Suche
 


 
Nachrichten

Tägliche Nachrichten aus aller Welt werden auf dieser Seite veröffentlicht. Egal ob aus fremder Feder oder von uns redaktionell aufgearbeitet - hier findet man alles von der reinen Statistik, über interessante Videos, neuste Fakten und Gerüchte, neu erschiene Bücher sowie Pressemeldungen.

Das Spektrum umfasst nicht nur die reinen Edelmetallmärkte, sondern auch Wirtschafts- und Finanzthemen.


  • Wie Reuters meldet, haben sich die Goldprämien in Indien in der vergangen Woche infolge eines höheren Angebotes und einer niedrigeren heimischen Nachfrage nahezu halbiert. Im Rest Asiens habe der Appetit nach dem Edelmetall allerdings wieder zugenommen, nachdem dessen Preis erneut unter die 1.300-USD-Marke gerutscht sei. So sei das Aufgeld in ...
    Veröffentlicht 
    am 27.07.2014
  • Die Royal Canadian Mint hat jüngst ihr Sortiment an Anlageprodukten um ihren ersten Silberbarren mit einem Feingewicht von zehn Unzen und einer Feinheit von 99,99% erweitert. Dies teilte die kanadische Prägestätte in dieser Woche auf ihrer Webseite mit. Die Barren werden jeweils mit einer eigenen Seriennummer versehen. Zusätzlich hierzu dient ein ...
    Veröffentlicht 
    am 27.07.2014
  • Die Analysten der französischen Großbank Société Générale haben jüngst eine neue Einschätzung zur Entwicklung der Edelmetallpreise vorgenommen, in welcher sie sich auf die weiteren Auswirkungen der geopolitischen Spannungen auf den Goldpreis konzentrieren. Am 17. Juli stürzte Flug MH17 der Malaysian Airlines in 25 Kilometer Entfernung zur ...
    Veröffentlicht 
    am 26.07.2014
  • Wichtiger noch als dieser klärende Blick nach hinten ist allerdings die Beurteilung der aktuellen Lage. Und tatsächlich unterscheidet sich die Lagebeurteilung der BIZ kaum noch von unserer Einschätzung. Auch bei der BIZ erkennt man inzwischen die Brisanz der Situation, zu der die Geldpolitik der vergangenen Jahre geführt hat. Deshalb drängen die ...
    Veröffentlicht 
    am 26.07.2014
  • Die Kurzfrist-Trader haben dem Goldpreis am Donnerstag einmal mehr zugesetzt. Nach Ansicht der Analysten der Deutschen Bank wird dies jedoch nicht der letzte Preisrutsch gewesen sein. Vielmehr sei bereits in der kommenden Woche mit erneuten Leerverkäufen zu rechnen, wie Kitco News meldet. Zwar seien die Wirtschaftsdaten auf beiden Seiten des ...
    Veröffentlicht 
    am 26.07.2014
  • Visual Capitalist hat gestern den letzten Teil seiner bemerkenswerten fünfteiligen Infografik-Serie über Gold veröffentlicht, der sich einigen Trends widmet, denen Investoren bis zum Ende des Jahres und darüber hinaus einige Aufmerksamkeit schenken sollten. Hierunter zählen neben der Geldschöpfung und der Entwicklung der globalen Verschuldung die ...
    Veröffentlicht 
    am 25.07.2014
  • Beim Gold ist derzeit eine Konsolidierung zu erkennen. Bußler bezeichnet dies als ganz normale Bewegung. "Beim HUI (der bekannteste Index für Goldminen-Aktien) ist noch eine Kurslücke, die es zu schließen gilt. Bis dahin hat der Goldpreis auch noch Luft nach unten bis 1.270 US-Dollar. Mittelfristig sind wir aber sehr optimistisch". Auch beim ...
    Veröffentlicht 
    am 25.07.2014
    von DAF
  • Die Goldimporte des chinesischen Festlandes über Hongkong sind im Juni dieses Jahres auf ein 17-Monats-Tief gesunken, wie The Economic Times gestern unter Bezugnahme auf die jüngsten Handelsdaten des Hong Kong Census and Statistics Department meldete. Demnach sei im vergangenen Monat mit 40,5 Tonnen auf Nettobasis so wenig Gold eingeführt worden ...
    Veröffentlicht 
    am 25.07.2014
  • Wie die russische Zentralbank gestern bekannt gab, sind die Gold- und Devisenreserven des Landes in der am 18. Juli geendeten Woche um 4,2 Mrd. USD gesunken. Damit beliefen sich die internationalen Reserven Russlands am vergangenen Freitag auf 472,5 Mrd. USD. In der vorangegangenen Woche hatten sich die Bestände des Landes dagegen um 2,4 Mrd. USD ...
    Veröffentlicht 
    am 25.07.2014
  • Die Anzeichen der Goldpreismanipulation reißen nicht ab. Wie so oft kam es auch heute wieder mehr oder minder pünktlich zu Handelsbeginn in den USA zu einer heftigen Abwärtsbewegung bei dem gelben Metall, verursacht durch den Verkauf von Goldfutures im Wert von einer Milliarde US-Dollar:
    Veröffentlicht 
    am 24.07.2014
  • Der Baltic Dry Index (BDI) gilt als eine Art Frühwarnsystem für eine Verschlechterung der Weltwirtschaft. So war er etwa ein Vorbote der Lehman-Krise, als er 2008 innerhalb nur weniger Monate von seinem Allzeithoch im Mai bis zum Ende des Jahres um gut 95% einbrach. Der BDI bemisst die Preise für das weltweite Verschiffen von Hauptfrachtgütern. ...
    Veröffentlicht 
    am 24.07.2014
  • Mehrfach hatte der Chef-Analyst für Rohstoffe bei Goldman Sachs, Jeffrey Currie, in den vergangenen Monaten seine Goldpreisvorhersage wiederholt, der zufolge das Edelmetall bis Jahresende bei 1.050 US-Dollar notieren sollte. Nun hat Goldman Sachs seine Prognose für 2014 um 13% nach oben korrigiert, wie Zero Hedge gestern meldete.
    Veröffentlicht 
    am 24.07.2014