Suche
 


 
Nachrichten

Tägliche Nachrichten aus aller Welt werden auf dieser Seite veröffentlicht. Egal ob aus fremder Feder oder von uns redaktionell aufgearbeitet - hier findet man alles von der reinen Statistik, über interessante Videos, neuste Fakten und Gerüchte, neu erschiene Bücher sowie Pressemeldungen.

Das Spektrum umfasst nicht nur die reinen Edelmetallmärkte, sondern auch Wirtschafts- und Finanzthemen.


  • Gestern fand das FOMC Meeting der FED statt. Nach monatelangem "Geschwafel" von einer starken wirtschaftlichen Erholung und den Hinweisen auf mögliche Zinsanhebungen hat sich FED-Chefin Yellen gestern endlich einmal zur Wahrheit bekannt. Die FED hat die Wachstumsprognosen für die US-Wirtschaft reduziert und den zuletzt so starken Dollar als klaren ...
    Veröffentlicht 
    am 09.10.2014
  • Jetzt bricht sich die stolz geschwellte Brust der US-Amerikaner Bahn. Bis vor kurzem steigende Aktienmärkte, ein starker US-Dollar sowie eine Inflationsrate, die - anders als in Euroland - nicht an der Deflation entlang streift, lassen die Amerikaner aus sich herausgehen. Europa wird belächelt, ja sogar bemitleidet. Aufmerksamen Lesern wird dies ...
    Veröffentlicht 
    am 09.10.2014
  • Mit einem Wert von über 70 hat die Gold/Silber-Ratio kürzlich den höchsten Punkt seit 2009 erreicht. Einem Artikel von Sprout Money zufolge könnte es sich hierbei um ein Zeichen handeln, dass sich die Goldminenaktien, die aufgrund der Preisschwäche bei dem gelben Metall herbe Rückschläge einstecken mussten, auf dem Weg der Besserung befinden, denn ...
    Veröffentlicht 
    am 09.10.2014
  • Gold spielt in Indien eine wichtige Rolle. Geschätzte 22.000 bis 25.000 Tonnen des Edelmetalls befinden sich im Besitz indischer Privathaushalte und Tempel - Gold, das nach Ansicht des World Gold Councils (WGC) einen entscheidenden Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung des Landes leisten könnte. In seinem vor wenigen Tagen in Mumbai ...
    Veröffentlicht 
    am 09.10.2014
  • Nach einem 9%igen Rückgang des Goldpreises im Verlauf des dritten Quartals scheinen die Aussichten für das Edelmetall und die physisch hinterlegten ETFs nach wie vor alles andere als rosig, wie Tom Lyndon in einem Beitrag für ETF Trends schreibt. Seit seinem bisherigen Jahreshoch Mitte März habe der Goldpreis gut 13% eingebüßt. Angesichts der ...
    Veröffentlicht 
    am 09.10.2014
  • Informationen der Europäischen Zentralbank zufolge ist die Position Gold und Goldforderungen der Zentralbanken des Eurosystems während der am 3. Oktober geendeten Woche um 96 Mio. Euro gestiegen und belief sich entsprechend auf 334,53 Mrd. Euro. Der Anstieg spiegelt laut Pressemeldung eine vierteljährliche Neubewertung wider. Die Nettoposition des ...
    Veröffentlicht 
    am 09.10.2014
  • Rohstoff-ETPs waren im dritten Quartal stark von dem anziehenden US-Dollar und den Sorgen um das Wirtschaftswachstum in China und Europa betroffen. So sind viele Kurse bis auf die Produktionskosten der jeweiligen Rohstoffe gesunken. Nach zwei Quartalen mit Zuwächsen gab das verwaltete Vermögen um 12,6 Mrd. US-Dollar auf 110,7 Mrd. US-Dollar nach, ...
    Veröffentlicht 
    am 08.10.2014
    von Presse
  • "Die Edelmetalle Gold, Silber, Platin und Palladium sind unwahrscheinlich überverkauft und das Investor-Sentiment ist sehr, sehr negativ und normalerweise, wenn a) ein Rohstoff überverkauft ist und das Sentiment sehr negativ ist bedeutet das, dass wir in der Nähe eines temporären Tiefs sein werden", sagt Marc Faber, der Herausgeber und Autor des ...
    Veröffentlicht 
    am 08.10.2014
  • Ein Chart zum Fürchten - zumindest dann, wenn man Notenbanker ist! "Wir mussten handeln, das ist unsere Pflicht.", befand EZB-Chef Draghi, und leitete aus dieser - Preisanstiege tendenziell ohnehin verschleiernden Statistik - nicht etwa einen erfüllten Stabilitätsauftrag der EZB ab, sondern … Deflationsgefahren. Obwohl sinkende Preise, selbst nach ...
    Veröffentlicht 
    am 08.10.2014
  • Indien soll im vergangenen Monat Gold im Wert von etwa 4,0 Milliarden US-Dollar importiert haben, was einem Volumen von ungefähr 100 Tonnen entsprechen würde. Dies berichtet die Economic Times. Damit bliebe die Einfuhr nur knapp hinter den Importzahlen vom Juni zurück, die seinerzeit infolge neuer Einfuhrlizenzen gestiegen waren. Ein Rückgang des ...
    Veröffentlicht 
    am 08.10.2014
  • Das Institut US Geological Survey (USGS) hat die Goldproduktionszahlen der US-amerikanischen Minen für Juli 2014 bekannt gegeben. Die Gesamtproduktion des Monats belief sich demnach auf 18.400 kg Gold, was im Vergleich zum Vormonat einen Anstieg um 4% darstellt. Gegenüber dem Vorjahresmonat ergab sich dagegen ein Minus von 6%.
    Veröffentlicht 
    am 08.10.2014
  • Während die Goldinvestoren noch immer die Hände über den Kopf zusammenschlagen, dürfte sich der ein oder andere Einsteiger über die derzeit niedrigen Preise durchaus freuen. Irwin Keller warnt jedoch davor, voreilig auf das Edelmetall zu setzen, da der Markt äußerst eng sei, was schon bei kleineren Orders starke Kursausschläge bedeuten und für den ...
    Veröffentlicht 
    am 08.10.2014