Suche
 


 
Nachrichten

Tägliche Nachrichten aus aller Welt werden auf dieser Seite veröffentlicht. Egal ob aus fremder Feder oder von uns redaktionell aufgearbeitet - hier findet man alles von der reinen Statistik, über interessante Videos, neuste Fakten und Gerüchte, neu erschiene Bücher sowie Pressemeldungen.

Das Spektrum umfasst nicht nur die reinen Edelmetallmärkte, sondern auch Wirtschafts- und Finanzthemen.


  • Die jährliche Inflation im Euroraum (1) lag im März 2014 (2) bei 0,5%, ein Rückgang gegenüber 0,7% im Februar. Ein Jahr zuvor hatte sie 1,7% betragen. Die monatliche Inflation betrug 0,9% im März 2014. Die jährliche Inflation in der Europäischen Union (3) lag im März 2014 bei 0,6%, ein Rückgang gegenüber 0,8% im Februar. Ein Jahr zuvor hatte sie ...
    Veröffentlicht 
    am 16.04.2014
    von Presse
  • Manipulation, wohin man blickt: Vom Devisenmarkt über die Aktienmärkte und den Libor bis hin zu Gold - die Manipulanten hätten ihre Finger überall im Spiel, wie Gerald Celente im Interview mit King World News erklärt. Das Edelmetall werde dabei zurechtgestutzt, um die Fiatwährungen stärker aussehen zu lassen und das Ponzi-Schema am Laufen zu ...
    Veröffentlicht 
    am 16.04.2014
  • Ziemlich genau vor einem Jahr, am 12.04.2013 und 15.04.2013, crashte der Goldpreis innerhalb von zwei Handelstagen von 1.560 USD auf 1.321 USD. Gestern, zum 1-jährigen Jubiläum kam es erneut zu äußerst dubiosen Preisbewegungen an den Terminbörsen. Nachdem sich der Goldpreis am Vortag über die 50-Tagelinie bewegen konnte, wurden im dünnen Handel ...
    Veröffentlicht 
    am 16.04.2014
  • Die jüngste Sentimenterhebung von CNBC zeigt: Gold bleibt trotz seines jüngsten Zickzackkurses ein sicherer Hafen. Die Krise rund um die Ukraine und die Erwartung eines weiteren Rückgangs bei den US-Aktien würden die Edelmetallpreise in die Höhe treiben. Einige Teilnehmer der Befragung seien sogar überzeugt, dass Gold genügend Schwung mitbringt, ...
    Veröffentlicht 
    am 16.04.2014
  • Nachdem Belgien bereits im Januar dieses Jahres seine Bestände an US-Staatsanleihen auf 310 Mrd. USD ausgeweitet hat und damit zum drittgrößten Besitzer von US-Staatsanleihen avancierte, setzte sich dieser Trend im Februar weiter fort, wie Zerohedge gestern meldete. Offiziellen Zahlen zufolge belaufen sich die Anleihebestände Belgiens aktuell auf ...
    Veröffentlicht 
    am 16.04.2014
  • Informationen der Europäischen Zentralbank zufolge ist die Position Gold und Goldforderungen der Zentralbanken in der Eurozone in der am 11. April geendeten Woche um 2 Mio. Euro zurückgegangen und belief sich entsprechend auf 326,547 Mrd. Euro. In der Vorwoche hatte sich diese Position im Zuge der vierteljährlichen Neubewertung um 23,4 Mrd. Euro ...
    Veröffentlicht 
    am 16.04.2014
  • Im vergangenen Jahr ist China zum größten Goldkonsumenten und damit als gleichzeitig größter Goldproduzent zur wohl wichtigsten Goldnation der Welt avanciert. In einem neuen Bericht beleuchtet das World Gold Council die Faktoren, die zu diesem Umstand geführt haben, wie auch die Frage, was die Zukunft für die chinesische Goldnachfrage bereithält. ...
    Veröffentlicht 
    am 15.04.2014
  • Nach Ansicht von Goldman Sachs wird Gold vor dem Hintergrund eines zunehmenden Wirtschaftswachstums in den USA während der nächsten beiden Jahre einen weiteren Rückgang erfahren. Aufgrund dessen bleibt die Preisprognose der Analysten für 2014 weiter unverändert bei 1.050 $ und damit einem Niveau, das das Edelmetall zuletzt im Februar 2010 erreicht ...
    Veröffentlicht 
    am 15.04.2014
  • Nach Berechnung der in Johannesburg ansässigen Standard Bank könnte die anhaltende Bestreikung der südafrikanischen Minen bis Ende März bereits zu einer Produktionseinbuße von 400.000 Unzen Platin, 225.000 Unzen Palladium und 54.000 Unzen Rhodium geführt haben. Wie Mining Weekly gestern berichtete, rechnet die Bank für 2014 mit einem gesamten ...
    Veröffentlicht 
    am 15.04.2014
  • In einem Spezialreport zum Thema Silber hat Ventura Commodities eine Reihe von Faktoren unter die Lupe genommen, die für die weitere Entwicklung des Silberpreises ausschlaggebend sein werden. Die Produktionskosten: Aktuell notiert der Silberpreis unter den durchschnittlichen Produktionskosten von 21,39 $ je Unze, die im dritten Quartal letzten ...
    Veröffentlicht 
    am 15.04.2014
  • Wochensieger war Arabica-Kaffee. Grund dafür sei die extreme Dürre im Land des weltgrößten Produzenten Brasilien im Januar. Gold erholt sich weiterhin von seinem Ausverkauf im März. "Nachdem es das gelbe Metall geschafft hat den 1.300 USD-Kurs zu knacken, tastet es sich stetig aber noch nicht wirklich überzeugend an die nächsten wichtigen ...
    Veröffentlicht 
    am 14.04.2014
  • In der Ausgabe vom 7. April führte das von mir sehr geschätzte amerikanische Wirtschaftsmagazin Fortune fünf Gründe auf, warum die aktuelle Hausse, die mittlerweile fünf Jahre alt ist, vorbei sein könnte. 1. Der durchschnittliche Bullenmarkt dauerte in der Nachkriegszeit viereinhalb Jahre. Damit wäre diese Hausse schon alt. Nur drei der vorherigen ...
    Veröffentlicht 
    am 14.04.2014