgewerteten US-Dollar reagiert. Hierzu gab es aber keinen Kommentar.
    Zweifel an den selbstragenden Kräften der US-Wirtschaft bleiben. Auch das Timing spielt für die FED eine wichtige Rolle. Etwas ungeschickte Formulierungen hatten in der Vergangenheit Markturbulenzen, insbesondere [...]
    29.01.2015
  • Der Goldpreis gibt im gestrigen New Yorker Handel von 1.290 auf 1.283 $/oz nach. Heute Morgen entwickelt sich der Goldpreis im Handel in Shanghai und Hongkong leichter und notiert aktuell mit 1.279 $/oz um etwa 8 $/oz unter dem Vortagesniveau. Die Goldminenaktien fallen weltweit teilweise deutlich zurück. Der New Yorker Xau-Goldminenindex verliert 4,2% oder 3,5 auf 78,5 [...]
    29.01.2015
  • Zunächst einmal gilt es, die Barriere bei 1.296 $ aus dem Weg zu räumen. Der in diesem Fall begonnene Aufwärtsimpuls hätte anschließend durchaus das Potenzial bis auf 1.323 $ durchzuziehen. Bleibt der Goldpreis aber bei 1.307 $ hängen, bestünde auch die Gefahr einer kurzfristigen Topbildung. Negativ wären Verluste unter 1.279 $. In diesem Fall müssten die Goldanhänger einen [...]
    29.01.2015
  • Ein deutlich schwächerer US-Dollar gab den Ölpreisen gestern kurzzeitig Auftrieb. Brent stieg auf 50 USD je Barrel, WTI auf knapp 47 USD je Barrel. Ein erneut kräftiger Anstieg der US-Rohölvorräte, welcher gestern Abend nach Handelsschluss vom API berichtet wurde, sorgte in der Nacht für neuerlichen Abgabedruck. Am Morgen notieren die Preise gut einen US-Dollar tiefer. In den [...]
    28.01.2015
  • Die britische Wirtschaft hat im vierten Quartal mit 2,7 Prozent weiter den Expansionskurs bestätigt. Trotzdem enttäuschte der Wert leicht, denn im Vorfeld wurde eine Wachstumsrate von 2,8 Prozent erwartet. Besonders die abnehmende Dynamik zum Jahresende sorgt für Skepsis. Im Schlußquartal wuchs die Wirtschaft nur noch um 0,5 Prozent. Der bedeutende Dienstleistungssektor [...]
    28.01.2015
  • Zunächst hätte der Platinpreis zumindest das Potenzial, erneut bis zur technischen Barriere bei 1.289 $ anzusteigen. Dort wird in einigen Tagen auch der mittelfristige Abwärtstrend verlaufen. Bleiben die Bullen am Ball und hieven sie Platin über diesen Kreuzwiderstand, wartet bei 1.310 $ die nächste Hürde im Chart. Ein Ausbruch auch über diese Marke würde schlussendlich den [...]
    28.01.2015
  • Am Ölmarkt scheint hinsichtlich der Preisentwicklung Ruhe eingekehrt zu sein. Brent handelt stabil bei 48 USD je Barrel, WTI bei 45 USD je Barrel. Laut OPEC-Generalsekretär el-Badri könnte der Boden gefunden sein und schon recht bald eine Preiserholung einsetzen. Wir teilen diesen Optimismus nur bedingt. Zwar erwarten auch wir, dass die Ölpreise im Jahresverlauf merklich [...]
    27.01.2015

weitere



Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2014.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!