Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.

Chinesischer Yuan

Chinesischer Yuan

Der Renminbi (Yuan Renminbi) ist die offizielle Währung in der Volksrepublik China. Bezeichnet wird die Währung neben Renminbi auch als Yuan oder Renminbi Yuan. Hierbei wird Renminbi für die Währung allgemein benutzt, Yuan hingegen, wenn von festen Geldbeträgen die Rede ist und eine Summe beziffert werden soll. Renminbi ist also der offizielle Name der Währung und Yuan bezeichnet eine Einheit der Währung.

Den Renminbi gibt es seit Ausrufung der Volksrepublik China im Jahr 1949. Vorläufer des Chinesischen Renminbi war bis 1949 der Yuan. Die jetzige Namensgebung lässt demnach darauf schließen, dass die heutige Bezeichnung Yuan an die alte Währung angelehnt ist und dieser zur Ehren in anderer Form beibehalten wird. Der Renminbi Yuan war nach Einfühung lange an den US-Dollar-Kurs gekoppelt. Seit 2005 allerdings erlaubt die Chinesische Zentralbank Schwankungen in einem engen Rahmen.

Der Yuan ist eine Einheit der Chinesischen Währung und unterteilt sich wiederum in drei Währungseinheiten. Es gibt den Yuan, den Jiao und den Fen. Dabei entspricht 1 Yuan 10 Jiao oder 100 Fen. Banknoten gibt es im Wert von 1, 2, 5, 10, 20, 50 und 100 Yuan sowie im Wert von 1, 2 und 5 Jiao und Fen. Münzen gibt es mit einem Wert von 1 Yuan, 1 und 5 Jiao sowie 1, 2 und 5 Fen. Allerdings verliert der Fen immer mehr an Bedeutung und ist bereits kaum mehr im Umlauf. Herausgegeben wird die Währung von der Chinesischen Volksbank.

China, Volksrepublik
China, Volksrepublik
元, RMB, ¥
1 Yuán = 10 Jiǎo = 100 Fēn
von 05.2014 bis 05.2014
Hinweis und Info: Für die Richtigkeit, Vollständigkeit wie auch Aktualität der Kurs-, Preis-, Chart- und Performanceangaben kann der Betreiber dieser Website keine Gewährleistung übernehmen. Historische Daten stellen keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Wertentwicklungen dar. Schwankende Wechselkurse können die Rendite zusätzlich positiv, wie auch negativ, beeinflussen. Sämtliche Informationen und Aussagen auf dieser Website stellen generell keine Anlageberatung oder Handlungsempfehlungen dar. Beachten Sie bitte auch unsere AGB bzw. Disclaimer!
Versenden

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!