Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Top-10: Die meistgelesenen Artikel


  • Platz
    1
    Wenn die nächste Rezession beginnt, wird sich das Haushaltsdefizit der US-Regierung wahrscheinlich auf bis zu 2 Billionen $ im Jahr aufblähen. Die Obama-Regierung hat acht Jahre gebraucht, um nach der Rezession von 2008 ein kumulatives Defizit von 10 Billionen $ anzuhäufen. Nach dem nächsten Abschwung dauert es vielleicht nur fünf Jahre, bis sich [...]
    21.09.2017
  • Platz
    2
    Kriege werden üblicherweise durch Schulden finanziert, d. h. durch geliehene Währungseinheiten. Diese zusätzlich in Umlauf gebrachten Geldmengen führen zu Preisinflation. Die Silberpreise steigen ebenso wie die Preise der meisten anderen Rohstoffe an, da die Währung an Wert verliert. Silber wird zudem in der Produktion von Kriegsmaterial benötigt [...]
    22.09.2017
  • Platz
    3
    Vor neun Jahren hatte die US-Notenbank FED bekanntgegeben Schrottanleihen am offenen Markt aufkaufen zu wollen und diese in ihre Bilanz aufzunehmen, um frisch gedrucktes Geld an das vor dem Kollaps stehende Bankensystem zu verteilen. Die Banken hatten die Einlagen der Kunden um ein Vielfaches verliehen, sodass sie ihr Eigenkapital um das Zwanzig [...]
    21.09.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Platz
    4
    Nach einer erneuten fast zehnjährigen Boomphase ist es nun möglich, dass die US-Notenbank mit ihrem Wechsel der Geldpolitik diese Blasen anstechen wird und der Bustzyklus mit einer Rezession oder gar Depression beginnen wird. Sollte die US-Notenbank ihren aktuellen Kurs fortsetzen und auch die EZB ihr Ankaufprogramm einstellen, so wäre es denkbar [...]
    22.09.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Platz
    5
    Ich möchte Sie darauf sensibilisieren, dass nichts an der aktuellen Bewegung fundamental getrieben ist, wie aktuell gerne behauptet wird. Sie erinnern sich sicher noch genau an die Artikel der "üblichen" Kollegen in den vergangenen Wochen, als man von imminent stark steigenden Preisen, gar von Preisexplosionen sprach, während wir zur Vorsicht [...]
    22.09.2017
    Rubrik: Nachrichten
  • Platz
    6
    Wie CitywireSelector.com berichtet, hat David Coombs, Manager des UK-Fonds Rathbone Multi-Asset Strategic Growth Portfolio (352,16 Mio. €), seit dem Jahr 2010 zum ersten Mal wieder in Gold investiert. Den Angaben zufolge hatte die Cashposition des Fonds zuletzt bei etwa 15% gelegen, doch in dieser Woche seien circa 1,5% dieser Position in einen [...]
    21.09.2017
    Rubrik: Nachrichten
  • Platz
    7
    Ja, die Federal Reserve passt in Mini-Miniaturlandschritten an, aber sie ist auch bereit, stehenden Fußes davon Abstand zu nehmen. Ob man eine Korrelation zwischen den strukturellen Mängeln der aktuellen wirtschaftlichen Expansion und diesen Worten sehen will, bleibt jedem selbst überlassen. In der Bewertung dieser Zeilen mag "political [...]
    22.09.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Platz
    8
    Auf ihrer Sitzung am 20. September 2017 hat der Offenmarktausschuss (FOMC) der US-amerikanischen Zentralbank (Fed) den Leitzins wie erwartet unverändert gelassen.Die Federal Funds Rate bleibt folglich in einer Bandbreite von 1,0 bis 1,25 Prozent. Die Zins-Einschätzungen der FOMC-Mitglieder - die ebenfalls veröffentlicht wurden - lassen allerdings [...]
    21.09.2017
    Rubrik: Nachrichten
  • Platz
    9
    Platin verliert. Palladium zeigt sich stabi. Die Basismetalle entwickeln sich seitwärts. Der New Yorker Xau-Goldminenindex verliert 2,0% oder 1,7 auf 85,5 Punkte. Bei den Standardwerten fällt Kinross 3,6%. Bei den kleineren Werten geben Sandspring 6,3%, Red Eagle Exploration 4,8% und Golden Star 4,5% nach. Eco Oro erholen sich 12,1%, Goldgroup 7,1 [...]
    21.09.2017
    Rubrik: Marktberichte
  • Platz
    10
    In ihrem Kampf gegen die griechische Schattenwirtschaft erwägt Hellas Regierung, diejenigen Bürger zu belohnen, die nachweislich viele ihrer Ausgaben nur noch mit Kreditkarten etc., aber keinesfalls mit Bargeld bestreiten. Nach einem Bericht der Nachrichtenagentur ANA-MPA sollen dazu monatlich diejenigen 1 000 Griechen ausgelotet werden, die den [...]
    21.09.2017
    Rubrik: Wissenswertes



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!