Suche
 
Nachrichten

Tägliche Nachrichten aus aller Welt werden auf dieser Seite veröffentlicht. Egal ob aus fremder Feder oder von uns redaktionell aufgearbeitet - hier findet man alles von der reinen Statistik, über interessante Videos, neuste Fakten und Gerüchte, neu erschiene Bücher sowie Pressemeldungen.

Das Spektrum umfasst nicht nur die reinen Edelmetallmärkte, sondern auch Wirtschafts- und Finanzthemen.

  • Die Goldproduktion Australiens hat das höchste Niveau seit 11 Jahren erreicht. Der Ausstoß des gelben Metalls erhöhte sich im vergangenen Jahr laut einer Meldung von MiningAustralia um 4% auf 284 Tonnen. So hoch war die Produktion in Down Under schon seit dem Jahr 2003 nicht mehr. Sandra Close, Direktorin der Bergbauberatungsfirma Surbiton and Associates, zufolge, haben die [...]
    12:25 Uhr
  • Immer wieder denke ich, dass unsere Position, zum Verlauf der Edelmetalle absolut klar und deutlich in dutzenden Artikeln benannt wurde. Einige Kollegen in der Analysenschaft warfen mir schon wiederholt vor, es sei ein Kardinalfehler sich zu präzise und offensichtlich auf ein Szenario festzulegen, da man Gefahr läuft verhöhnt zu werden, wenn es dann nicht eintrifft. Nun ich [...]
    11:46 Uhr
  • Während die europäischen Finanz-Behörden ihre Untersuchungen über mögliche Betrügereien an den Edelmetall-Märkten bereits vor einiger Zeit im Wesentlichen ergebnislos eingestellt haben, treiben die US-Aufseher ihre entsprechenden Ermittlungen weiter voran. Aktuell werden mindestens zehn internationale Groß-Banken verdächtigt, die Kurs-Feststellung bei Gold, Silber, Platin und [...]
    11:02 Uhr
  • Die Verkäufe der American-Eagle-Silbermünze sind im Februar sowohl verglichen zum Vorjahresmonat als auch im Vergleich mit dem vorangegangenen Januar gesunken. Dies geht aus den aktuellen Zahlen der US-amerikanischen Prägestätte U.S. Mint hervor.
    10:16 Uhr
  • Die Gesamtverkäufe der Anlagemünze American Gold Eagle sind im Februar 2015 verglichen zum vorangegangenen Januar stark gesunken. Auch gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresmonat ergab sich ein Rückgang.
    09:31 Uhr
  • In der zurückliegenden Woche wurden mal wieder die Worte von Fed-Chefin Yellen auf die Goldwaage gelegt. Vor dem Bankenausschuss des US-Senats sagte sie, die Fed werde von “Treffen zu Treffen” entscheiden, wann sie die Zinswende einleite. Im Januar war verlautbart worden, man werde die Abkehr vom geldpolitischen Krisenmodus “geduldig” angehen.
    01.03.2015
  • Es wird gefordert, Russland solle aus dem Interbankensystem SWIFT ausgesperrt werden. Für Europa wäre das höchst gefährlich. Einige US-Senatoren sowie auch EU-Politiker und deutsche Parlamentarier haben den Vorschlag gemacht, Russland aus dem Interbankensystem SWIFT auszusperren. SWIFT ist eine Kooperation von mehr als 10.500 Finanzinstitutionen in 215 Ländern und Regionen, [...]
  • Vor dem Hintergrund der Entwicklung in China erwarten wir in den kommenden Wochen eher höhere Preise als heute. Für eine Verteuerung könnte an diesem Wochenende zudem die Vorstellung des Haushaltsplans der indischen Regierung sorgen. Erwartet wird eine deutliche Reduktion der Importsteuer auf Gold, die derzeit 10 % beträgt. Damit würde das Edelmetall für viele Inder nicht nur [...]
    28.02.2015
  • Die griechische Staatsschuld darf nicht weiter anwachsen, ein "Kreditboykott" muss her, er würde die notwendigen Reformen in Gang setzen. Die "Rettungspolitik", die im März 2010 begann, muss als gescheitert erklärt werden. Mittlerweile wird das Land von der EU und dem Internationalen Währungsfonds mit etwa 234 Mrd. Euro "gestützt"; die Kredite, die die Europäische Zentralbank [...]
  • Aufgrund der Vormachtstellung Asiens auf dem internationalen Goldmarkt wurde bereits viel über die Einführung eines neuen Referenzpreises für Gold etwa durch die Shanghai Gold Exchange (SGE) oder die Singapore Exchange (SGX) spekuliert. Nun wird die Gerüchteküche erneut angeheizt. Wie die Business Times meldet, soll China bereits für dieses Jahr die Einführung eines auf Yuan [...]
    27.02.2015
  • Die Verlagerungen der deutschen Goldreserven sind im vollen Gange. Im Jahr 2014 hat die Bundesbank 120 Tonnen Gold von ausländischen Lagerstellen nach Frankfurt am Main geholt, davon 35 Tonnen aus Paris und 85 Tonnen aus New York. Ein Film erklärt die Entstehung der deutschen Goldreserven und die Hintergründe der Verlagerungen.
    27.02.2015
  • Wie die russische Zentralbank am gestrigen Donnerstag bekannt gab, sind die Gold- und Devisenreserven des Landes in der vergangenen Woche gemessen am US-Dollarwert nochmals gesunken. Mit 364,6 Mrd. US-Dollar lagen die internationalen Reserven Russlands am 20. Februar demnach 3,7 Mrd. US-Dollar unter dem Niveau vom 13. Februar und erreichten so erneut den niedrigsten Wert seit [...]
    27.02.2015




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2015.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!