Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
Suche
 

Top-10: Die meistgelesenen Artikel


  • Platz
    1
    Laut dem erfolgreichen Investor steht insgesamt ein großer Zusammenbruch bevor. Er rechnet damit noch in diesem oder im kommenden Jahr. Auslöser könnte beispielsweise die Pleite eines US-Pensionsfonds sein, der Bankrott eines nicht viel beachteten Staates, wie 2007 Island, oder - wenn auch weniger wahrscheinlich - ein Krieg. Auf die Frage, wie groß [...]
    06.07.2017
  • Platz
    2
    Knappe Anweisung für das E-Auto-Zeitalter vorab: Kaufen Sie viel, viel Silber! Und ausreichend Blei. Sie werden es brauchen! Werden die Auto-Reparaturwerkstätten und -Niederlassungen, wie wir sie kennen, schon bald von der Landkarte verschwinden? Alle Industrieprodukte, und natürlich auch Automobile, unterliegen dem Gesetz des Zyklus zufolge der [...]
  • Platz
    3
    Ein Grund, warum so viele Anleger in Bezug auf China sorglos sind, ist, dass sie mit Blick auf die Schulden des Landes wirklich glauben, dass es diesmal anders kommen wird. Vielleicht werde ich in zehn Jahren zurückschauen und sagen, ja, es war wirklich anders, aber ich glaube es nicht. Wie so oft im Reich der Mitte sind auch die heutigen Umstände [...]
    10.08.2017
  • Platz
    4
    Obwohl ich bereits in früheren Artikeln einige Charts des Volatilitätsindex VIX veröffentlicht habe, dachte ich, dass dieser hier das kommende Desaster an den US-Aktienmärkten besser illustrieren würde. Der Volatilitätsindex VIX ist im Verhältnis zum US-Aktienindex S&P 500 auf den niedrigsten Stand seiner Geschichte gefallen, während der S&P ein [...]
    14.09.2017
  • Platz
    5
    Mein heutiger Artikel ist einer der beunruhigendsten, die ich je geschrieben habe. Doch nachdem ich die Entwicklungen in einem der typischen geopolitischen Hotspots in den letzten Wochen beobachtet habe, ist es schwierig, eine andere Schlussfolgerung aus den Ereignissen zu ziehen, als die potentiell katastrophale Lageeinschätzung, die ich heute [...]
    22.06.2017
  • Platz
    6
    Vor diesem Hintergrund könnte der Einfluss, den die Fed mit ihrem Kurs auf den Dollar hat, die unvermeidliche, kommende Krise noch deutlich verstärken. In den USA spricht viel für Zinserhöhungen - Entschuldigung, ich meine natürlich die "Normalisierung" der Zinsen. Eine Anhebung des Zinsniveaus auf 2% oder 3% wird unsere Wirtschaft nicht umbringen [...]
    26.07.2017
  • Platz
    7
    Wenn einer der weltgrößten Käufer am Aktienmarkt voll investiert ist und bei Stärke Positionen abbaut, sollte es nicht überraschen, warum der Nikkei von seinem Hoch bei knapp 24.000 Punkten binnen fünf Handelstagen knapp 6% eingebrochen ist. "Big trouble in little China"? Noch qualifiziert sich diese Entwicklung nicht als "Big Trouble", ist es aber [...]
    21.11.2017
  • Platz
    8
    Es gibt jedoch einen wichtigen Haken: Die aktuelle Phase der langen Hausse an den Aktienmärkten dauert bereits seit acht Jahren an und nach den meisten Maßstäben sind die Märkte stark überkauft und voller Risiken. Wenn sich das Blatt schließlich wendet, werden wir den größten Bärenmarkt der Geschichte erleben. Der kommende Crash wird weitaus [...]
    26.10.2017
  • Platz
    9
    Wenn die Schuldenblase eines Tages platzt, werden auch alle anderen Blasen an den Finanzmärkten platzen und der größte Vermögenstransfer der Geschichte wird beginnen. An den Aktien-, Anleihen- und Immobilienmärkten werden die Kurse um 80% bis 100% fallen. Den meisten Menschen fällt es schwer, einen solchen Crash überhaupt als reale Möglichkeit zu [...]
    28.11.2017
  • Platz
    10
    Keine Weltmacht, nebst ihrer Währung, bleibt für immer an der Spitze. Dies mussten schon viele Völker erfahren, die sich zur Weltmacht oder einer weltmachtähnlichen Stellung, sei es mit friedlichen Mitteln oder mit Krieg, empor gekämpft oder nach oben gearbeitet hatten. Eine massive Transformation des Weltfinanzsystems, einschließlich eines [...]



"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!