Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.

Singapur Dollar

Singapur Dollar
Der Singapur Dollar (Singapore Dollar) ist die offizielle Währung von Singapur. Er hat einen festen Wechselkurs von 1:1 zum Brunei-Dollar, wobei auch beide Währungen im jeweils anderen Land gültiges Zahlungsmittel sind.

Eingeführt wurde der Singapur Dollar 1967 nach dem Ausschluss Singapurs aus der Förderation Malaysia und dem Zusammenbruch der Währungsunion mit Malaysia und Brunei. Zunächst bestand eine Bindung des Singapur Dollar an das Britische Pfund, nach Zusammenbruch des Bretton-Woods-Systems an den US-Dollar und 1973  dann an einen Währungskorb.

Seit 1985 gibt es einen flexiblen Wechselkurs, wobei die Monetary Authority of Singapore den Kurs des Singapur Dollars im Vergleich zu einem festgelegten Korb anderer Währungen überwacht. Es werden gewisse Wechselkursschwankungen zugelassen, aber bei zu großen Abweichungen wird für Stabilität gesorgt. Die Währungen, aus denen sich der Währungskorb zusammensetzt, wird allerdings geheim gehalten. So sollen Angriff und Druck auf die Währung verhindert werden.

Die Währung Singapurs unterteilt sich in Dollar ($, S$) und Cent, wobei 100 Cents einen Dollar ergeben. Herausgegeben werden Münzen und Banknoten von dem Board of Commissioners of Currency, Singapore (BCCS). Banknoten gibt es im Wert von 2, 5, 10, 50, 100, 1.000 und 10.000 Dollar. Hierbei spielt die 10.000-Dollar-Banknote im Alltag keine Rolle, sie wird nur bei Transaktionen zwischen Banken verwendet. Münzen gibt es zu 1, 5, 10, 20 und 50 Cent sowie zu 1 Dollar.
Singapur
Singapur
$, S$
100 Cents
Hinweis und Info: Für die Richtigkeit, Vollständigkeit wie auch Aktualität der Kurs-, Preis-, Chart- und Performanceangaben kann der Betreiber dieser Website keine Gewährleistung übernehmen. Historische Daten stellen keinen verlässlichen Indikator für zukünftige Wertentwicklungen dar. Schwankende Wechselkurse können die Rendite zusätzlich positiv, wie auch negativ, beeinflussen. Sämtliche Informationen und Aussagen auf dieser Website stellen generell keine Anlageberatung oder Handlungsempfehlungen dar. Beachten Sie bitte auch unsere AGB bzw. Disclaimer!
Versenden

"Wir weisen Sie ausdrücklich auf unser virtuelles Hausrecht hin!"
In Ausübung dieses Rechtes wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu unseren Netzseiten verboten!"

Alle Angaben ohne Gewähr! Copyright © by GoldSeiten.de 1999-2017.
Die Reproduktion, Modifikation oder Verwendung der Inhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt!