Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 
Nachrichten

Tägliche Nachrichten aus aller Welt werden auf dieser Seite veröffentlicht. Egal ob aus fremder Feder oder von uns redaktionell aufgearbeitet - hier findet man alles von der reinen Statistik, über interessante Videos, neuste Fakten und Gerüchte, neu erschiene Bücher sowie Pressemeldungen.

Das Spektrum umfasst nicht nur die reinen Edelmetallmärkte, sondern auch Wirtschafts- und Finanzthemen.

  • Am chinesischen Goldmarkt vollzieht sich derzeit ein tiefgreifender Wandel, über den ChinaDaily.com heute berichtete. Insbesondere die Vorlieben der Millennials und die zunehmende Verbreitung des Onlinehandels führen demnach dazu, dass die Verkäufer ihre Strategien grundlegend ändern müssen.
    01.12.2017
  • Die aktuellen Verkaufszahlen der amerikanischen Prägestätte zeigen, dass die Nachfrage nach der Anlagemünze American Gold Eagle im November gesunken ist. Im Oktober hatte die U.S. Mint noch 45.000 Münzen bzw. 15.500 Unzen verkauft. Im November beliefen sich die Verkäufe dagegen nur auf 23.500 Münzen bzw. 12.000 Unzen.
    01.12.2017
  • Im Oktober hatte die Prägestätte der Vereinigten Staaten noch stark erhöhte Verkaufszahlen für die Anlagemünze Silver Eagle gemeldet. Im November sind die Verkäufe nun wieder deutlich gesunken und es wechselten 385.000 Silbermünzen den Besitzer. Im Oktober hatte die U.S. Mint noch 1.040.000 Stück verkauft.
    01.12.2017
  • Einem kürzlich auf kitco.com veröffentlichten Artikel zufolge sieht das Wirtschaftsforschungsinstitut Capital Economics deutliches Abwärtspotential für den Goldpreis im kommenden Jahr. Bis zum vierten Quartal 2018 wird der Kurs nach Einschätzung der Analysten auf rund 1.200 $ je Unze fallen
    01.12.2017
  • Die Zentralbank der Russischen Föderation veröffentlichte gestern den aktuellen Wert ihrer internationalen Währungsreserven, einschließlich der Goldbestände, in US-Dollar. Den Angaben zufolge erhöhten sich die Devisenreserven in der 47. Kalenderwoche erneut. Auch in den drei vorhergegangenen Wochen hatte hatte die Zentralbank einen Anstieg gemeldet.
    01.12.2017
  • Jeff Currie, Chef der Abteilung für Rohstoffmarktanalysen bei Goldman Sachs, betrachtet Bitcoin als Rohstoff und sieht Parallelen zwischen der Kryptowährung und Gold. Dies sagte er gestern in einem Interview mit Bloomberg. "Rohstoffe haben keine Verbindlichkeiten; sie sind reine Vermögenswerte. In diesem Kontext sind Bitcoin und Gold gar nicht so verschieden."
    30.11.2017
  • 10 Jahre nach dem Beinahe-Zusammenbruch des globalen Finanzsystems gleicht die Finanz- und Wirtschaftswelt erneut einem Spielcasino. Der Grund: Die zur Rettung des Systems erzeugten und zu immer niedrigeren Zinssätzen vergebenen Geldmengen sind zum überwiegenden Teil nicht in die Realwirtschaft, sondern in den Finanzsektor geflossen.
    30.11.2017
  • Das Wirtschaftsforschungsinstitut BMI Research sagt für kommenden Jahre ein stetiges Wachstum der globalen Goldproduktion vorher. Dies geht aus einem heute auf Mining.com veröffentlichten Artikel hervor. Nach Angaben der Analysten wird die weltweit geförderte Goldmenge von 104 Mio. Unzen im Jahr 2018 auf 125 Mio. Unzen im Jahr 2016 steigen, was einem durchschnittlichen [...]
    30.11.2017
  • Keith Neumeyer, der CEO der Minengesellschaft First Majestic Silver, rechnet in den nächsten drei bis fünf Jahren mit einem starken Anstieg der Edelmetallpreise. In einem Videointerview mit Daniele Cambone vom Nachrichtenportal kitco.com erklärte er kürzlich seine bullische Einstellung.
    30.11.2017
  • Der russische Finanzminister Anton Siluanow hat sich in dieser Woche überraschend mit einer ernsten Warnung an Washington gewandt. Wie ZeroHedge gestern meldete, habe der Minister am Mittwoch gesagt: "Wenn unsere Gold- und Währungsreserven eingefroren werden könnten - wenn auch nur der Gedanke daran existiert - dann wäre das Finanzterrorismus."
    30.11.2017
  • Michael Blumenroth von der Deutschen Bank stand der Bitcoin-Rallye im Gespräch mit Antje Erhard skeptsich gegenüber. Dennoch - Gold sei weniger gefragt angesichts steigender Aktienkurse und steigender Zinsen in den USA. Und so wachse das aktuelle Kursziel seines Hauses für Gold nicht in den Himmel. Gold derzeit dennoch handeln? Einen beachtenswerten Rat hat der Devisenexperte [...]
    29.11.2017
    von DAF
  • Das US-Wirtschaftswachstum des dritten Quartals wurde heute deutlicher nach oben korrigiert als erwartet. Das veranlasste die Trading-Algorithmen sofort, den Yen und die Edelmetalle abzuverkaufen. Der Goldpreis stürzte durch den Verkauf von rund 45.000 Kontrakten (entspricht einem nominellen Wert von fast 6 Mrd. $) nach unten in Richtung seines 100-tägigen gleitenden [...]
    29.11.2017
    von Presse



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!