Suche
 


 
Marktberichte

In dieser Rubrik werden tägliche Marktkommentare & -berichte aufgenommen, die die Trends an den internationalen Edelmetall- und Rohstoffmärkten kommentieren und sie versuchen zu interpretieren.

Händlerberichte über die Angebots-/Nachfragesituation an der physischen Edelmetallfront (in Form von Münzen und Barren) und diverse Trendsysteme für die Rohstoffmärkte ergänzen diese Übersicht.


  • Auch in den vergangenen Tagen sahen wir das gewohnte Bild der letzten Wochen. Die Devisenkurse zeigen kaum Bewegung und ignorieren das Säbelrasseln um die Ukraine mehr oder weniger. Nach den großen Zugewinnen am Dienstag legte der DAX gestern eine Verdauungspause ein. Keine positiven Akzente konnten die Einkaufmanagerindizes liefern, die ein ...
    Veröffentlicht 
    um 10:27 Uhr
  • Die beiden Ende März neu aufgelegten Palladium-ETFs in Südafrika erfreuen sich weiterhin größter Beliebtheit. Zusammen haben sie mittlerweile fast 414 Tsd. Unzen Palladium eingesammelt. Standard Bank meldete für gestern sogar einen Zufluss von annähernd 45 Tsd. Unzen. Absa Capital berichtete immerhin über einen Aufbau der Bestände von fast 8 Tsd. ...
    Veröffentlicht 
    um 10:12 Uhr
  • Der New Yorker Xau-Goldminenindex verbessert sich um 2,0% oder 1,8 auf 92,9 Punkte. Bei den Standardwerten erholten sich Agnico Eagle 3,8% und Iamgold 3,2%. Bei den kleineren Werten steigen Centerra 9,9%, Sulliden 7,9% und Endeavour 7,5%. Bei den Silberwerten verbessern sich US-Silver 7,2%, Silvercorp 6,2% und MAG 5,3%. Die südafrikanischen Werte ...
    Veröffentlicht 
    um 09:41 Uhr
  • Der Abverkauf bis 1.399 $ hat zuletzt auch zum Bruch der mittelfristigen Aufwärtstrendlinie geführt, womit sich die bärischen Vorzeichen deutlich verstärkten. Kann diese Trendlinie nicht umgehend zurückerobert werden, sollte der Bruch der 1.399 $-Marke folgen und einen Einbruch bis 1.360 $ auslösen. Darunter könnte es bei anhaltender Schwäche zu ...
    Veröffentlicht 
    um 07:58 Uhr
  • Der Brentölpreis ist gestern kurzzeitig unter die Marke von 109 USD je Barrel gefallen und hat sich in der Nacht nur unwesentlich erholt. Während Brent gestern im Tagesverlauf nur ca. 1 USD verlor, gab der WTI-Preis am letzten Tag vor dem Kontraktwechsel um knapp 3 USD auf ein 2-Wochentief von 101,5 USD je Barrel nach. Die Preisdifferenz zwischen ...
    Veröffentlicht 
    am 23.04.2014
  • Der New Yorker Xau-Goldminenindex verbessert sich um 1,3% oder 1,2 auf 91,1 Punkte. Bei den Standardwerten zieht Eldorado um 4,3% an. Bei den kleineren Werten steigen Rio Alto und Timmins jeweils 7,8% und Romarco 7,3%. Petaquilla geben 7,1% und Monument 5,2% ab. Bei den Silberwerten können Santacruz 8,9%, Arian 7,7% und Alexco 7,5% zulegen. Die ...
    Veröffentlicht 
    am 23.04.2014
  • Die USA machten klar, dass sie die nicht verfassungskonforme "Regierung" der Maidan-Putschisten mit rechtsradikalen Elementen umfänglich unterstützt, auch wenn die Ostukraine in dieser "Regierung" nicht in zartesten Ansätzen vertreten ist. So viel zum Verständnis einer pluralistischen Gesellschaft und demokratischer Grundzüge. Mehr noch macht die ...
    Veröffentlicht 
    am 23.04.2014
  • Wird das Korrekturdreieck nach unten aufgelöst, ist ein weiterer rascher Abverkauf bis 18,98 $ zu erwarten. Darunter dürfte Silber auf Sicht einiger Tage bis 18,62 $ einbrechen. Erst dort könnte eine nachhaltige Bodenbildung einsetzen. Sollte sich das Edelmetall dagegen über 19,40 $ stabilisieren, müssen die Käufer zunächst die 19,85 $-Marke aus ...
    Veröffentlicht 
    am 23.04.2014
  • Nach der Meldung zu den US-Gaslagerbeständen am Donnerstag sind die Gaspreise auf ein 8-Wochenhoch von fast 4,8 USD je mmBtu gestiegen. Der Lageranstieg ist zuletzt deutlich unter den Erwartungen und dem 5-Jahresdurchschnitt geblieben, nachdem die Vorräte zum Ende der letzten Heizsaison im März mit nur 822 Mrd. Kubikfuß auf den niedrigsten Stand ...
    Veröffentlicht 
    am 22.04.2014
  • Die aktuelle Situation in der Ukraine ist weiter als kritisch zu beschreiben. Weder die rechtsradikalen Elemente der Westukraine, noch die Oppositionskräfte in der Ost-Ukraine sind offensichtlich bereit, sich entwaffnen zu lassen. Auch sind die besetzten Gebäude und Plätze bisher nicht geräumt worden. Im Gegenteil ist es in der Ost-Ukraine zu ...
    Veröffentlicht 
    am 22.04.2014
  • Der Goldpreis erholt sich am Montag im New Yorker Handel von 1.283 auf 1.290 $/oz. Heute Morgen entwickelt sich der Goldpreis im Handel in Shanghai und Hongkong seitwärts und notiert aktuell mit 1.289 $/oz um etwa 4 $/oz über dem Vortagesniveau. Die nordamerikanischen Goldminenaktien entwickeln sich stabil, die australischen Werte fallen heute ...
    Veröffentlicht 
    am 22.04.2014
  • Aktuell steht Palladium charttechnisch an einer Wendemarke: direkt auf Höhe der mittelfristigen Aufwärtstrendlinie und knapp über der Unterstützung bei 766 $ müssen jetzt die Bullen aktiv werden, um weitere Verluste zu vermeiden. Kann Palladium entsprechend wieder über 786 $ ansteigen, dürfte eine weitere Attacke auf die Barrieren bei 800 $ und ...
    Veröffentlicht 
    am 22.04.2014

weitere