Suche
 
Nachrichten

Tägliche Nachrichten aus aller Welt werden auf dieser Seite veröffentlicht. Egal ob aus fremder Feder oder von uns redaktionell aufgearbeitet - hier findet man alles von der reinen Statistik, über interessante Videos, neuste Fakten und Gerüchte, neu erschiene Bücher sowie Pressemeldungen.

Das Spektrum umfasst nicht nur die reinen Edelmetallmärkte, sondern auch Wirtschafts- und Finanzthemen.

  • China ist bestrebt, die eigene Währung, den Renminbi, zu internationalisieren, ihn als internationale Transaktions-, Investitions- und Reservewährung zu etablieren. Um diesem Ziel näher zu kommen, hat die chinesische Regierung beispielsweise "Offshore"-RMB-Märkte geschaffen, auf denen der RMB gehandelt werden kann, quasi abgetrennt von der heimischen Finanzindustrie. Zudem [...]
  • Während der Goldpreiskorrektur der vergangenen vier Wochen haben die Goldminenaktien relative Stärke gezeigt. Während der Goldpreis im März noch einmal fast bis auf die November 2014-Tiefs gefallen ist, ging es mit dem Gold Bugs Index nicht mehr ganz so stark nach unten. Das ist eine bullishe Entwicklung, denn sie zeigt, dass der Verkaufsdruck auf die Aktien dieses Sektors bei [...]
    25.04.2015
  • Der Internationale Währungsfonds unterstützt Griechenland mit "Hilfskrediten", so ist es in der Presse zu lesen. Doch das ist aus zwei Gründen irreführend. Erstens: Die Kredite des IWF helfen nicht der griechischen Bevölkerung. Sie werden dazu verwendet, um fällige Zins- und Tilgungszahlungen an Griechenlands Gläubiger zu überweisen. Und das sind vor allem die Euro-Länder und [...]
  • Wie auf Mises.org Anfang der Woche berichtet wurde, erhalten Regierungen und internationale Organisationen in ihrem Kampf gegen Bargeld Unterstützung durch die größte US-amerikanische Bank. Chase, eine Tochter von JP Morgan Chase and Co., hatte bereits im März begonnen, die Verwendung von Barmitteln einzuschränken und verbietet seinen Kunden nun seit Anfang des Monats die [...]
    24.04.2015
  • The Visual Capitalist veröffentlichte gestern eine interessante Infografik zum Thema Griechenland. Sie gibt einen Überblick zu den möglichen Konsequenzen eines Griechen-Defaults. Was passiert im Falle eines Defaults Griechenlands? Viele erwarten, dass es zu einem Austritt aus der Währungsunion kommen würde und dass das Land zu seiner alten Währung, der Drachme, zurückkehren [...]
    24.04.2015
  • Wie die russische Zentralbank am gestrigen Donnerstag bekannt gab, sind die Gold- und Devisenreserven des Landes in der vergangenen Woche gemessen am US-Dollarwert erneut gesunken. Mit 350,5 Mrd. US-Dollar lagen die internationalen Reserven Russlands am 17. April demnach 3,6 Mrd. US-Dollar unter dem Niveau vom 10. April. In der vorangegangenen Woche war ein Rückgang um 1,2 [...]
    24.04.2015
  • Obwohl der Goldmarkt und Investoren geopolitischen Risiken gegenüber unempfänglich geworden sind, warnen die Analysten von UBS einer Meldung von Kitco News zufolge, vor einem steigenden Risiko eines Austritts Griechenlands aus der Eurozone. Ihrer Auffassung nach, rechnen viele Anleger noch immer damit, dass Griechenland und seine Gläubiger in letzter Minute eine Einigung [...]
    23.04.2015
  • Die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) der Schweiz hat die detaillierten Zahlen zum Außenhandel mit Gold, Silber und Münzen für den Monat März veröffentlicht. Die gesamten Exporte summierten sich im März auf 608,7 Tonnen (Wert: 8,5 Mrd. Franken). Verglichen zum Februar stellt dies einen Anstieg um etwa 77,6% dar. Die Importe erreichten unterdessen 325,2 Tonnen (Wert: 7,7 Mrd. [...]
    23.04.2015
  • Der Analyst Chris Vermeulen rechnet in den kommenden Jahren mit einem massiven Goldpreisanstieg. "Im Laufe der nächsten Jahre, wenn Schulden, Währungen und Länder beginnen zu zerfallen, werden die Menschen versuchen, ihr Geld dort zu platzieren, wo Wert und Kaufkraft in Zeiten extremer Unsicherheit erhalten bleiben," schreibt er in seinem jüngsten Artikel auf 24hgold.com. [...]
    23.04.2015
  • Einer Meldung von Kitco News zufolge, rechnen die Analysten von TD Securities mit einem steigenden Goldpreis. Die durchweg schwächeren US-Wirtschaftszahlen werden ihrer Meinung nach die Federal Reserve dazu zwingen, potenzielle Erhöhungen der Zinsen auf später in diesem Jahr zu verschieben. Dies sollte wiederum den Goldpreis positiv beeinflussen:
    22.04.2015
  • Die Gold- und Silbermärkte werden oft als Frühwarner für Inflationskräfte, übermäßiges "Geld-Drucken" und politisches und finanzielles Missmanagement gesehen. Also müssen die Gold- und Silberpreise gedrückt werden, besonders nach dem Schock, den Gold und Silber den Mächtigen 2011 zufügten, als Gold zu einem neuen Allzeit-Hoch stieg. Seit 2011 wurde die geschaffene Liquidität [...]
    22.04.2015
  • CNBC veröffentlichte Anfang der Woche ein Interview mit Investmentkoryphäe Marc Faber. Der Autor und Herausgeber des Gloom, Boom and Doom Reports erklärt in dem Gespräch, dass er entgegen der Angaben des IWF der Meinung ist, dass die globale Wirtschaft sich nicht verbessert sondern vielmehr verschlechtert. Laut Faber hätten die Zinssätze schon vor langer Zeit erhöht werden [...]
    22.04.2015




Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2015.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!